stickyandlocked Wichtig [TuT] - NAT-Typ Änderung PS3 || Thomson TG585 v7


Mehr
09 Jan 2011 15:48 - 11 Apr 2012 08:26 #26057 von Kevin111
So, da mir das Forum sehr geholfen hat, meinen NAT-Typ (bei mir für Cod - Strikt auf offen) zu verändern, wollte ich das Ganze hier in eine Anleitung zusammenfassen, da das ganze im Forum ziemlich verteilt ist.

1.) Auf der PS3 muss uPnP deaktiviert werden, und die IP der PS muss über das Webinterface (findet man unter "10.0.0.138" im Browser) auf statisch gestellt werden, indem man die PS3 bei Geräte (unten bei den wlan/lan verbindungen) über die Konfiguration auf "Immer die selbe IP-Adresse verwenden" umstellt.


2.) Für die Anleitung wird CLI(Telnet) verwendet, wie ihr Telnet aktiviert, findet ihr hier:
Für Windows Vista/7 => HIER KLICKEN
Für Windows XP => HIER KLICKEN


3.) Wenn Telnet aktiviert ist, könnt ihr einfach in das Suchfeld "Telnet 10.0.0.138" eingeben, und Enter drücken.
Der Benutzername und das Passwort sind normal leer, also einfach Enter drücken.


So, nun habt ihr die wichtigsten Dinge bereits erledigt, jetzt folgen nur mehr ein paar Telneteingaben.


4.) Als erstes wird uPnP deaktiviert. uPnP wird mit diesem Befehl deaktiviert:
=>system config upnp disabled

Danach muss SSDP deaktiviert werden, und zwar mit diesem Befehl:
=>service system modify name SSDP state disabled


5.) Bitte KEINE Weiterleitungen einrichten.


6.) Nur der udp/3478 Port muss an das CONE(UDP)-alg gebunden sein.
Meistens sind beide Stun-ports an das alg gebunden.
D.h. Wenn ihr in Telnet "connection bindlist" eingebt, enthält sie irgendwo diese Zeile:
CONE(UDP) udp 3478-3479

Nun wird wie gesagt, die Bindung der beiden UDP-Ports gelöst.
=>connection unbind application CONE(UDP) port 3478-3479
Dann sind beide Ports (UDP 3478 & 3479) gelöst.
Um den UDP/3478 Port (den wir ja brauchen) wieder hinzuzufügen, gebt das hier ein:
=>connection bind application CONE(UDP) port 3478


7.) Zum speichern der eingaben "Saveall" eingeben.

Fertig, ihr solltet nun einen offenen NAT-Typ haben.





Spielspezifische Eingaben!!! -WICHTIG- :

Für manche Spiele müssen noch extra Eingaben gemacht werden, damit der NAT-Typ stimmt. Nach fertigen Eingaben immer mit dem Befehl "Saveall" speichern.


Call of Duty (MW2-Black Ops)
=>connection bind application CONE(UDP) port 3074

Wenn ihr weitere spielespezifischen Einstellung habt, die ich hinzufügen soll, oder etwas Unverständliches findet, das ich ändern sollte, bitte PN an mich.





In diesem Teil möchte ich nochmal allen danken, ohne die diese Anleitung nicht zustande gekommen wäre, darunter:

Andi
Zid
Tamaki
CottanFrank, dessen Rezept hier die Basis des Tutorials ist:
www.dieschmids.at/XBox-PS3-und-Co/14798-PS3-und-full-cone-nat/Page-4.html#15003

Wenn ich jemanden vergessen hab, bitte informiert mich.



Lg, Kevin

Edit Andi vom 11.4.2012: Kevin hat mich darüber informiert, dass er derzeit wegen des erzwungenen Wechsels auf ein Pirelli keine Ergänzungen für andere Spiele testen und hier veröffentlichen kann. Es ist daher sinnlos, ihn diesbezüglich zu kontaktieren.
Letzte Änderung: 11 Apr 2012 08:26 von andi. Begründung: Ergänzung auf Wusch des Autors
Dieses Thema wurde gesperrt.
Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.246 Sekunden
Powered by Kunena Forum