×
Spam, keine Downloads möglich (17 Okt 2020)

Nachdem sich in letzter Zeit Spamregistrierungen häufen, habe ich beschlossen, den ersten Beitrag eines Users nach der Registrierung zu moderieren und manuell freizuschalten. Ich bitte euch also um Verständnis, wenn euer erster Beitrag nicht sofort sichtbar wird.

Die Downloads bleiben nach wie vor gesperrt. Wer eine verlinkte Datei braucht, möge mir eine Mail schreiben.

Ich bitte alle User um Verständnis !

Euer Andi

normal Idee Die Schlangenölbranche


Mehr
21 Dez 2016 14:08 #73642 von enjoy
Die Schlangenölbranche wurde erstellt von enjoy

Antivirenprogramme gelten Nutzern und Systemadministratoren als unverzichtbar. Doch viele IT-Sicherheitsexperten sind extrem skeptisch. Antivirensoftware ist oft selbst voller Sicherheitslücken - und hat sehr grundsätzliche Grenzen.

ganzer Artikel bei Golem

imho beschreibt der Artikel die Situation sehr gut,
will aber keinen seine Installationen ausreden, informieren möchte ich schon

lg
Franz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • andi
  • andis Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Der Chef bin i.........
Mehr
22 Dez 2016 09:18 #73647 von andi
andi antwortete auf Die Schlangenölbranche
Darum verbanne ich all diese Antiviren-Tools von meinen Rechnern. Die Windows-Bordmittel (Defender) reichen imho völlig aus und integrieren sich nahtlos ins System. Dazu brain 2.0 und gut ists...

lg
andi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Dez 2016 17:28 #73658 von enjoy
enjoy antwortete auf Die Schlangenölbranche
ganz meine Meinung ;)

lg
Franz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Jan 2017 15:21 #73728 von thommas
thommas antwortete auf Die Schlangenölbranche
Hört sich nicht so gut an

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Jan 2017 19:04 #73735 von oldieq26
oldieq26 antwortete auf Die Schlangenölbranche
Es kann kein Virenschutzprogramm geben für Sicherheitslücken im Layer 8 :kw

Meine persönlichen Regeln:

Ich benutze für Windows nur den Schutz von Microsoft. Alle Fremdanbieter können Probleme verursachen durch Konflikte mit Browsern und Windows-Betriebssystem. Diesbezügliche Erfahrungen habe ich endgültig ad acta gelegt...

Bezüglich "Layer 8":
WEB-Browser nur ohne admin-Rechte benutzen.
Bei downloads kontrolliere ich immer die Quelle mit whois, wobei viele bekannte URLs eh "sauber" sind.
Beispiel: ?.hpsupport.?.com ist sicher nicht von HP, ?.?.hp.com dagegen schon.
Bei Verdacht auf "maninthemiddle" in cmd die IP-Adresse mit nslookup ermitteln und mit Whois überprüfen, wem sie gehört.
Sensible Daten übers internet nur verschlüsselt übertragen.
Niemals das selbe Passwort für unterschiedliche Zugriffsrechte im Internet.
Lokale Passwörter immer unterschiedlich zu Passwörtern im Internet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.171 Sekunden
Powered by Kunena Forum