normal Frage Funktion Audio-CD erstellen fehlt in Programm Creative MediaSource 5 Organizer

  • spock-alf
  • spock-alfs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
15 Jul 2018 23:24 #76585 von spock-alf
Hallo, ich brauche Hilfe bei einem Programm von der Soundkarte.

Als von einem Tag auf den anderen meine Soundkarte "Creative SoundBlaster X-Fi Xtreme" (PCI-Steckplatz) keinen Ton mehr produzierte, kaufte ich mir als Ersatz eine Soundkarte "Creative Soundblaster Audigy Rx" (PCIe-Steckplatz).

Der Einbau und die Treiberinstallation waren kein Problem.
Die Wiedergabe von Klängen, Videos, Musikdateien und CD funktioniert einwandfrei.

Jedoch gibt es Probleme mit dem Programm "Creative MediaSource 5 Organizer".
Plötzlich FEHLEN in der rechten Programmfensterhälfte "Brennliste" die Auswahlpunkte für "MP3-CD" und "Audio-CD".
Es gibt NUR mehr die Auswahlpunkte "PC-Musikbibliothek" und "Arbeitsplatz".
Im linken Programmfensterteil "Quellen" werden die Laufwerke BD und DVD erkannt und angezeigt.

Soundkartentreiber deinstallieren, Computer neu starten und Soundkartentreiber neu installieren hat nichts genützt.

Danach habe ich die komplette Soundkartensoftware von "Creative" deinstalliert und auch den Soundkartentreiber deinstalliert.
Wieder wurde der PC neu gestartet.
Danach wurde der Soundkartentreiber und die Soundkartensoftware von "Creative" neu installiert.
Auch diese Vorgangsweise hat keine Besserung gebracht.

Als letzten Versuch habe ich das "Software-Paket V3.01.0046" mit der Datei "SBA5_PCDRV_L11_3_01_0046.exe" von der Herstellerseite installiert.
Auch diese Softwareinstallation änderte nichts an der fehlenden Auswahleinstellung.

Ich benutze Windows 7 mit SP1 in der 64Bit Version
Als Prozessor habe ich einen Intel Core i5-3570K mit 3,40GHz verbaut.
Arbeitsspeicher sind zwei Stück Kingston DDR3, 1600MHz mit je 8GB. Daher insgesamt 16GB RAM.

Auf der Herstellerseite "Creative" finde ich keine neueren Treiber und auch keine Ersatztreiber.
Über die Suchmaschine Google finde ich auch keine Ersatztreiber und leider auch keine Problemlösung.

Wer kennt das Problem und wer kann mir eine Problemlösung mitteilen.
Danke im voraus
Gerry

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • andi
  • andis Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Der Chef bin i.........
Mehr
16 Jul 2018 17:55 #76589 von andi
Ich gehe davon aus, dass aus lizenzrechtlichen Gründen das mp3-Format nicht unterstützt wird. Es ist bei vielen Audioprogrammen so, dass der lame-encoder meist in Kombination mit dem ffmpeg - plugin extern installiert werden muss, damit diese Optionen in der Software überhaupt verfügbar sind. Ich denke das wird auch bei deinem Programm so sein, ohne es jetzt zu kennen.

lg
andi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • spock-alf
  • spock-alfs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
16 Jul 2018 23:11 #76592 von spock-alf
Hallo Andy.

Vorerst einmal Danke für die Meldung.

Deine Vermutung, daß aus lizenzrechtlichen Gründen das mp3-Format nicht unterstützt wird, kann aus 2 Gründen nicht die Ursache des Problems sein.

1.)
Das Betriebssystem Win-7 in der 64Bit Version und die installierte Software waren schon mit der alten Soundkarte Soundblaster X-Fi Xtreme installiert und wurden beim Hardwarewechsel auf Soundkarte "Creative Soundblaster Audigy Rx" NICHT VERÄNDERT.
Mit der alten Soundkarte "Creative SoundBlaster X-Fi Xtreme" wurden BEIDE Auswahlpunkte für "MP3-CD" und "Audio-CD" angezeigt.

2.) Der Auswahlpunkt "Audio-CD" hat NICHTS mit lizenzrechtlichen Gründen zu tun.
Außerdem wurde der besagte Auswahlpunkt "Audio-CD" mit der ALTEN Hardware Soundkarte "Creative SoundBlaster X-Fi Xtreme" ANGEZEIGT.
Jetzt, mit der NEUEN Hardware Soundkarte "Creative Soundblaster Audigy Rx" FEHLT auch der Auswahlpunkt für "Audio-CD".

Gerry

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jul 2018 08:40 #76593 von enjoy
Ich kann dir leider auch nicht sagen, warum in der neuen Version dieser Software die Brennfunktionen fehlen, dieses Problem kann wohl nur der Support von Creative beantworten.

Rate dir diese Funktionen des Programmes durch CDBurnerXP zu ersetzen
www.cdburnerxp.se/?lang=de

CDBurnerXP ist ein kostenloses Programm zum Brennen von CDs und DVDs, sowie Blu-Rays und HD-DVDs. Mit CDBurnerXP können Sie ISO-Images erstellen und brennen. Es besitzt ebenso eine mehrsprachige Benutzeroberfläche. Jeder, auch Firmen, kann CDBurnerXP kostenlos benutzen.

Verwende ich immer, wenn ich noch (sehr sehr selten) eine CD/DVD brenne, funktioniert klaglos und einfach

lg
Franz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • spock-alf
  • spock-alfs Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
17 Jul 2018 16:38 #76595 von spock-alf
Hallo enjoy!

Du hast meine Frage nicht richtig verstanden, bzw. nicht vollständig gelesen.

Es handelt sich UM KEINE NEUE VERSION von Creative Media Source.

Ich habe NUR DEN SOUNDKARTENTREIBER an die Hardware angepaßt.
Sämtliche Software ist GLEICH / UNVERÄNDERT geblieben.

Trotzdem danke für die Rückmeldung

Gerry

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jul 2018 17:31 #76596 von andreas030584
Möglich dass die nun nicht mehr vohandenen Funktionen an die alte Sound-Karte gekoppelt waren.
Da diese nun gewechselt nun vielleicht Kaufpflichtig?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.184 Sekunden
Powered by Kunena Forum