×
Bis auf weiteres keine Downloads möglich (05 Mai 2020)

Aus den Erfahrungen der letzten Wochen und dem überstandenen Backdoor-Angriff habe ich eines gelernt: Nämlich ganz sicher keine veralteten Komponenten in der Forensoftware einzusetzen, die keine Sicherheitsupdates mehr erhalten. Daher gibt es bis auf weiters keine Downloadkomponente mehr, und manche Links in manchen älteren Threads gehen ins Leere.

Ich bitte dafür um Verständnis !

Euer Andi

× Hier bitte keine Anfragen zu speziellen Konfigurationsproblemen!

normal Frage Bestes Verbindungsprofil/Leitung für gaming (niedriger ping)


Mehr
15 Jun 2020 12:46 - 15 Jun 2020 12:54 #78628 von hannes8
Hallo

Derzeit haben wir eine 80/15 Leitung mit vdsl2 vectoring.
Da wir sehr nahe am Verteiler liegen wollte ich fragen welches Profil denn aktuell das beste wäre für niedrigen ping/Latenz,17a.. usw

Was hat es mit g fast/super verctoring/vplus auf sich?
Bringe diese Technologien einen Vorteil bei ping und Co?

Was wäre generell besser cbr oder sra? Ich glaube derzeit sind cbr eigestellt.

Zu meinem setup habe das Modem (ZTE H389a) im Su Modus und dahinter einen Asus Router rt-ac5300, gibt es eine Möglichkeit in Su Modus auf das Modem zuzugreifen?
Lt Google muss man mittels Statischer ip und natürlich hinten am lan anschluss mit pc verbinden)

Leider bin ich mir nicht sicher welche ip adresse ich eingeben muss.
Letzte Änderung: 15 Jun 2020 12:54 von hannes8.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Jun 2020 13:58 #78629 von rwhome
hallo,

es ist nicht so das man sich das wirklich aussuchen kann
a1 schaltet das was lokal technisch möglich bzw. halt notwendig ist um höhere bandbreiten zu erreichen sofern bestellbar

höhere bandbreiten kann man aber nicht unbedingt mit einem besseren ping gleichsetzen

g.fast wird wahrscheinlich den besten ping haben
noch besser wird es mit ftth (glasfaser)

nutzt aber meist nix wenn der ping zum spieleserver schlecht ist bzw. auf dem weg dorthin (hops)
das hängt mit der auslastung bzw. überbuchung zusammen an der du nichts ändern kannst
man kann höchsten von einen privaten auf einen business anschluss wechseln
bei business hat man weniger überbuchung

das modem ist normalerweise über 10.0.0.138 erreichbar
dem pc manuell eine ip geben ( z.b.10.0.0.139 ) und direkt mit dem modem verbinden

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Jun 2020 16:34 #78630 von hannes8
Ok super danke welche subnetzmaske/gateway muss man denn eingeben habe es leider nicht geschafft aufs Modem zu kommen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Jun 2020 18:51 - 15 Jun 2020 19:03 #78636 von hannes8
Ok danke habe es nun geschafft ;-D

Gibt es für das modem aktuelle firmware zu.

Andere Frage Was ist denn genau das 5g netz da anscheinend bei meiner leitung nur max ca 110 mbit ankommen und mit 5g netzt die vollen 150 ?
Anscheinend laut A1 mit dem 5g netzt und der fritz box laufen die vollen 150 mibt über kabel ?
Letzte Änderung: 15 Jun 2020 19:03 von hannes8.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Jun 2020 19:47 #78640 von rwhome
werbeversprechen
es gibt nur ein paar 5g standorte in österreich
5g ist glasfaser + mobilfunk (3,5 ghz frequenz)
a1 verscherbelt das als das 5giganetz

bandbreite ist immer nur bis zu
nix garantiert ... außer es sind weit höhere bandbreiten möglich
dann kann man damit rechnen das man die nächst niedrigere auch erreichen kann

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Jun 2020 10:55 - 16 Jun 2020 11:08 #78642 von hannes8
Also die Aktuelle Lage ist:

Unser A1 Modem ZTE H389a läuft jetzt mit eigentlich einer 150/20 Leitung VDSL 2 Vectoring im Profil 17a.
Das Modem läuft im SU-Modus dahinter ist ein Asus RT-AC5300.


Effektiv kommen "nur" 105 download und aber fast die vollen 20 upload(auch wenn man das modem im MU Betrieb stellt und sich per Pc direkt drauf hängt)
Lt den dsl Statistic im Modem und auch A1 Support kommt bei der Leitung mittels Kupfer nur max 114 download was erreich werden kann.
Die geschwindigkeit reicht locker mir ist eig viel wichtiger das die Leitung stabil und mit möglichst geringem Ping läuft.

Da wir einige monate leider zu viel für die früher 80 glasfaserleitung gezahlt haben, wurden wir mit dem sozusagen mittelpreis zwischen 80 und 150 leitung beschlagen da ja nur 105 ca ankommen. Sozusagen effektiv das was ankommt zahlt man so ca ^^

Jetzt meine Frage da anscheinend es Profile gibt die mehr "Frequenz" bzw downstream ermöglichen, zB 30a lt Wikipedia für 200 down da anscheinedn das Profil 17a nur für max 100 ist ?

Gibt es sonst noch möglichkeiten um die Leitung effektiv/stabiler zu verbessern?

Ich mach evtl noch mal aktuelle daten kann sein das diese daten noch von der 80 leitung waren ^^ ABer ich glaub das trotzdem das 17a Profil noch hinterlegt ist.

Was haben die Profile als aussage?

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 16 Jun 2020 11:08 von hannes8.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.299 Sekunden
Powered by Kunena Forum