Windows lässt sich nicht mehr booten? Du bekommst eine Fehlermeldung, dass die Datei c:\windows\system32\config\system beschädigt ist.... oder ähnliche Probleme? Du hast deine Registry zerschossen. Hier ein Lösungansatz....

Starte von der Setup-CD und führe die Wiederherstellungskonsole aus. Diese Möglichkeit wird dir angeboten (zusammen mit Neuinstallation und Abbruch).

Anmerkung: Ich gehe hier davon aus, dass Dein XP unter c:\windows installiert ist. Die folgenden Anweisungen könnten bei dir auch in Deutsch erscheinen, nicht irritieren lassen, ist eine Übersetzung aus dem Englischen.

Microsoft Windows(R) Recovery Console

The Recovery Console provides system repair and recovery functionality.
Type EXIT to quit the Recovery Console and restart the computer.

1: C:\WINDOWS

Which Windows Installation would you like to log onto
(To cancel, press ENTER)?


Falls es also C:\Windows ist, gibst Du <1> ein (ohne Klammer). Dann will der PC dein Administrator-Passwort haben. Wenn Du das eingegeben und mit <return> bestätigt hast, bist Du in einer DOS-Umgebung.

=====Teil 1 der Wiederherstellung --> nach jeder Zeile <return>


md tmp
copy c:\windows\system32\config\system c:\windows\tmp\system.bak
copy c:\windows\system32\config\software c:\windows\tmp\software.bak
copy c:\windows\system32\config\sam c:\windows\tmp\sam.bak
copy c:\windows\system32\config\security c:\windows\tmp\security.bak
copy c:\windows\system32\config\default c:\windows\tmp\default.bak

delete c:\windows\system32\config\system
delete c:\windows\system32\config\software
delete c:\windows\system32\config\sam
delete c:\windows\system32\config\security
delete c:\windows\system32\config\default

copy c:\windows\repair\system c:\windows\system32\config\system
copy c:\windows\repair\software c:\windows\system32\config\software
copy c:\windows\repair\sam c:\windows\system32\config\sam
copy c:\windows\repair\security c:\windows\system32\config\security
copy c:\windows\repair\default c:\windows\system32\config\default

exit


=====Teil 2 der Wiederherstellung

Neustart von Festplatte --> während des Starts F8 drücken für Abgesicherten Modus

Anmeldung als Administrator oder Benutzer mit Administratorrechten

Jetzt müssen Systemdateien erstmal sichtbar gemacht werden:

1. Start --> Systemsteuerung (klassisch) --> Ordneroptionen --> Ansicht --> geschützte Systemdateien (Haken raus) und unter "versteckte Dateien und Ordner" --> Alle Dateien und Ordner anzeigen (Haken rein)--> ok, ok, jadoch!

2. Explorer mit Ordneransicht: Unter C:\ findest Du einen Ordner "System Volume Information", hier findest Du einen oder mehrere Ordner mit der Bezeichnung "_restore{87BD3667-3246-476B-923F-F86E30B3E7F8}" oder so ähnlich.
Öffne einen Ordner, der schon etwas älter ist (nicht von heute, benutze am besten die Detailansicht im Explorer, da siehst du wie alt welcher Ordner ist. Unterhalb dieses Ordners findest Du weitere Ordner, die mit RP beginnen; dabei handelt es sich um Wiederherstellungspunkte. Öffne einen dieser RP-Ordner und gehe dort in den Unterordner Snapshot.
Beispiel:
C:\System Volume Information\_restore{D86480E3-73EF-47BC-A0EB-A81BE6EE3ED8}\RP1\Snapshot

3. Kopiere aus dem Snapshot-Ordner die Dateien
* _REGISTRY_USER_.DEFAULT
* _REGISTRY_MACHINE_SECURITY
* _REGISTRY_MACHINE_SOFTWARE
* _REGISTRY_MACHINE_SYSTEM
* _REGISTRY_MACHINE_SAM
in den Ordner c:\windows\tmp


=====Teil 3 der Wiederherstellung

Nochmal von CD starten und in die Recovery Console gehen.

del c:\windows\system32\config\sam
del c:\windows\system32\config\security
del c:\windows\system32\config\software
del c:\windows\system32\config\default
del c:\windows\system32\config\system

copy c:\windows\tmp\_registry_machine_software c:\windows\system32\config\software
copy c:\windows\tmp\_registry_machine_system c:\windows\system32\config\system
copy c:\windows\tmp\_registry_machine_sam c:\windows\system32\config\sam
copy c:\windows\tmp\_registry_machine_security c:\windows\system32\config\security
copy c:\windows\tmp\_registry_user_.default c:\windows\system32\config\default

=====Teil 4 der Wiederherstellung

Nach normalem Neustart von Festplatte als Administrator oder User mit Adminrechten anmelden, danach:

Start --> alle Programme --> Zubehör --> Systemprogramme --> Systemwiederherstellung --> Wiederherstellen --> System zu einem früheren Zeitpunkt wiederherstellen

Suche dir einen Wiederherstellungspunkt aus und führe eine Systemwiederherstellung durch.

Original auf: http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;Q307545