×
Spam, keine Downloads möglich (17 Okt 2020)

Nachdem sich in letzter Zeit Spamregistrierungen häufen, habe ich beschlossen, den ersten Beitrag eines Users nach der Registrierung zu moderieren und manuell freizuschalten. Ich bitte euch also um Verständnis, wenn euer erster Beitrag nicht sofort sichtbar wird.

Die Downloads bleiben nach wie vor gesperrt. Wer eine verlinkte Datei braucht, möge mir eine Mail schreiben.

Ich bitte alle User um Verständnis !

Euer Andi

× Router: PRG AV4202, ADB DV2210

normal Frage ADB 5850 Business "hängt sich auf"


Mehr
07 Dez 2020 17:53 #79194 von pheroud
ADB 5850 Business "hängt sich auf" wurde erstellt von pheroud
Hab hier einen sehr speziellen Fall und wollte mal hier nachfragen, ob es ähnliche Erfahrungen gibt.

Modem: ADB 5850, A1 Business, im Routing-Modus; hat eine statische externe IP, dahinterliegende Firewall ebenso
Firewall: Fortigate 51E, direktes CAT6 von Modem LAN Port 1 -> WAN1 der Firewall

Seit ein paar Tagen kommt es mehrmals täglich vor, dass das Modem seinen Betrieb einstellt. Zwei verschiedene Szenarien wurden beobachtet:
1) Modem und Firewall antworten nicht mehr auf externe Pings, Modem antwortet nicht mehr interne Pings, Web-Oberfläche nicht mehr erreichbar; kein Traffic geht mehr durch
2) Modem und Firewall antworten noch auf externe Pings, Modem antwortet noch auf interne Pings, dafür geht abseits von Pings kein Traffic mehr durch (dürfte bei maximal ein paar kbit/s liegen, mit Glück geht 1 von 10 DNS-Anfragen durch und kommt beantwortet zurück)

Im Fall 1) hört die "Internet"-LED zu blinken auf (die im funktionierenden Betrieb grün blinkt) und leuchtet solide grün. Im Fall 2) blinkt sie munter weiter.

In beiden Fällen hilft nur ein Neustart des Modems; dann läuft die Mühle wieder eine unbestimmte Zeit. Die Ausfälle treten weder regelmäßig, noch mit irgendwas korreliert auf (Traffic, Sessions, VPN-Verbindungen... ).

Inzwischen wurde sowohl Modem als auch DSL-Schaltpunkt getauscht, ohne Erfolg.

Hatte jemand schon ähnliche Probleme und einen Grund / Lösung dafür?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • sauerbisgehtnichtmehr
  • sauerbisgehtnichtmehrs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
08 Dez 2020 14:12 #79196 von sauerbisgehtnichtmehr
sauerbisgehtnichtmehr antwortete auf ADB 5850 Business "hängt sich auf"
MTU SIZE der Firewall falsch eingestellt :))

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Dez 2020 16:13 #79197 von pheroud
pheroud antwortete auf ADB 5850 Business "hängt sich auf"
Danke für den Ratschlag, ich werds wohl mal probieren... aber die MTU ist auf default 1500, und war das Jahr und Tag völlig problemlos.

Ist der Vorschlag geraten oder basiert er auf Erfahrung? Meine Erfahrungen mit falschen MTUs sind Symtome wie geringe Bandbreite, Verbindungsabbrüche, TLS-Probleme usw.
Im vorliegenden Fall ist die Bandbreite wie angepriesen, auch langes Ausnutzen der vollen Bandbreite führt nicht automatisch dazu, dass das Modem aufgibt. Das passiert einfach zufällig, ohne große Belastung der Bandbreite oder der Zahl von Sessions, auch nicht regelmäßig.

Wenn eine falsche MTU das Modem lahmlegt, hat meiner Meinung nach das Modem / die Firmware ein Problem.

Wenn es mal seinen Betrieb eingestellt hat, funktioniert mit Laptop statt Firewall auf Port1 auch nichts mehr - nur ein Reboot hilft.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • sauerbisgehtnichtmehr
  • sauerbisgehtnichtmehrs Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
11 Dez 2020 09:30 #79211 von sauerbisgehtnichtmehr
sauerbisgehtnichtmehr antwortete auf ADB 5850 Business "hängt sich auf"
Hatten die selben Probleme - wurde dann auf der FW auf 1450 geändert und gut wars. Eventuell das gleiche Problem wie bei dir.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Dez 2020 13:28 #79250 von pheroud
pheroud antwortete auf ADB 5850 Business "hängt sich auf"
Spannend - ich hab's zuerst mit 1472 und dann mit 1450 probiert, hat jedoch nichts gebracht - in beiden Fällen hängt sich das Modem sporadisch auf. Hab testweise die FW gegen eine 100D getauscht - selbes Ergebnis. Durch Port Mirroring hab ich mir den gesamten Traffic zwischen Modem und FW aufzeichnen lassen, in der Hoffnung, rauszufinden woran es liegt - aber die einzige wirkliche Erkenntis war, dass das Modem irgendwann aufhört auf ARP Requests zu antworten oder selbst welche zu senden, wodurch der Eintrag aus dem ARP-Table des WAN-Interface der FW fällt. Das Modem ist ab dem Zeitpunkt hirntot, zB kann man auch den DSL-Stecker ziehen und die WAN-LED leuchtet hübsch weiter.

Mal schauen was als nächstes passiert..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.215 Sekunden
Powered by Kunena Forum