×
Bis auf weiteres keine Downloads möglich (05 Mai 2020)

Aus den Erfahrungen der letzten Wochen und dem überstandenen Backdoor-Angriff habe ich eines gelernt: Nämlich ganz sicher keine veralteten Komponenten in der Forensoftware einzusetzen, die keine Sicherheitsupdates mehr erhalten. Daher gibt es bis auf weiters keine Downloadkomponente mehr, und manche Links in manchen älteren Threads gehen ins Leere.

Ich bitte dafür um Verständnis !

Euer Andi

normal Frage Hybridbox und Synology NAS - keine Verbindung


Mehr
16 Jan 2020 14:10 #78133 von Profirudi
Hybridbox und Synology NAS - keine Verbindung wurde erstellt von Profirudi
Hallo,
mich macht die Hybridbox und das NAS schon fertig.
Vorher hat eigentlich alles funktioniert, aber seit der Hybridbox gibt es Probleme. Oder hat das NAS vielleicht zufälligerweise etwas?

Das NAS wird mir unter der IP Adresse in der Hybridbox unter Lan Geräte angezeigt. Aber ich kann darauf nicht zugreifen. Also wenn ich die IP in den Browser tippe (Firefox, Chrome, Edge) kann ich das NAS nicht erreichen.

Wenn ich es über den DDNS Service von Synology probiere, dann kommt manchmal auch gar nichts und manchmal komme ich auf der Login Seite der Hybridbox.

Das ist echt eigenartig. Oder hat die Hybridbox einen Fehler? Weil mir werden unter Lan Geräte auch nicht alle angeschlossenen Geräte angezeigt. Es fehlt z. B. ein WLAN Access Point oder auch meine Telefonanlage. Die sind aber wiederum per IP im Browser zu erreichen, obwohl sie nicht angezeigt werden unter Lan Geräte.

Alles sehr eigenartig. Kann mir jemand weiterhelfen?

L. G.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jan 2020 17:27 - 16 Jan 2020 17:35 #78134 von rwhome
hallo,

du redest vom zugriff auf das webinterface des nas (diskstation)
geht der netzwerkzugriff auf das nas (laufwerksfreigaben) ?

wie greifst du zu https://ip:5001 ?
eventuell ist eine ip blockliste aktiv am nas
pc direkt mit dem nas verbinden
zugriff versuchen
pc muss dazu manuell eine passende ip adresse bekommen
ansonsten nas neu aufsetzen
beginned mit einen einfachen reset ...

zugriff via dns (ddns) von innen und du landest auf dem webinterface des routers ... ganz normal

geräte welche eine statische ip adresse haben werden oft nicht angezeigt
der router kann nicht erraten welche geräte im netz sind wenn diese nicht aktiv mit dem router kommunizieren

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 16 Jan 2020 17:35 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Jan 2020 21:48 - 18 Jan 2020 21:50 #78136 von Profirudi
@rwhome
Danke für deine Tipps.

Die Ursache war eine defekte Festplatte. Die wurde mir aber leider nirgends angezeigt. Bin dann durch Zufall darauf gekommen. Weil ich wollte das NAS zurücksetzen und habe eine Festplatte ausgebaut, damit ich keinen Datenverlust habe, wenn beim Reset etwas schief geht. Auf einmal hat alles funktioniert, ohne Reset.

Ich habe eine neue Festplatte eingebaut und es passt alles wieder.

Ich haber ich habe jetzt noch eine andere Frage:
Wenn ich über das Internet auf die Synology zugreifen will, muss ich immer den Port angeben, sonst geht nichts.
Also ich nutze das DDNS Service von Synology und greife mit xxx.synology.me auf mein NAS zu.
Aber eben mit xxx.synology.me geht es nicht. Ich muss xxx.synology.me:5000 im Browser eintippen. Ich habe das von außen probiert und nicht von innen. Im LAN kommt die Meldung die Seite kann nicht geöffnet werden. Ohne Portangabe komme ich im LAN auf die Loginseite der Hybridbox.
Im Lan ist mir das egal, weil da kann ich über die Laufwerksfreigabe zugreifen und auch über die IP Adresse, aber von aussen wäre es super, wenn es auch ohne die Portangabe gehen würde.
Letzte Änderung: 18 Jan 2020 21:50 von Profirudi.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jan 2020 11:04 - 19 Jan 2020 11:47 #78138 von rwhome
hallo,

auf port 80 (webstation) bzw. 5000 (diskstation) ist der zugriff via http möglich
auf port 443 (webstation) bzw. 5001 (diskstation) ist der zugriff via https möglich

ohne portangabe landest normalerweise auf der webstation (default port 80 bei http bzw. 443 bei https)
via http würde ich nie von extern zugreifen da der zugriff unverschlüsselt erfolgt
webstation wenn eingeschaltet ist für eine eigene webseite
intern landest über umleitungen (80 > 5000 bzw. 443 > 5001) auf der diskstation wenn die webstation nicht verwendet wird
deswegen geht der zugriff auf die diskstation ohne portangabe

von extern ist eine portangabe notwendig außer du änderst den port der diskstation auf default
also z.b. 443 für https
und richtest dafür eine portweiterleitung ein

eine portangabe stört im grunde nicht
einen link kannst ja speichern (favorit) und wiederverwenden
wenn du anderen von der dsm generierte links sendest für den zugriff ist die portangabe dabei
bitte achte darauf das du wirklich gute passwörter verwendest wenn du den zugriff von extern freigibst
ich würde auch nicht gerade einen port verwenden den jeder kennt und scannt
zugriff von extern bitte nur via https oder besser vpn

www.synology.com/de-de/knowledgebase/DSM/help/DSM/AdminCenter/connection_network_dsmsetting

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 19 Jan 2020 11:47 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andibenderenjoyfrm1912gekoherby68rwhome
Ladezeit der Seite: 0.468 Sekunden
Powered by Kunena Forum