normal Frage Neue IP Adresse auf Knopfdruck? Vorher ging es - jetzt nicht mehr :-(((

  • Morpheus69
  • Morpheus69s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
10 Apr 2021 00:56 #79655 von Morpheus69
Hallo Leute!

Ich muss vorausschicken auf dem Gebiet der Netzwerktechnik ein absoluter Noob zu sein. Eigentlich mit Null Ahnung.
Aber folgendes: Ich hatte zuletzt über meine Routersoftware (von A1), also über Http-User Interface mit der Netzwerkasdresse http://10.0.0.138/html/index.html auf Knopfdruck innerhalb von 2-3 Sekunden eine neue IP Adresse bekommen. Das war genial wenn man mehrteilige Files von Rapidgator Uploaded & Co runtergeladen hat. Ich musste nicht extra das Modem neustarten und 3-4 Minuten auf eine neue IP Adresse warten.

Unter den Interneteinstellungen gibt es den Absatz "INTERNET_R_VID_2" und dort den Button  "Neustart von PPP". Ein Klick daruf und ich hatte sofort eine neue IP, die dort auch angezeigt wurde - Genial. So, jetzt wurde das Hybridmodem, welches zuvor nur über Netz betrieben wurde aber so umgestellt dass es auch Hybrid arbeitet. Hier in Baden ist über das Kabel nur 20 MBit möglich, der Rest auf die 40 die ich upgegradet habe kommt angeblich zusätzlich übers Funknetz. OK.

Jetzt gibt es zwar immer noch den Button "Neustart von PPP" aber er bekommt immer nur so eine komische 100er IP wie zB jetzt 100.64.40.202 Wenn ich aber zb auf whoer.net meine IP prüfe, habe ich die gleiche IP wie vor dem Neustart von PPP. Da hat sich nichts geändert. In der Modemsoftware kann ich unter Bondingtunnel eine IPv4 Adresse sehen, das ist auch die die mir whoer.net anzeigt, also die die ich nach außen hin habe und überall hinterlasse. Die ist aber mit einem Knopfdruck wie vorher leider nicht mehr zu ändern.

Ich muss also jetzt unter Geräteverwaltung einen echten Neustart des Modems machen um eine neue IP Adresse zu erhalten, was allerdings ein paar Minuten dauert und somit natürlich vollkommen inakzeptabel zu vorher ist, wo ich in 2 Sekunden eine echte neue IP hatte.

Wisst ihr was ich da machen kann oder hat das mit der Umstellung auf Hybrid zu tun und mit dieser Technik geht es nicht mehr wie früer wo ich nur per Netzkabel mit dem Internet verbunden war?

Das Modem ist ein DN9245W, scheinbar ein HUAWEI.

Danke euch schon jetzt für eure Antworten! LG aus Baden bei Wien

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Apr 2021 12:06 - 10 Apr 2021 12:15 #79656 von rwhome
hallo,

das liegt an hybrid bzw. bonding
daran wirst leider nichts ändern können

es muss die dsl und die lte verbindung bzw. das bonding neu aufgebaut werden sonst wechselt die öffentliche ip adresse nicht
für die tunnel selbst werden keine öffentlichen ip adressen verwendet

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 10 Apr 2021 12:15 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Morpheus69
  • Morpheus69s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
10 Apr 2021 14:37 #79657 von Morpheus69

das liegt an hybrid bzw. bonding
daran wirst leider nichts ändern können

Danke dir rwhome, das hab ich irgendwie befürchtet. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

 na wenigstens ist das ganze jetzt doch fast doppelt so schnell, obwohl er bei Speedtests auch oft nicht die versprochenen 40Mbit erreicht. Dafür ist der Upload bei allen Tests konstant bei 10Mbit. Ein Freund von mir schaft in Wien locker 240 Mbit DL, der hat aber auch Magenta über Kabel.

 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Morpheus69
  • Morpheus69s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
10 Apr 2021 14:49 #79658 von Morpheus69
Kann es eigentlich sein dass der eine oder andere Kunde nicht von dem automatischen IP Wechsel betroffen ist, oder sie vergessen haben das zu aktivieren? Ich hatte schon mehrmals in der Vergangenheit festgestellt, dass wenn ich das Modem nicht selbst neugestartet habe, ich tagelang keine neue IP Adresse bekam?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Apr 2021 18:44 #79659 von rwhome
die ip adresse wird bei a1 nicht mehr alle 24 stunden gewechselt (zwangstrennung)
das intervall ist jetzt 31 tage (rtr bescheid)
ob a1 schon alle anschlüsse umgestellt hat kann ich nicht sagen

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Morpheus69
  • Morpheus69s Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
11 Apr 2021 23:09 - 11 Apr 2021 23:12 #79660 von Morpheus69
Ah ok,  danke, gut zu wissen 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Ich hätte noch eine spezifische Frage:
Seit dem das neue Modem hier im Haus steht, gibt es immer wieder Probleme mit der Xbox One, genauer gesagt mit XBOX Live dem Online Service von Microsoft. Die Box ist angeblich im Internet (sagt zuminest die Box selber), auch sonst funktioniert das Internet mit allen Geräten im Haus. Allerdings kann Xbox Live nicht verbunden werden. So, jetzt schalte ich das Modem ab und stecke das alte Modem wieder an, welches kein Hybridmodem ist (es ist das ZTE H269N VDSL). Und Zack - sofort funktioniert Xbox Live wieder. Diese Anomalie konnte ich jetzt schon mehrmals feststellen, also um einen Zufall dass gerade bei den Microsoft Servern etwas nicht passt, kann es sich nicht handeln. Mittlerweile ist das mein Workaround geworden wenn Xbox Live spinnt. Das heißt aber ganz klar, dass es an dem Hybridmodem bzw den Einstllungen dort liegt bzw nicht dauerhaft zuverlässig funktioniert, weil der Fehler ja immer wieder auftritt. Vielleicht benötigt Xbox Live irgend einen Web Standard, ein Protokoll, irgend so etwas damit es sich verbinden kann und das Modem kann es temporär nicht liefern oder ist aus unerfindlichen Gründen deaktiviert (worden).

Nach einiger Zeit Onlinegaming mit dem alten Modem schalte ich dann alles wieder aufs Hybridmodem zurück, und da geht es dann GSD auch wieder...naja bis zum nächsten mal halt wo der ganze Zirkus von neuem beginnt. Und die A1 kann sich bequem abputzen weil das Internet ja ansonsten funktioniert, nur eben Xbox Live kann offensictlich keine "Connection establishen" 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

 ...und das sei dann eben nicht mehr ihr Problem sondern das von MS, bzw meines. Was ich auch irgendwie verstehe, sie können ja nicht die Netzwerkprobleme aller Leute lösen die mit der Anbindung nichts zu tun haben...allerdings muss es nach meinen Experimenten nach mit dem Modem oder Einstellungen darin zu tun haben. Vielleicht fällt dir was dazu ein, oder man stellt diese Frage in den Haupt Thread damit es auch andere sehen und eventuell Lösungen anbieten können.

Danke + LG Tom
Letzte Änderung: 11 Apr 2021 23:12 von Morpheus69.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andibenderenjoyfrm1912gekoherby68rwhome
Ladezeit der Seite: 0.172 Sekunden
Powered by Kunena Forum