×
Spam, keine Downloads möglich (17 Okt 2020)

Nachdem sich in letzter Zeit Spamregistrierungen häufen, habe ich beschlossen, den ersten Beitrag eines Users nach der Registrierung zu moderieren und manuell freizuschalten. Ich bitte euch also um Verständnis, wenn euer erster Beitrag nicht sofort sichtbar wird.

Die Downloads bleiben nach wie vor gesperrt. Wer eine verlinkte Datei braucht, möge mir eine Mail schreiben.

Ich bitte alle User um Verständnis !

Euer Andi

× Routermodelle: TG 789, TG 788, TG 670, TG 588

normal Frage ZyWall hinter TG588v2


Mehr
12 Okt 2020 15:36 #78984 von JoSchu34
ZyWall hinter TG588v2 wurde erstellt von JoSchu34
Hallo wiedermal ;-)
Versuche eine Zyxel ZyWall hinter einem TG588 anzuhängen und mich damit ins Internet zu verbinden.
- Sry, das ich da f SU Thema einen neuen Thread erstelle, da ich aber kein vdsl so wie viele andere mit SU konfig verwende, hilft es vlt später noch jemand ... -
Nachdem ich mich (so gut es geht) eingelesen habe, wäre die Idee das TG588 in den SU modus zu bringen,
dieses somit rein als modem zu verwenden und die ZyWall routen/natten zu lassen.
Das TG588 ist an einem ADSL2 Anschluss, dahinter wird ein Stück Weg via DLan überbrückt, und an dem sollte dann die ZyWall hängen, dahinter ein Switch, ein Server
Habe eine SU konfig für die 10.5.3 FW (aktuelle FW 10.6) raufgeladen (via FileZilla), Modem startet und alle (auch INet)
LEDS sind darauf hin an - bei der ZyWall gibts grundsätzlich (nur) zwei Verbindungsoptionen für den WAN port, das ist IPoE und PPPoE, ich hätte angenommen das die IPoE option die Richtige ist, aber da gibts keine option um Verbindungsdaten einzutragen...
Die ZyWall ist angewiesen die 192.168.1.1 zu nehmen, Gateway auf 192.168.1.254 gestellt, dns auf a1 dns server.
Im 'Dashboard' der ZyWall werden leider immer Verbindungsprobleme angezeigt, während unter Config->WAN Status (bei IPoE config) 'Up' steht und auch bytes empfangen/gesendet werden.
(krieg aber trotzdem keine Verbindung nach draußen hin)
Mit welchen User-Daten sich das TG ins Internet verbinden soll, ist mir bei IPoE einfach nicht klar, da diese nicht in der TG Konfiguration enthalten...
Es wäre noch möglich (bei ZyWall) den Modus von Routing auf Bridge umzustellen, bzw NAT auszuschalten (was aber bei der SU config wenig Sinn ergibt,o?)
Würdet Ihr zu anderem Verbindungs Modus als SU raten -?

Vielen Dank für Eure Hilfe
LG Josh

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Okt 2020 12:48 #78989 von JoSchu34
JoSchu34 antwortete auf ZyWall hinter TG588v2
Also da Zyxel VPN2S kein PPTP kann, um sich mit dem ADSL Netz zu verbinden, geht das Teil zurück - Hatte nicht damit gerechnet, das das derart am Leitungs-Typ scheitern kann... :-|
LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.150 Sekunden
Powered by Kunena Forum