Nach dem Einbau der neuen 250GB-Festplatte stellst du erstaunt fest, dass Windoof nur 127 GB erkennt....

Die übrigen Speicherbereiche lassen sich nicht partitionieren. XP aktiviert standardmäßig nicht die notwendige 48-Bit-LBA-Adressierung. Mittels Regedit kannst du das leicht nachholen:

In HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\Atapi\Parameters erstellst du den DWORD-Wert EnableBigLba mit dem Wert 1. Das war´s. Dem neuen Festplattenvergnügen steht nichts mehr im Wege.