normal Erledigt Warum funktionieren einige TV-Sender nicht mit VLC und Kodi?

  • Vindobona
  • Vindobonas Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
04 Okt 2018 19:30 #76772 von Vindobona

ich aktualisiere gerade die aktuelle a1tv-senderliste

Super!
Wobei ich mich aber doch etwas frage, warum du eigentlich diese Listen machst. Sollten die m3u- bzw. xspf-Files vom A1-Server nicht einfach in einem Player geöffnet werden können? Im VLC kann man ja z.B. auch direkt die URL vom m3u-File öffnen und alles passt. Sogar die verpfuschte Radio-m3u (mit HTML-Tags am Anfang) lässt sich im VLC öffnen. Ich weiß jetzt nicht, wie sich andere Player hier verhalten oder ich sehe den eigentlichen Benefit von deinen Files vielleicht nicht.

#EXTINF:399,Alpentour HD
udp://@239.2.24.66:8208
der udp stream geht allerdings einwandfrei am vlc u. kodi, hab das mal so eingebaut in der neuen liste. was a1 da treibt kann ich auch nicht genau sagen!! der sender ist eher ein unbedeutender regionaler sender/sportsender... den braucht die welt nicht unbedingt!!

Sogar in HD! Wobei das Bildmaterial, das sie vorhin gesendet haben, nicht so richtig HD-like war. Die nächste Sendung war dann aber besser.
Sei nicht so! Die kränken sich ja auch. Wenn mich künftig die Alpen-Sehnsucht quält und ich vom Wetterpanorama genug habe, schalte ich auf Alpentour HD. Aber fix! ;)

was hat der mediaportalplayer besonderes das er die streams lesen kann die eben beim vlc u. kodi nicht gehen? ich vermute das er verschiedene codectypen lesen kann, vermutlich haben die auch bessere programmierer im team!! die softwareentwickler von vlc u. kodi sind hier gefragt ihre programme in zukunft weiter zu entwickeln.

Ich will die fachliche Qualität der Entwickler bei VLC und Kodi gar nicht anzweifeln.
Ich werde mal einen Request bei Kodi bzw. Tvheadend einstellen. Blöd nur, dass die (weil vermutlich keine Kunden von A1 TV) dann keinen Zugriff auf diese Streams haben, um das im Detail zu analysieren. Mal schauen, ob und wie ma da weiterkommen.

die installation/einrichtung vom mediaportalplayer ist keine hexerei, wie das geht habe ich eh beschrieben in der jeweiligen senderliste. man kann auch mehrere player am pc installieren/am laufen haben, ich habe alle drei drauf (vlc, kodi u. mediaportal). kommentare von diverersen usern wie, ich kann das jetzt nicht installieren am pc usw. ist nur eine faule ausrede... ;)

Die Installation von MediaPortal wird man sicher schaffen. Blöd nur, dass es nur unter Windows läuft.
Kodi (und Tvheadend) hingegen laufen auf vielen unterschiedlichen Plattformen.

die channel-logos auf epggw.a1.net sind ein graus, die will ich so nicht verwenden... dass würde auch besser gehen!!

Also ich bin mit den Logos, speziell den SVG-Files, ganz zufrieden; da kann man viel damit machen (skalieren, ...) und viele sind auch in ausreichender Qualität verfügbar. Gut gefällt mir etwa auch, dass viele Senderlogs die zusätzlichen Details/Zusätze enthalten, z.B. "ORF 2 Wien" (also das Bundesland unter dem Logo). Das findet man sonst nicht so leicht.
Die Logos sind wohl das letzte, über das ich mich bei A1 TV beklagen würde. Einzig würde ich mir auch Logos von allen (oder zumindest mehr) Radio-Sendern wünschen.


P.S.: Ein Grund für Kodi war für mich, dass man mit Media Stubs seine DVD-/Blu-Ray-Sammlung einfach einbinden konnte. Wie ich nun sehe, wird MediaPortal bei der zukünftigen 2.2er-Version (derzeit als Pre-Release verfügbar) das/Vergleichbares auch unterstützen. Wenn es nicht nur auf Windows beschränkt wäre, dann würde ich es sogar in Erwägung ziehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Vindobona
  • Vindobonas Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
05 Okt 2018 04:27 #76773 von Vindobona

in der aktuellen senderliste sind drei neue sender hinzugekommen, bei a1tv-plus zwei, bei sky einer.

a1tv-plus:
#EXTINF:381,Krone.TV HD
rtp://@239.2.24.68:8208
dieser sender geht nicht am vlc u. kodi, funkt jedoch einwandfrei mit dem mediaportalplayer!
#EXTINF:399,Alpentour HD
rtp://@239.2.24.66:8208
der rtp stream geht nur am mediapotalplayer, jedoch nicht am vlc u. kodi!!
#EXTINF:399,Alpentour HD
udp://@239.2.24.66:8208
der udp stream geht allerdings einwandfrei am vlc u. kodi, hab das mal so eingebaut in der neuen liste. was a1 da treibt kann ich auch nicht genau sagen!! der sender ist eher ein unbedeutender regionaler sender/sportsender... den braucht die welt nicht unbedingt!!


Ich schau mir gerade das neue m3u-File für A1 TV Plus vom A1-Server an, uns finde dort den Alpentour HD nicht.
Auch der Vergleich bestätigt das:
~/Downloads/A1TV$ diff -yd --left-column 'A1 TV Plus 2018-09-25.m3u' 'A1 TV Plus 2018-10-02.m3u' | grep --context=1 -vF "("
#EXTM3U							      (
# A1 TV Plus 2018-09-25 14:15				      |	# A1 TV Plus 2018-10-02 08:22
							      (
--
#EXTINF:-1 tvg-num="134" tvg-logo="193",RT Salzburg	      (
rtp://@239.0.23.66:8208					      |	rtp://@239.2.24.64:8208
#EXTINF:-1 tvg-num="300" tvg-logo="432",A1 Now HD	      (
--
rtp://@239.2.24.65:8208					      (
							      >	#EXTINF:-1 tvg-num="381" tvg-logo="1247",Krone.TV HD
							      >	rtp://@239.2.24.68:8208
#EXTINF:-1 tvg-num="389" tvg-logo="950",Juwelo HD	      (

Da interessiert es mich nun schon, wie du, Herby, auf den zusätzlichen neuen Sender fürs Plus-TV gekommen bist (auch wenn teilweise nur UDP geht und nicht RTP). Im File Alle TV Sender ist er schon enthalten. Probierst du etwa alle Streams durch, ob sie auch auf A1 TV Plus funktionieren? Und dann vielleicht auch noch ob UDP geht, wenn RTP nicht funktionieret?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Okt 2018 12:19 #76775 von herby68
hallo Vindobona,

kurz zur info:
wir haben damals auf der seite aontv.org die senderliste schon aktualisiert, als die seite aontv.org eingestellt wurde habe ich das weitergeführt auf meiner seite, damals hat es die seite epggw.a1.net noch garnicht gegeben! weiteres baue ich in meinen senderlisten nur sender ein die auch flutschen, dass nervt sonst extrem beim umschalten wenn sender in der liste drinnen sind die der vlc oder kodi nicht lesen kann, oder wenn sender in der liste gelistet sind die verschlüsselt sind. der kodi-player hängt sich in dem fall gelegentlich sogar komplett auf. seitens a1 ist das gucken von a1tv ja nur per a1-mediabox (stb) ausgelegt, nicht am pc!

>Ich schau mir gerade das neue m3u-File für A1 TV Plus vom A1-Server an, uns finde dort den Alpentour HD nicht.
Auch der Vergleich bestätigt das:

>Da interessiert es mich nun schon, wie du, Herby, auf den zusätzlichen neuen Sender fürs Plus-TV gekommen bist (auch wenn teilweise nur UDP geht und nicht RTP). Im File Alle TV Sender ist er schon enthalten. Probierst du etwa alle Streams durch, ob sie auch auf A1 TV Plus funktionieren? Und dann vielleicht auch noch ob UDP geht, wenn RTP nicht funktionieret?

ich probiere garnix aus, ob u. welche sender neu hinzugekommen sind das sieht man auf der stb > a1tv-mediabox einschalten, auf senderplatz 381 findet man Krone.TV HD u. auf senderplatz 399 Alpentour HD, die ip-adresse der sender kann man mit dem shark (wireshark) auslesen.

den sendereintrag (Alpentour HD) dürfte der a1 mitarbeiter wohl vergessen haben in der a1tv-plus m3u senderliste... wie du ja bereits festgestellt hast, im file alle tv sender steht er ja drinnen, dass werdens beim nächsten update sicher auch noch nachbessern. ;)

die udp streams sollten bei den tv sendern eigentlich garnicht mehr laufen... früher mal ist zb. der regionalsender Mühlviertel TV auch noch eine ganze weile als udp stream gelaufen, irgendwann war dann aber schluss damit, jetzt rennt dieser sender nur noch als rtp stream, gleiches wird in ferner zukunft auch auf den sender Alpentour HD mal zutreffen!

ah ok, den mediaportalplayer gibts nur für win. sry, habe ich übersehen. gibts da nixi für mac oder linux os?

lg herby

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Vindobona
  • Vindobonas Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
05 Okt 2018 19:18 #76776 von Vindobona
Ich geb's auf!

Das grundsätzliche Problem scheint wohl das Fehlen von SDP-Infos zu sein.
Alle anderen (meine) Player (VLC, Kodi, ffmpeg/ffplay, XPlayer) verlangen wohl diese SDP-Infos. Das ist, soweit ich das überblicke, auch grundsätzlich richtig und notwendig. MediaPortal scheint hier etwas intelligenter/eigenständiger zu agieren, und errät wohl irgendwie diese notwendigen Infos.

Ich habe nun erfolglos versucht, manuell ein SDP-File zu erstellen bzw. aus den anderen Playern zu bekommen. Ich hab es nicht geschafft. Mir wird das zu mühsam.
Leider sind die A1-Daten (m3u, Streams) recht fehlerhaft (z.B. ungültiges m3u, falsche Metadaten, inkonsistente Sendernamen, etc.). Die haben wohl auch kein besonderes Interesse daran, sich hier stärker an allgemein gültige Standards und RFCs zu halten (und das ist die nettere Meinung, die ich da habe); A1 vermietet wohl lieber ihre Boxen zu Wucherpreisen. Auch scheinen mir bei diversen Content-Anbietern (Sendern) viele Dilletanten am Werk zu sein. Aber egal. Soll so sein. Dann schaue ich eben deren Sender nicht. Ich kann damit leben.

Solange der Großteil der Sender, vor allem die für mich wichtigen, funktionieren, passt das schon.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Okt 2018 22:33 - 05 Okt 2018 23:11 #76777 von rwhome
udp geht weiterhin bei allen a1 streams (auch mühlviertel tv)
a1 hat das nicht abgedreht und kann das auch nicht
kann mit ffmpeg/ffplay alle a1 streams auch via udp abspielen
mehr oder weniger gut

rtp setzt auf udp auf
eine anwendung kann rtp benutzen um das streaming zu verbessern
rtp gibt infos weiter wie payload typ , timestamps , stream sources , key frames , sequencing usw.
was die anwendung damit macht ist eine sache
z.b. wenn die rtp info nicht passt bzw. nicht der norm entspricht auf udp wechseln was der mediaportalplayer möglicherweise macht
was der server liefert ist ein andere sache
am server bzw. den infos die er liefert sehe ich hier eher das problem
ffmpeg, vlc, kodi oder tvmosaic (die anwendung welche ich benutze für a1tv) verwenden im grunde dieselben lib's
fehler können auch da passieren ... neuer ist nicht immer besser

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 05 Okt 2018 23:11 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Okt 2018 00:14 #76778 von herby68
hallo ralph,

beim sender Mühlviertel TV/udp-stream bekommt man mit dem vlc aktuell nur ein standbild, der stream rennt nicht, früher hat das mal funktioniert . auch bei anderen sendern wie zb. beim sender Brandnite/udp-stream hat das mal für kurze zeit funktioniert, aber auch nicht besonders gut. beim kodi zb. geht garnix oder er hängt sich überhaupt auf.

lg herby

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.178 Sekunden
Powered by Kunena Forum