×
Spam, keine Downloads möglich (17 Okt 2020)

Nachdem sich in letzter Zeit Spamregistrierungen häufen, habe ich beschlossen, den ersten Beitrag eines Users nach der Registrierung zu moderieren und manuell freizuschalten. Ich bitte euch also um Verständnis, wenn euer erster Beitrag nicht sofort sichtbar wird.

Die Downloads bleiben nach wie vor gesperrt. Wer eine verlinkte Datei braucht, möge mir eine Mail schreiben.

Ich bitte alle User um Verständnis !

Euer Andi

normal Gelöst Huawei HA 35-22/AM Hybrid Router und eigener IP-Bereich


Mehr
23 Okt 2016 22:52 #73176 von coronet
Liebes Forum!
Nach langem Mitlesen und dadurch Hilfe zu meinem A1-Pirelli-Modem erhalte zu haben, habe ich mich nun regsitriert, da ich ein Problem habe, zu dem ich noch nichts gefunden habe.

Stein des Anstosses ist mein vor kurzem erhaltenes und noch nicht in (Netz-)Betrieb genommenes Huawei HA 35-22/AM nach meiner Hybrid-Bestellung. Ich kann es nicht glauben, aber scheinbar ist es so, dass ich hier meinen ureigenen IP-Bereich nicht mehr ändern kann, d.h. ich müsste bei 35 - 40 Geräten überall von 192.168. ... auf 10.0.0. ... ändern, da ich in meinem Netzwerk nur mit festen IP-Adressen arbeite. Das kann und will ich mir nicht antun, d.h. ich werde vermutlich meine Bestellung stornieren und weiter langsam mit 3-4MBit surfen müssen.Eine derartige Kundengängelung kann ich mir ncht vorstellen, hinter dem Router ist MEIN Bereich! Ich suche, konfiguriere und probiere schon die ganze Zeit auf dem Ding (ohne SIM und Leitung) herum, um bei der endgültigen Inbetriebnahme schon alles auf meine Bedürfnisse zugeschnitten zu haben und das Netzwerk 1:1 umschalten kann-

Beim Suchen nach einer Problemlösung bin ich öfters auf NAT gestossen, so auch hier. Ist das vielleicht meine "Rettung"? Ich habe dazu allerdings nicht die geringsten Kenntnisse. Bremst NAT wieder die Geschwindigkeit und würde mein Hybridvorteil wieder zunichte gemacht werden? Benötige ich dazu weiteres Equipment, ausser einen zweiten Router? Funktioniert der kastrierte Hybrid-Router überhaupt mit NAT oder ist das auch irgendwie abgedreht worden?

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen und meine Fragen sind nicht zu banal ;-)

LG
Johann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Okt 2016 14:37 #73181 von rwhome
hallo,

das netz kann man leider nicht umstellen am a1 hybrid router

einen eigenen router kann man schon dahinter betreiben
single user betriebsmodus geht nicht mit dem hybrid
ein anderes netz routen kann man auch nicht
daher bleibt entweder nat
man spricht von doppelnat wenn beide router natten
oder man kann den eigenen router als exposed host (dmz) am a1 router konfigurieren

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Okt 2016 14:41 - 24 Okt 2016 14:45 #73182 von Rippenfreak
Zur Zeit ist das wirklich nicht möglich. Vielleicht liefert ja mal in einem zukünftigen Update diese Funktion nach. Bis dahin kannst du vielleicht eben Doppel-NAT oder DMZ nutzen. Ist ja noch relativ neu das Gerät.
Letzte Änderung: 24 Okt 2016 14:45 von Rippenfreak.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Okt 2016 19:36 #73192 von coronet
Danke für die ersten Antworten!

Ich muss einmal nach dem Doppel-NAT surfen, momentan ist das ein großes schwarzez Loch namens Bahnhof für mich.

DMZ- klingt interessant. Könnte ich da mein bisheriges Pirelli einfach dafür nehmen, d.h. alles lassen wie es ist und nur das neue Modem mit dem alten via DMZ verbinden? Gretchenfrage: wie geht das und gibt es (Geschwindigkeits-)Einbußen oder andere Probleme damit?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andibenderenjoyfrm1912gekoherby68rwhome
Ladezeit der Seite: 0.154 Sekunden
Powered by Kunena Forum