×
Spam, keine Downloads möglich (17 Okt 2020)

Nachdem sich in letzter Zeit Spamregistrierungen häufen, habe ich beschlossen, den ersten Beitrag eines Users nach der Registrierung zu moderieren und manuell freizuschalten. Ich bitte euch also um Verständnis, wenn euer erster Beitrag nicht sofort sichtbar wird.

Die Downloads bleiben nach wie vor gesperrt. Wer eine verlinkte Datei braucht, möge mir eine Mail schreiben.

Ich bitte alle User um Verständnis !

Euer Andi

normal Frage A1 Internet L mit Huawei HA3522 liefert total schwankende Werte


Mehr
11 Okt 2020 09:47 #78978 von schirgi
Was mir auffällt, ist auch, dass ich nach einem Router-Reboot immer über 80 Mbit/s Download erreiche - kann das auch an einem schlechten Kabel vom Kupferkabel im Innenraum sein?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Okt 2020 11:49 #78981 von geko
Hi,

dein DSL Anschluß ist sicher nicht die Ursache. Das liegt schon an der Funkzelle in die du eingebucht wirst.
Du kannst ja mal versuchen mit A1 zu reden. Ich fürche aber mehr als eine kostenlose Rückstufung auf Internet M wird wohl nicht drinnen sein.

Grüße
Geko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Flachlandtiroler
  • Flachlandtirolers Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
12 Okt 2020 07:51 #78982 von Flachlandtiroler
Mich würde interessieren mit welches LTE Band das Modem verbunden ist wenn die Werte im Keller sind. Band3(1800MHz) oder Band20(800MHz) ersichtlich bei Wartung/LTE Fehlerbehebung Information.

Wenn bei mir die Werte im Keller sind bin ich verbunden mit Band20 und kommen die Werte nicht über die dsl download von 36Mb aus. Mit Band 3 volle Durchsatz laut Vertrag 80Mb.

Flachlandtiroler


Hardware: HA35-22
A1 Internet M + HD TV
Downstream Bandbreite: 80Mb
Upstream Bandbreite: 18Mb
Ubiquity AP AC-LR + Ubiquiti UAP-AC-M AP AC Mesh
Fritzbox 7360 DECT Telefon
Raspberry – Pihole
Raspberry – Openmediavault
A95X – Smart Tvbox

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Okt 2020 17:55 #78986 von schirgi
Ich bin immer im Band3(1800MHz) verbunden, auch jetzt gerade, wo ich nur 32 Mbit/s Download erreiche.
Im Router-Menü des HA3522 sehe ich für DSL aber über 40 Mbit/s - oder sehe ich das falsch.
Verbindungsstatus: Showtime
Tatsächliche Bitrate (Up) (kBit/s): 13260
Tatsächliche Bitrate (Down) (kBit/s): 43043
Erreichbare Bitrate (Up) (kBit/s): 13532
Attainable Bitrate (Down) (kBit/s): 43926
Upstream-Störsignal-Sicherheitskoeffizient (dB): 7.5
Downstream-Störsignal-Sicherheitskoeffizient (dB): 9.5
Leitungsnorm: VDSL
Upstream-Leitungsdämpfung (dB): 36.4
Downstream-Leitungsdämpfung (dB): 17.7
Upstream-Ausgangsleistung (dBm): 7.7
Downstream-Ausgangsleistung (dBm): 14.4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Flachlandtiroler
  • Flachlandtirolers Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
13 Okt 2020 08:00 #78988 von Flachlandtiroler
Falls du die Möglichkeit, hast würde ich mal experimentieren das HA 35-22 irgendwo anders auf zu stellen. Am liebsten außer der Wohnung oder mit geöffnetem Fenster. Ich hab da Anfangs auch komische, unerklärliche, Änderungen erlebt was betrifft LTE Durchsatz.

Flachlandtiroler


Hardware: HA35-22
A1 Internet M + HD TV
Downstream Bandbreite: 80Mb
Upstream Bandbreite: 18Mb
Ubiquity AP AC-LR + Ubiquiti UAP-AC-M AP AC Mesh
Fritzbox 7360 DECT Telefon
Raspberry – Pihole
Raspberry – Openmediavault
A95X – Smart Tvbox

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Okt 2020 20:15 #79046 von franzbertbua
weils bei mir das gleiche thema ist:

habe heute etwas experimentiert und wollte die Hybridbox auf den Dachboden stellen damit sie besseren empfang hat als aktuell hinterm TV.

Ergebnis:

hinterm TV 20/800MHz Band und download bis 110Mbit/s Signal fast immer auf 52
am Dachboden 3/1800MHz Band und Maximal 80Mbit/s Signal fast immer auf 48-49

Was mir eben auffiel - seit ichs wieder hinterm TV habe - dass die Qualitätswerte eher grenzwertig sind.

Zeit CellID PCILTE Band RSRQ RSRP RSSI SINR
Current 679688 376 Band20(800MHz) -11db -95dbm -90dbm -58dbm 7db 5db

Wie hier zu sehen ist, ist der RSRQ (also Signalqualität wenn ich richtig gegooglet habe) eher bescheiden und auch
RSRP sollte laut Recherche eher -89dbm oder kleiner sein.

Beim 1800er Band am Dachboden wars noch schlechter was mich zu meiner Frage bringt.
Würde hier eine Außenantenne helfen und wenn ja welche wäre empfehlenswert?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andibenderenjoyfrm1912gekoherby68rwhome
Ladezeit der Seite: 0.273 Sekunden
Powered by Kunena Forum