×
Spam, keine Downloads möglich (17 Okt 2020)

Nachdem sich in letzter Zeit Spamregistrierungen häufen, habe ich beschlossen, den ersten Beitrag eines Users nach der Registrierung zu moderieren und manuell freizuschalten. Ich bitte euch also um Verständnis, wenn euer erster Beitrag nicht sofort sichtbar wird.

Die Downloads bleiben nach wie vor gesperrt. Wer eine verlinkte Datei braucht, möge mir eine Mail schreiben.

Ich bitte alle User um Verständnis !

Euer Andi

× Hier bitte keine Anfragen zu speziellen Konfigurationsproblemen!

normal Frage PPPoE Drei Powernet


Mehr
12 Dez 2020 13:19 #79230 von gekitz
PPPoE Drei Powernet wurde erstellt von gekitz
Hallo zusammen,

ich bin neu hier, hab aber die Frage via Suche nicht gefunden, falls es off-topic ist lösche ichs gerne wieder.

Ich hab von 3 einen Powernet L Festnetz. Ich will meinen eigenen Router verwenden und ZTE H288A nur als Modem verwenden, jetzt hab ich bei 3 angerufen, die meinten SU oder Bridge Modus gibt es bei dem Ding nicht, aber ich kann PPPoE nutzen. Dazu wurden mir die Benutzerdaten bekannt gegeben.

Ich hab jetzt probiert
- von meinem Router die Verbindung aufzubauen
- von meinem Macbook die Verbindung aufzubauen

funktioniert beides nicht.

Hat das von euch schon jemand probiert und kann mir eventuell einen Hinweis geben?

Beste Grüße,
Georg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • andi
  • andis Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Der Chef bin i.........
Mehr
12 Dez 2020 13:28 - 12 Dez 2020 13:29 #79232 von andi
andi antwortete auf PPPoE Drei Powernet
Hallo und willkommen,

nur um sicherzugehen: Du hast das ZTE - Teil weggelassen und deinen eigenen Router mit dezidierter WAN-Schnittstelle getestet um per pppoe die Verbindung aufzubauen? Weil nur so kann das, wenn man dir die pppoe-Daten verraten hat, funktionieren. Alles andere kann nicht klappen.

lg
andi
Letzte Änderung: 12 Dez 2020 13:29 von andi.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Dez 2020 13:38 #79233 von gekitz
gekitz antwortete auf PPPoE Drei Powernet
Okay, dann ist dass der Fehler.

Das ZTE-Teil ist am Telefonanschluss angesteckt und der Router hängt am LAN Port 1.

Mir war unklar wie das generell funktionieren kann. Ich habe mit dem 3 Support telefoniert und extra blöd nachgefragt: "Das ZTE bleibt angesteckt, ich hänge meinen Router auf LAN1 und trag dort die PPPoE Daten ein?" Die Person antwortete mit "Ja, genau so".

Auf die Frage "Muss ich beim ZTE was umstellen damit das geht" wurde mit "Nein" geantwortet.

Wenn ich es richtig verstehe brauch ich einen Ersatz für das ZTE, welches ich an die Telefonbuchse hänge, das SU/Bridge Mode kann und meinen Router den Rest machen lässt, richtig?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • andi
  • andis Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Der Chef bin i.........
Mehr
12 Dez 2020 13:55 #79235 von andi
andi antwortete auf PPPoE Drei Powernet
Hallo Georg,

nachdem das ZTE als reines Modem nicht funktioniert, kann das nur so sein. Du hast völlig recht. Alles anders wären zwei Router hintereinander mit Doppelnat und co. Es wäre aber natürlich in dem Fall nichtr unsinnig, auf deinen Router zu verzichten und das ZTE im Multiuser - Betrieb zu lassen. Du hast die Wahl, was dir lieber ist....

lg
andi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Dez 2020 14:06 #79236 von gekitz
gekitz antwortete auf PPPoE Drei Powernet
Naja ich hab eine UDM, die will ich eigentlich nicht aufgeben für den ZTE Router...

Hat jemand eine Ahnung ob ich einfach ein anderes VDSL Modem kaufen kann welches mit Drei kompatibel ist? Gibt es da eine Empfehlung?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Dez 2020 10:16 #79252 von gekitz
gekitz antwortete auf PPPoE Drei Powernet
So um das Thema abzuschließen.

Ich hab mir das Zyxel vmg4005-b50a geholt, die UDM mit der aktuellsten Firmware gepatched, UDM auf PPPoE gestellt, Zugangsdaten eingetragen, VLAN auf 31 gestellt und Smart Queues abgeschalten sonst konnte sich die UDM scheinbar nicht einwählen.

Jetzt läuft alles.

Andi, danke für deine Hilfe.

lG Georg
Folgende Benutzer bedankten sich: jo93

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.181 Sekunden
Powered by Kunena Forum