Drucken
Du kennst das Problem. Ursprünglich wurde Windows von Laufwerk X installiert, aber deine Laufwerksbuchstaben haben sich geändert. Wann immer Windows nach Installationsdateien sucht, sucht es jetzt im falschen Pfad. Das kann man leicht verändern.......

Unter Windows 98/ME

In der Registry findet sich unter
HKEY_LOCAL_MACHINE\ Software\ Microsoft\ Windows\ CurrentVersion\ Setup
der Eintrag "Sourcepath". Hier gibst du an, wo sich der Inhalt der Installations-CD befindet.


Windows NT/2000/XP/2003

Hier gibt es zwei Einstellungen der Pfade, die sich auch noch in der Funktion im Vergleich zu Windows 98/ME unterscheiden.

Unter:

HKEY_LOCAL_MACHINE\ Software\ Microsoft\ Windows NT\ CurrentVersion\ oder
HKEY_LOCAL_MACHINE\ Software\ Policies\ Microsoft\ Windows NT\ Setup

findest du den Eintrag "SourcePath". Dieser Pfad gibt an, wo NT (2000/XP) die Original Installations-CD findet (I386-Verzeichnis)


Der Eintrag unter:

HKEY_LOCAL_MACHINE\ Software\ Microsoft\ Windows\ CurrentVersion\ Setup

enthält die Zeichenfolge "Sourcepath" und "Installation Sources". Dieses sind die Pfade zur Installation von Windows (Sourcepath) und anderen Produkten (Installation Sources), die NT(2000/XP) nicht auf der NT-CD sucht, also das Standardinstallationslaufwerk, wenn man Software installieren will.

{easycomments}