×
Spam, keine Downloads möglich (17 Okt 2020)

Nachdem sich in letzter Zeit Spamregistrierungen häufen, habe ich beschlossen, den ersten Beitrag eines Users nach der Registrierung zu moderieren und manuell freizuschalten. Ich bitte euch also um Verständnis, wenn euer erster Beitrag nicht sofort sichtbar wird.

Die Downloads bleiben nach wie vor gesperrt. Wer eine verlinkte Datei braucht, möge mir eine Mail schreiben.

Ich bitte alle User um Verständnis !

Euer Andi

normal Frage LAN Config mit TG588v als Modem

Mehr
30 Dez 2018 13:37 #77039 von xidi
LAN Config mit TG588v als Modem wurde erstellt von xidi
Hallo Leute,

ich spiele mich nun schon eine Weile an der Config, hatte Verbindungsprobleme und habe nun das TG588v endlich auf Single User Modus umgestellt.

Damit wird der ASUS RT-AC87U Router zum DHCP-Server im Haus, der ist auch wesentlich leichter zu konfigurieren. Sogar Port-Forwarding habe ich hin bekommen.

So weit so gut. Aber wie schaffe ich es nun, dass sich Geräte "hinter" dem Router bei dem anmelden und eine IP abholen?

Vorher lief der ASUS Router und der Cisco Router (WLAN2) im Bridge Modus. Alles super, auch der PC im DG holte sich die IP brav vom TG588v ab.

Nun aber ist der ASUS der DHCP und die anderen Geräte (z.B. PC im DG) holen sich keine IP ab. Ist hier kein Rückkanal beim ASUS-Router, weil hier ja der Internet-Port verwendet wird?

Wie ist das umzustellen, dass sich die die IP vom ASUS holen? Wie ist der Router im DG zu konfigurieren? Müsste dann doch auch im Bridge Mode werken, der baut aber auch keine Verbindung zum ASUS auf.

Danke

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • andi
  • andis Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Der Chef bin i.........
Mehr
30 Dez 2018 15:19 #77040 von andi
andi antwortete auf LAN Config mit TG588v als Modem
Wenn das TG als Modem fungiert, muss der ASUS Router wanseitig mit dem TG verbunden werden, und lanseitig mit deinem Switch, an dem die anderen Clients hängen. Deine Zeichnung zeigt das anders, das kann nicht funktionieren. Häng den Asus direkt ans TG (mit seinem WAN-Port) und ein zweites Kabel von LAN1 in den Switch und schon wird es klappen.

lg
andi
Folgende Benutzer bedankten sich: xidi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Dez 2018 16:01 #77041 von xidi
xidi antwortete auf LAN Config mit TG588v als Modem
Oh Mann, echt?
Dann müsste ich den WLAN Router in den Keller verbannen, das macht keinen Sinn.

Also doch wieder den TG588v als Router und DHCP? Anders geht wirklich nicht?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • andi
  • andis Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Der Chef bin i.........
Mehr
30 Dez 2018 16:15 #77042 von andi
andi antwortete auf LAN Config mit TG588v als Modem
Nein, anders gehts nicht. Aber du kannst doch nur die Kabel anders führen? Notfalls kauf dir eine CAT6-Kupplung, ein Kabel vom TG -Kupplung - dann rauf zum Asus, ein Kabel wieder runter zum Switch und von dort zu den Clients? Das muss machbar sein......

lg
andi
Folgende Benutzer bedankten sich: xidi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Dez 2018 17:19 #77043 von xidi
xidi antwortete auf LAN Config mit TG588v als Modem
Ja, klar. Dann muss ich aber ein Kabel ziehen. Mal sehen, ob ich das durch bekomme.

Danke für die Hilfe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.189 Sekunden
Powered by Kunena Forum