×

Hinweis

Das Forum ist schreibgeschützt.

normal Frage Hybrid Box - bestehendes Netzwerk

Mehr
17 Jan 2017 19:38 #73860 von fred07
Hybrid Box - bestehendes Netzwerk wurde erstellt von fred07
Hallo zusammen!
Ich habe ein Problem mit der Hybrid Box.
Vor einigen Jahre wart Ihr so nett und habt mir eine schlanke Firmware für das Thompson TG585 zugeschickt, läuft problemlos. Mein Heimnetzwerk hat fixe IP Adressen, das Thompson hat 192.168.0.254, in den Einstellungen als Gateway und DNS der Endgeräte.
Bitte um Nachsicht, dass ich mich laienhaft ausdrücke, ich bin kein Profi.
Seit heute habe ich die Hybrid Box. Dass man bei dieser nichts mehr ändern kann, konnte ich mir zwischenzeitig zusammenlesen. Nur, was tue ich jetzt mit meinem Heimnetzwerk?
Das Thompson ist mit einem Switch verbunden, auf den alle Endgeräte zugreifen, da gibt es einige, drei NAS, TV, Sat Boxen, PC, Streaming Boxen usw.
Es wäre nett, wenn mir wer einen Tipp gibt, wie ich jetzt vorgehen soll, um wieder den Zugriff aufs Internet unter Nutzung der Hybrid herzustellen.
Danke im Voraus, LG
Fred
Mehr
18 Jan 2017 12:22 #73862 von rwhome
rwhome antwortete auf Hybrid Box - bestehendes Netzwerk
hallo,

du musst dein bestehendes netzwerk anpassen
10.0.0.0 mit subnetz maske 255.255.255.0 und als gateway u. dns 10.0.0.138
der dhcp pool geht über den ganzen netzwerkbereich 10.0.0.1-10.0.0.254
eine umstellung auf ein anders netz ist derzeit am hybrid router nicht möglich
und auch der dhcp pool kann nicht angepasst werden

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Mehr
18 Jan 2017 13:41 #73864 von fred07
fred07 antwortete auf Hybrid Box - bestehendes Netzwerk
Hallo!
Danke für die Info, leider unbefriedigend, da ich mir das Umstellen eigentlich ersparen möchte und auch die Frage sich dann stellt, wie das mit DHCP über die volle Reichweite mit fixen IP Adressen gehen soll...
Gibt's eine Möglichkeit, das Signal, das die Hybrid Box abgibt, irgendwie ins bestehende Netz einzupeisen?
LG
Mehr
18 Jan 2017 14:04 - 18 Jan 2017 14:07 #73865 von rwhome
rwhome antwortete auf Hybrid Box - bestehendes Netzwerk
hallo,

der hybrid erkennt die fixen ip adressen
der dhcp server wird diese ip adressen nicht vergeben

wenn du das netz nicht umstellen willst musst du einen eigenen router verwenden und den hinter den hybrid router hängen
da es keinen single user betriebsmodus gibt bei hybrid den eigenen router am besten in die dmz (exposed host) stellen

signal ?

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 18 Jan 2017 14:07 von rwhome.
Mehr
18 Jan 2017 14:17 #73866 von fred07
fred07 antwortete auf Hybrid Box - bestehendes Netzwerk
Hallo!
Sorry, ich verstehe nur Bahnhof...
Was ist DMZ exposed host?
2. Router, geht das Thompson auch? Ich habe aber auch noch einen ASUS AC1750 zur Abgabe des WLAN Signales aufgestellt. Einspeisung in den zB über den WAN Anschluss bzw. Buchse Cable/DSL?
Mit Signal habe ich gemeint, die Anbindung ans Internet durch den Hybrid, wie gesagt, ich bin kein Profi.
Mehr
18 Jan 2017 14:28 - 18 Jan 2017 14:29 #73867 von rwhome
rwhome antwortete auf Hybrid Box - bestehendes Netzwerk
hallo,

ist eine konfigurationsoption am hybrid
man leitet einfach alle ports und protokolle an den eigenen router
das währe dann das 'signal'

du kannst den asus als router umkonfigieren
vermute du nimmst ihn jetzt als reinen w-lan access point

an hybrid musst du nur den asus in die dmz stellen
die dmz einstellung findest bei den lan-geräte-einstellungen -> dmz bearbeiten

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 18 Jan 2017 14:29 von rwhome.
Moderatoren: andibenderenjoyfrm1912gekoherby68rwhome
Ladezeit der Seite: 0.167 Sekunden
Powered by Kunena Forum