×
Bis auf weiteres keine Downloads möglich (05 Mai 2020)

Aus den Erfahrungen der letzten Wochen und dem überstandenen Backdoor-Angriff habe ich eines gelernt: Nämlich ganz sicher keine veralteten Komponenten in der Forensoftware einzusetzen, die keine Sicherheitsupdates mehr erhalten. Daher gibt es bis auf weiters keine Downloadkomponente mehr, und manche Links in manchen älteren Threads gehen ins Leere.

Ich bitte dafür um Verständnis !

Euer Andi

sticky Frage Anleitung TG588v Router entsperren


Mehr
20 Jul 2018 17:17 - 21 Jul 2018 15:31 #76614 von herby68
Anleitung TG588v Router entsperren wurde erstellt von herby68
Anleitung TG588v Router entsperren:

- Am 588er/r1058E, r1058O Firm das DSL-Kabel abstecken! In das 588er Webinterface gehen unter > Weitere Funktionen > Benutzerverwaltung > Benutzer umschalten, hier mit dem A1-Tele User anmelden (falls nicht bekannt, die A1-Tele User Daten per PN oder E-Mail anfragen).

- Wenn das passt, die 588er/r1053M_AS Firm-File DL, DL-Link:
www.herby-bauer.com/Download-Verzeichnis/Firmwares/TG588v/Download-TG588v_Firmwares.html

- Die Zip-File entpacken u. dann die .rbi Firm-File (TG588-10.5.3.M.AS-A1-vant-c.rbi) nehmen, die Datei auf dem PC z.B. in den Ordner C:\sw legen.

- In das 588er Webinterface gehen unter > A1 WLAN Box > Upgrade my MediaAccess Gateway, hier die Firm-File auswählen aus dem Ordner C:\sw, u. auf Aktualisierung klicken.
Der Firm-Flash dauert etwas, abwarten bis der 588er Router wieder neu startet!
- Wenn die 588er/r1053M Firm drauf ist am Gerät dann muss der Router vorm entsperren unbedingt nochmal resettet werden mit der Resettaste am Gerät, ansonsten klappt das entsperren des Routers nicht!

- Derweil das passende A1-Unlock Tool DL, DL-Link:
www.herby-bauer.com/Download-Verzeichnis/A1_Unlock/588_r1053M/TCUnlock_r10.5.exe

- Die Datei auf dem PC z.B. in den Ordner C:\a1unlock legen, die exe-File ausführen, falls es beim ersten versuch nicht klappt u. ein Error kommt, nochmal wiederholen (Y für yes eingeben).
Wenn das passt, wird angezeigt das der Router entsperrt ist > User/PW: SuperAdmin/SuperAdmin, role=production.

- Dann hier unter diesem DL-link die 588er/r1053M Konfiguration > User/PW:
Administrator/Administrator, role=root DL, DL-Link:
www.herby-bauer.com/Download-Verzeichnis/588_r1053M/Download-TG588v_Konfigs_r1053M.html

Hinweis:
Ohne diese ini klappt der SW-Switchover nicht! Im zip-File gibts jeweils eine mu.ini für ADSL u. VDSL2 Anschlusstyp.

- Die passende ini umbenennen in > user.ini, u. via FTP-Client (FileZilla) auf das Gerät ziehen, beim FileZilla FTP-Client eintragen unter > Server: 10.0.0.138, Benutzername: SuperAdmin, Passwort: SuperAdmin, u. auf verbinden klicken. Zuerst die user.ini rechts aus dem 588er Router-Verzeichnis mit der Maus rechts klicken u. löschen, dann erst die user.ini aus dem PC-Verzeichnis mit der Maus per Drag and Drop rüberziehen ins 588er Router-Verzeichnis, anschließend unbedingt den 588er Router rebooten/aus einschalten!

- Dann mit Telnet/CLI verbinden, hier gilt User/PW: Administrator/Administrator, u. dann wird der SW-Switchover ausgeführt mit folgenden CLI-Befehl:

Mit diesem Befehl kann man zuerst die SW-Version checken (da müsste dann stehen, Active SW: r1053M, Passive SW: r1058E oder r1058O):
=>software version

Mit diesem Befehl wird der SW-Switchover ausgeführt (der Router rebootet u. es wird dann wieder die Aktuelle 588er/r1058E oder r1058O Firm geladen):
=>software switchover

Die Passive SW kann drauf bleiben, braucht man nicht löschen!

- Wenn das alles passt, dann wird die Endgültige 588er/r1058E, r1058O Konfiguration geladen, DL-Link dazu:
www.herby-bauer.com/Download-Verzeichnis/DL_Forum/Download-TG588v_Konfigs_DL_Forum.html

mu.ini = MU-Internet, Internet auf allen Ports
proxy.ini = MU-Meine Medien, Internet u. IPTV auf allen Ports (Routed IPTV Konfiguration)

Für Anschlusstyp: ADSL, VDSL2

Hinweis:
Die ini wieder genauso hochladen wie vorher beschrieben mit dem FileZilla FTP-Client, User/PW: Administrator/Administrator eingeben, u. wieder den 588er Router rebooten/aus einschalten! Nach laden der Endgültigen 588er/r1058E, r1058O Konfig gilt > User/PW: admin/leer, Gerät ist dann offen! Der 588er Router darf dann nicht mehr resettet werden, ansonsten wird wieder das 588er/r1058E, r1058O A1 locked Default geladen!
Zum Schluss, wenn alles passt das DSL-Kabel wieder anschließen u. dann mit den Zugangsdaten für Inet im 588er Webinterface einwählen, fertig.
Zugriff hat man dann jederzeit via CLI, FTP etc. > User/PW: admin/leer.

herby68
20.07.2018
Letzte Änderung: 21 Jul 2018 15:31 von herby68.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.241 Sekunden
Powered by Kunena Forum