normal Erledigt Warum funktionieren einige TV-Sender nicht mit VLC und Kodi?

Mehr
24 Sep 2018 09:16 - 24 Sep 2018 13:17 #76752 von Dork
Morgen :)

Dieses Problem habe ich auch ab und zu.
Aber ich bin immer noch nicht dahintergekommen was überhaupt der Fehler ist. Da kommt dann immer ein bekannter der sich damit auskennt und "repariert" es :D

Mittlerweile ist es aber auch so, dass ich kaum noch am TV schaue.
Ich habe mir da so einige Seiten gefunden auf welchen ich auch Serien und Filme streamen kann, das alles auch kostenlos und ohne jegliche Probleme, also um einiges besser als sich mit dem obigen Problem zu nerven.

Bei ******* bin ich momentan unterwegs. Also wenn es mal einen Ausfall gibt, kann man sich das auch gönnen :)
Letzte Änderung: 24 Sep 2018 13:17 von rwhome. Grund: link entfernt ... warum ist wohl klar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Vindobona
  • Vindobonas Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
29 Sep 2018 18:54 - 29 Sep 2018 18:55 #76765 von Vindobona
Ad A1Json2Xmltv (mobile JSON-API): Die API bzw. die genannten Endpoints (.../api.mobile...) sind ja offensichtlich für mobile Geräte bzw. die A1 TV-App. Die Bilder in den Beschreibungen sind daher auch sehr klein und für große Fernseher nur bedingt geeignet.
Ich vermute, es gibt eigene Endpoints / eine eigene API, welche von der A1-Box verwendet wird und wo vielleicht auch größere Grafiken bereitstellt werden. Hat jemand vielleicht schon diese Endpoints gefunden (sofern es diese gibt)?

Ein vollständiges EPG für alle TV-Sender wäre schon nett. Bei anderen (kostenfreien) Diensten hat man ja meist nicht alle Sender. Auch wenn gängige Sender oft auffindbar sind, hätte ich doch ganz gerne alle Sender. Und am liebsten gleich über einen spezifischen EPG-Grabber für Tvheadend (ggf. ohne Umweg über XMLTV).
Leider sind rechtliche Aspekte bei EPG-Daten immer auch ein Thema. Aber als bezahlender A1 TV-Kunde sehe ich das doch entspannt. Hier meine ich doch, dass ich grundsätzlich berechtigt wäre, diese EPG-Daten zu nutzen (natürlich ausschließlich für eigene Zwecke und ohne diese zu veröffentlichen).




BTW: Ich hätte gerne auch EPG-Daten für Radiosender, aber noch keine passenden gefunden. Ich nutze auch die Radiosender von A1 TV über Tvheadend/Kodi.
Tipp: Die m3u-Playlist für alle Radiosender von A1 kann man einfach als automatisches IPTV-Netzwork in Tvheadend benutzen, wenn man die fehlerhaften HTML-Tags am Anfang des Files vorher löscht. [Ich habe sowohl die m3u als auch die Senderlogos lokal und daher kein Problem damit.]
Letzte Änderung: 29 Sep 2018 18:55 von Vindobona.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Sep 2018 21:50 - 29 Sep 2018 22:30 #76766 von rwhome
hallo,

die stations-logos gibt es auch größer
verwende diese selbst schon sehr lange

übersicht:
epggw.a1.net/img/station/darkbg/ oder epggw.a1.net/img/station/lightbg/
beispiel:
epggw.a1.net/img/station/480x240/1006.png
oder als svg (skalierbare vector grafik)
epggw.a1.net/img/station/darkbg/480x240/925.svg

kleiner script zum runterladen den ich dazu damals geschrieben habe (die kleinen logos in diesen fall)
#!/bin/bash

cd /home/pi/logos

COUNTER=0
while [ $COUNTER -le 1300 ]
do 

(( COUNTER++ ))

wget http://epggw.a1.net/img/station/darkbg/120x80/$COUNTER.png

done

echo "fini!"

von einen epg für die radio stationen weiß ich leider auch nichts

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 29 Sep 2018 22:30 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Vindobona
  • Vindobonas Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
30 Sep 2018 06:17 #76767 von Vindobona
Es geht mir nicht um die Sender-Logos.

Dass es diese gibt und wo und wie diese zu finden sind, ist bekannt epggw.a1.net/img/README
BTW: leider scheint der Zugriff mit den Multicast-Adressen als ID nicht zu funktionieren [Wäre vielleicht nicht ganz uninteressant, brint mir aber direkt im Tvheadend auch nichts, da bei "Channels" die URL nicht mehr verfügbar ist.]

Ich hab mir die Sender-Logos auch mit WGET heruntergeladen (URL's aus .html-File extrahiert), und da (nur) die SVGZ. Damit bin ich flexibler und bau mir z.B. mit rsvg-convert und convert die PNGs wie ich sie brauche.
[Analog create_channummap.rb und tvheadend_channelnumbers.rb aus Bronkoknorbs a1tv-helpers hab ich mir einen HashMap-Creator und Channel-Updater, auf Basis der .m3u, gebastelt, um die User Icons (Logos) bei den Channels im Tvheadend zu setzen].


Mit geht es um die Bilder, die eventuell in den Programmdetails (im Plot zu einer konkreten Sendung) vorhanden sind. Die Bilder die ich gesehen habe, waren sehr klein und nur für eine "normale" (kleine) Smartphone-Auflösung gut. Auf einem 4k-TV wären diese Bilder wohl nicht so passend (außer man skaliert sie bis zur Unkenntlichkeit). Daher vermute ich, dass es eventuell noch eine andere API bzw. andere Endpoints gibt, die auch größere Bilder liefern können. Vielleicht aber auch nicht.
Ob das dann für XMLTV optimal ist (und Bilder dort überhaupt funktionieren), ist eine andere Sache. Eigentlich sollt man diese nur bei einer Detailansicht der EPG-Daten zu einer Sendung laden. Ob und wie das z.B. mit Tvheadend überhaupt möglich wäre, wäre dann ohnedies noch zu erforschen und wieder eine andere Sache.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Sep 2018 11:02 - 30 Sep 2018 11:30 #76768 von rwhome
hallo,

habe mich eh kurz gefragt was du mit beschreibungen meinst ;)

die bilder in den beschreibungen sind auch bei der a1tv box am fernseher sehr klein
denke schon das hier dieselbe api funktion benutzt wird
werde bei gelegenheit mal aufzeichnen was und wohin da kommuniziert wird

tvheadend habe ich nie verwendet
die sender-logos habe ich manuell den sender-kanal zugewiesen
geht in tvmosaic relativ einfach da es dafür ein eigenes mapping gibt

für das pvr addon simple iptv muss man halt die m3u umbasteln damit die logos gehen
ich benutze dieses pvr addon aktuell nicht mehr bzw. früher halt aber nur mit proxy (udpxy)
sonst geht das nicht gut via w-lan (typisches multicast problem)
mal abgesehen davon will ich nicht kodi am smartphone
tvmosaic hat da eine eigene schlanke app
geht aber auch mit kodi (eigenes pvr addon)
tvmosaic läuft bei mir stabil auf einen raspi 2 (inkl. recording)
max. 2 streams gleichzeitig
wer mehr will braucht halt stärkere hardware

p.s.
die epg infos werden von der a1tv box auch nur bei bedarf nachgeladen
für xlmtv inkl. beschreibungen ist dieses interface bedingt geeignet
wenn man alle sender mit beschreibungen laden will braucht man sehr sehr viel geduld
die api bzw. der endpoint bremst wenn man die requestsperminute raufdreht
vielleicht kann man A1Json2Xmltv unter mono laufen lassen
was der raspi tut während ich schlafe ist mir ja egal :)

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 30 Sep 2018 11:30 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Okt 2018 01:29 - 04 Okt 2018 02:45 #76771 von herby68
hallo leute,

ich aktualisiere gerade die aktuelle a1tv-senderliste, neue liste wird am 05.10.18 online gehen auf meiner seite, da gibts wieder was spezielles!
warum diverse sender nicht gehen kann ich auch nicht sagen, vermutlich wird es so sein wie unser geschätzter mitarbeiter (rwhome) bereit erwähnt hat, dass der vlc-player u. kodi die diversen codecs der betroffenenen sender nicht lesen kann u. dann einfach das handtuch wirft!

in der aktuellen senderliste sind drei neue sender hinzugekommen, bei a1tv-plus zwei, bei sky einer.

a1tv-plus:
#EXTINF:381,Krone.TV HD
rtp://@239.2.24.68:8208
dieser sender geht nicht am vlc u. kodi, funkt jedoch einwandfrei mit dem mediaportalplayer!
#EXTINF:399,Alpentour HD
rtp://@239.2.24.66:8208
der rtp stream geht nur am mediapotalplayer, jedoch nicht am vlc u. kodi!!
#EXTINF:399,Alpentour HD
udp://@239.2.24.66:8208
der udp stream geht allerdings einwandfrei am vlc u. kodi, hab das mal so eingebaut in der neuen liste. was a1 da treibt kann ich auch nicht genau sagen!! der sender ist eher ein unbedeutender regionaler sender/sportsender... den braucht die welt nicht unbedingt!!

sky:
#EXTINF:839,Spiegel TV Wissen
rtp://@239.3.48.70:8208
die hd+, premium u. sky sender sind alle verschlüsselt. was auffällt, fast alle verschlüsselten sender kann der vlc u. kodi lesen u. auch wiedergeben, natürlich sieht man nix weil der jeweilige sender/stream verschlüsselt ist aber der stream rennt.

was hat der mediaportalplayer besonderes das er die streams lesen kann die eben beim vlc u. kodi nicht gehen? ich vermute das er verschiedene codectypen lesen kann, vermutlich haben die auch bessere programmierer im team!! die softwareentwickler von vlc u. kodi sind hier gefragt ihre programme in zukunft weiter zu entwickeln.
mir persönlich ist das ziemlich egal ob da jetzt ein depperter regionalsender am vlc u. kodi geht oder nicht... kann mir den auch via geschätzen mediaportalplayer angucken am pc! nur aufnehmen kann man halt nix mit dem mediaportalplayer, ist gleich wie am kodi.

die installation/einrichtung vom mediaportalplayer ist keine hexerei, wie das geht habe ich eh beschrieben in der jeweiligen senderliste. man kann auch mehrere player am pc installieren/am laufen haben, ich habe alle drei drauf (vlc, kodi u. mediaportal). kommentare von diverersen usern wie, ich kann das jetzt nicht installieren am pc usw. ist nur eine faule ausrede... ;)

//ps.
die channel-logos auf epggw.a1.net sind ein graus, die will ich so nicht verwenden... dass würde auch besser gehen!!

lg herby
Letzte Änderung: 04 Okt 2018 02:45 von herby68.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.196 Sekunden
Powered by Kunena Forum