×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

unanswered Frage HA 35-22 verbindet mit 800Mhz oder 1800Mhz - Erfahrungsbericht

  • Flachlandtiroler
  • Flachlandtirolers Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
19 Jun 2020 11:20 - 19 Jun 2020 12:08 #78663 von Flachlandtiroler
In meinen Situation ist es so dass das Modem meistens mit LTE Band20(800MHz). Was resultiert in einen Geschwindigkeit von ca. 35Mb. Nach Neustart meisten Band3(1800MHz) mit 76 Mb. Nach einiger Zeit wieder Band 20(800MHZ) mit 35 Mb.

Ich war schon verzweifelt auf der Suche wie man Band 3 erzwingen konnte. Aber wie auch hier im Forum zu lesen gibt es dazu keinen Möglichkeit. War schon bereit einen Profi Externe Antenne mit Bandfilter zu kaufen um gewünschte Band zu erzwingen

Nach kauf einer (niedirg Preisige) SMA 4G Hochleistungs LTE Antenne 10dBi Netzwerk Ethernet Verstärker-Omnidirektionale Antenne Signalverstärker für Huawei (Amazon) ist mir folgendes aufgefallen.

A1 HA 35-22 Modem
1) Einstellung Antenne Modus: Interne Antenne und und einen Neustart bleibt Modem verbunden mit LTE Band20(800MHz)
2) Einstellung Antenne Modus Externe Antenne und einen Neustart bleibt Modem verbunden mit LTE Band3(1800MHz)

Für mich ist somit das "Problem" mit Bandauswahl erledigt.

LG
Flachlandtiroler

.


Hardware: HA35-22
A1 Internet M + IPTV HD
Downstream Bandbreite: 80Mb
Upstream Bandbreite: 18Mb
Ubiquity AP AC-LR + Ubiquiti UAP-AC-M AP AC Mesh
Fritzbox 7360 DECT Telefon
Raspberry – Pihole
Raspberry – Openmediavault
Letzte Änderung: 19 Jun 2020 12:08 von Flachlandtiroler. Grund: Zusätzliche Info
Moderatoren: andibenderenjoyfrm1912gekoherby68rwhome
Ladezeit der Seite: 0.118 Sekunden
Powered by Kunena Forum