×
Spam, keine Downloads möglich (17 Okt 2020)

Nachdem sich in letzter Zeit Spamregistrierungen häufen, habe ich beschlossen, den ersten Beitrag eines Users nach der Registrierung zu moderieren und manuell freizuschalten. Ich bitte euch also um Verständnis, wenn euer erster Beitrag nicht sofort sichtbar wird.

Die Downloads bleiben nach wie vor gesperrt. Wer eine verlinkte Datei braucht, möge mir eine Mail schreiben.

Ich bitte alle User um Verständnis !

Euer Andi

× Router: PRG AV4202, ADB DV2210

normal Frage zu wenig WLAN Signal im Haus


Mehr
09 Jan 2021 13:17 - 09 Jan 2021 13:27 #79360 von rwhome
rwhome antwortete auf zu wenig WLAN Signal im Haus
wenn man alte geräte hat mit w-lan-g standard dann rate ich von einen w-lan mesh ab außer man entfernt diese geräte endgültig
diese geräte destabilisieren das w-lan mesh
so meine erfahrung mit dem fritz!mesh

wenn momentan nur w-lan-n standard mit 2,4ghz benötigt wird mit dann tut es auch ein aktueller billiger router umfunktioniert als w-lan ap (lan verkabelt) um ca. 20.- €
das a1 modem kannst ja momentan lassen
wichtig ist das es ein relativ aktuelles modell ist

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 09 Jan 2021 13:27 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sektionschef
  • Sektionschefs Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
09 Jan 2021 15:38 #79363 von Sektionschef
Sektionschef antwortete auf zu wenig WLAN Signal im Haus
Danke.
Ich könnte ein gebrauchtes 7360 für 10Euro bekommen? Soll ich zuschlagen oder lieber das 7430 von willhaben nehmen? Ist beim 7430 garantiert, dass dieses deutsche Gerät nach einem Firmware Update mit A1 verwendbar ist?
MfG
Sektionschef

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jan 2021 17:46 #79364 von jo93

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jan 2021 17:47 - 09 Jan 2021 17:59 #79365 von rwhome
rwhome antwortete auf zu wenig WLAN Signal im Haus
die 7360 ist zu alt
mal abgesehen davon wird die fb alleine nicht das w-lan für dein gesammtes haus abdecken
aber als zusätzlichen w-lan ap kannst eine fb umkonfigurieren

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 09 Jan 2021 17:59 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Sektionschef
  • Sektionschefs Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
Mehr
10 Jan 2021 10:17 #79371 von Sektionschef
Sektionschef antwortete auf zu wenig WLAN Signal im Haus
Dzt iSt es so dass ich sowohl im OG als auch im Keller WLAN Signal habe wobei das DV2210 im EG steht. In einigen Räumen in OG und Keller ist das Signal aber zu schwach.
Ich würde daher vorrangig gerne testen ob ein Austausch des DV2210 durch eine FB möglicherweise schon zu ausreichend Signal in den Räumen führt.
Wenn das nicht klappt würde ich die FB als zusätzlichen AP zum System hinzufügen.
Sollte bei alleinigen Betrieb der FB zB nur im OG dann ausreichend Signal sein, dann würde ich die FB als Hauptmodem im EG lassen und das DV2210 als zusätzlichen AP in den Keller geben.
Könnte daher das 7430 eine Verbesserung bringen und womöglich habe ich damit dann in allen Etagen ausreichend Signal?
MfG
Sektionschef

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jan 2021 10:31 #79372 von jo93
jo93 antwortete auf zu wenig WLAN Signal im Haus
Ein Tipp beim Aufstellen, bei 2 WLAN Dinger, könnte man probieren diese "Diagonal" aufstellen. Z.B. eines Links unten und das andere Rechts oben.

Das DV2210 als zusätzlichen AP und nicht als Modem funktioniert nicht. Mit der 7430 als AP und dem dv2210 als Modem würde funktionieren. 2x eine 7430 würde auch funktionieren. Man kann sich ja dann bei willhaben auf die Lauer legen, bis etwas passendes auftaucht.

Bis zu einem gewissen Punkt kann ein guter WLAN AP Probleme mit der Abdeckung lösen, aber es gibt Limits bei der Sendeleistung und mehr Sendeleistung bringt nur in einem gewissen Bereich. Es kann sich aber auch sehr negativ auf die Bandbreite auswirken.

Und das Modem sollte an der ersten Telefondose angeschlossen sein, und so nahe wie möglich an dieser stehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.178 Sekunden
Powered by Kunena Forum