Beitragsseiten

Auf vielfachen Wunsch gibt es hier eine kurze Anleitung zum Einrichten des Portforwarding auf dem Speedtouch 546. 

Voraussetzungen: ST 546v5 Multiuser-Mode, Firmware 5.4.0.14, ST 546v6 ab Firmware 5.3.9.2, analog geht es bei den anderen Nachfolgemodellen (585v5,v6, TG 585v7) Empfehlung: Firewall in der Einstellung Standard! 

Firewall1

 

Firewall2

Zur korrekten Konfiguration des Portforwarding ist die Option Gemeinsame Nutzung von Spielen und Anwendungen auszuwählen.

Es gibt eine Fülle von vordefinierten Anwendungen, wo die benötigten Ports schon eingetragen sind. Wir wollen beispielhaft eine neue Anwendung TEST definieren.