×
Bis auf weiteres keine Downloads möglich (05 Mai 2020)

Aus den Erfahrungen der letzten Wochen und dem überstandenen Backdoor-Angriff habe ich eines gelernt: Nämlich ganz sicher keine veralteten Komponenten in der Forensoftware einzusetzen, die keine Sicherheitsupdates mehr erhalten. Daher gibt es bis auf weiters keine Downloadkomponente mehr, und manche Links in manchen älteren Threads gehen ins Leere.

Ich bitte dafür um Verständnis !

Euer Andi

× Hier bitte keine Anfragen zu speziellen Konfigurationsproblemen!

normal Frage Speedtouch 546 Werte ok?


  • andi
  • andis Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Der Chef bin i.........
Mehr
29 Mai 2008 12:16 #169 von andi
andi antwortete auf Aw: Speedtouch 546 Werte ok?
Um ein Übersprechen zu verhindern, dürfen maximal 60% der Leitungen in deinem Versorgungsgebiet mit ADSL geschalten sein.

Zitat Wikipedia: Zu den Störfaktoren gehört besonders das Übersprechen (Crosstalk). Um zu verhindern, dass durch Übersprechen benachbarte Doppeladern in einem Kabelbaum von einer DSL-Übertragung beeinträchtigt werden, werden in der Regel nicht alle Doppeladern eines Kabelbaums mit DSL-Anschlüssen beschaltet.

Nachdem deine Dämpfung ok ist (beeinflusst durch Leitungslänge/Querschnitt der Kupferleitungen) gehe ich in deinem Fall von Übersprechen aus. (70% ist zu viel)

Damit du denen von der Telekom ein bissl was erzählen kannst.
Und ja, du kannst eine Config ohne IPTV aufspielen, kein Problem.

lg
andi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Jul 2008 12:37 #329 von dani_33
dani_33 antwortete auf Aw: Speedtouch 546 Werte ok?
Hallo, ich wollte keinen neuen Thread erstellen weil er hier eigentlich gut reinpasst, hoffe deshalb auch auf eine Antwort:

meine Leitungswerte sind wie ich selbst meine nicht besonders berauschend und wollte erfragen: welche Geschwindigkeit denn "maximal" vertretbar waere.

Output Power (Up/Down) [dBm]: 11,5 / 19,5
Line Attenuation (Up/Down) [dB]:22,0 / 45,0
SN Margin (Up/Down) [dB]: 19,0 / 9,5
Werte bleiben huebsch konstant (SN Margin 9,5-10,5) :S
(Entfernung Waehlamt: knapp 3 km Luftlinie)

Laut dem DSL-Monitor-Tool sollten 5Mbit Down und 1 Mbit Up moeglich sein.
Was kann ich fuer eine bessere Leitung tun? Wo geht das Meiste an "Qualitaet" verloren (Dose, Klemmen,....), hab' naemlich alles selbst installiert? Soll ich mein Modem mal direkt an den Verteiler am Dachboden klemmen ;P - ich moechte nur eine gute Leitung haben - gezahlt wird fuer 8Mbit und schlussendlich hab' ich nur eine 2Mbit Leitung. =(

Bei einer Uptime nach knapp 12 Tagen hab ich naemlich doch auch noch "betraechtliche" Fehleranhaeufungen.

Loss of Framing (Local/Remote): 0 / 0
Loss of Signal (Local/Remote): 0 / 0
Loss of Power (Local/Remote): 0 / 0
Loss of Link (Remote): 0
Error Seconds (Local/Remote): 285 / 0
FEC Errors (Up/Down): 0 / 0
CRC Errors (Up/Down): 0 / 76.653
HEC Errors (Up/Down): 0 / 28.025

Transferiert wurden inetwa 7 Gb, mir selbst sind ausser Verbindungsabrissen (normale) keine Fehler aufgefallen.

Gleichzeitig moechte ich wissen ob das 546v6 irgendwelche Vor-/Nachteile gegenueber dem 585v6 hat, ein Freund hat das 585er und bei dem stuerzt das oefters ab.
Gibt's auch merkbare Unterschiede zwischen der Firmware 6.2 bzw 7.4?

Danke fuer Antworten. :blush:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • andi
  • andis Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Der Chef bin i.........
Mehr
21 Jul 2008 13:38 #330 von andi
andi antwortete auf Aw: Speedtouch 546 Werte ok?
Hi dani_33,

nun, da muss man ein bissl differenzieren: Die Dämpfung ist noch ok, also daher würde ich sagen 4 Mbit. AAAAAber: Der Signalstörabstand ist grenzwertig nieder. Unter 10 wird es kritisch. Da ist nichts mehr drinnen. Jetzt sollte bei deiner Leitungslänge und Dämpfung der Signalstörabstand wirklich nicht so nieder sein. Übersprechen wäre eine Erklärung (viele Leitungen am selben Kabel) oder aber bei deiner Installation ist eine Klemme/Dose nicht in Ordnung. Ich würde das Modem einmal wie du vorschlägst direkt an den Verteiler hängen und dann prüfen, ob der Signalstörabstand höher wird. Die Selbstinstallation könnte wirklich irgendwo ein Problem machen.

lg
andi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Jul 2008 14:05 - 21 Jul 2008 14:08 #332 von dani_33
dani_33 antwortete auf Aw: Speedtouch 546 Werte ok?
Bei meinem Nachbarn (Nachbarhaus - 10 m Leitungslaengendifferenz) ist das SN-Margin ebenfalls sehr gering - kompletter Neubau mit professioneller Installation.
Da es nur eine kleine Siedlung ist und im naechsten Ort (mit eben diesem Waehlamt) ein Kabelanbieter eine grosse Konkurrenz zu AON darstellt rechne ich nicht damit, dass mehr wie 60% der Anschluesse ueber DSL verfuegen - weiters verfuegt niemand in der Nachbarschaft ueber einen entbuendelten Anschluss.

Weisst du auch was zu den Modems? Oder eventuell etwas zu den Uebertragungsfehlern - ist das normal? Mir ist's nicht aufgefallen da das meiste aus Videostreams z.B.: rtlnow.de und anderen Onlinesendungen entstammt - ich liebe werbefreies Fernsehen :P

mfG
Letzte Änderung: 21 Jul 2008 14:08 von dani_33.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • andi
  • andis Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Der Chef bin i.........
Mehr
21 Jul 2008 19:00 #336 von andi
andi antwortete auf Aw: Speedtouch 546 Werte ok?
Das Speedtouch 585 ist eigentlich ein um Wlan-Funktion erweitertes 546, also das sollte keine Unterschiede machen. Firmware 6.2 ist genausogut wie 7.4, wobei allerdings man genauer werden muss: 7.4.1.7 ist buggy und wurde zurückgezogen, also meine Empfehlung heisst 6.2.29.2 oder 7.4.4.7 für das 546v6, 7.4.3.2 für das 585v6 und auch v7.
Achtung: 7.4.4.7 ist für das 585 wegen fehlender pppoa-Templates für AON-Anschlüsse nur bedingt empfehlenswert.

Die Übertragungsfehler sind eben ein Ergebnis des schlechten Signalstörabstandes. Solange das Modem nicht den Sync verliert, merkst du nichts. Wenn aber die Leitung raufgeschalten wird, ist es vorbei mit der Herrlichkeit, und da wird es dann lästig. Und das mit den 60% bezieht sich auf die Kabelkapazität, hat nichts damit zu tun, wieviele Anwohner jetzt ADSL haben oder nicht, vielleicht ist das Wählamt schlecht ausgebaut, keine Ahnung. Du kannst nur versuchen, die Telekom zu quälen. Sie sollen dich auf einen anderen DSLAM hängen, vielleicht wird es besser.

lg
andi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jul 2008 11:34 #346 von dani_33
dani_33 antwortete auf Aw: Speedtouch 546 Werte ok?
Hihi war gestern schon laestig und die haben meine Geschwindigkeit raufgedreht:

Bandwidth (Up/Down) [kbps/kbps]: 512 / 3.200

Output Power (Up/Down) [dBm]: 11,5 / 19,5
Line Attenuation (Up/Down) [dB]: 22,0 / 45,0
SN Margin (Up/Down) [dB]: 19,0 / 13,0

Witzig find' ich, dass jetzt der Signal-Rauschabstand besser geworden ist - liegt aber wahrscheinlich an der Uhrzeit.

Mitgeteilt wurde mir auch dass ich !5! km Leitung zwischen mir und dem Waehlamt liegen hab' , ich weiss nicht wie die die Leitungen bauen, meistens ja entlang der Straße, drunter und eher geradlinig, aber es sind nicht mehr wie 2,5 km Luftlinie, und 3,5 km auf der Straße bis zum Waehlamt. :blink:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.527 Sekunden
Powered by Kunena Forum