normal Frage Anzahl Telefonanschlüsse Hybrid und Y-Kabel ?


Mehr
22 Mai 2019 14:05 - 22 Mai 2019 14:17 #77520 von davidm
Bei einem demnächst zu installierenden A1 Hybrid Anschluss sollen weiterhin analoge Telefone genutzt werden, dazu hätte ich bitte noch Fragen:

1.) Wie viele Analog Telefone kann man am Hybrid Modem gleichzeitig anschließen?
Modem hat zwei grüne Telefonbuchsen Phone1, Phone2.
Phone1 wird ja über das Y-Kabel zurück zur Dose geführt und man kann dort sicher ein Telefon anstecken.
Aber was ist mit Phone2, ist der tot oder kann ich dort mittels RJ11 Stecker parallel ein zweites Telefon betreiben?

Bei Google habe ich bisher nur eine Jahr 2016 Antwort dazu gefunden, wo sich die Antworten widersprechen:
www.a1community.net/modem-festnetz-hardware-315/a1-hybrid-box-verwendung-der-gruenen-telefonbuchsen-246994

2.) Y-Kabel Belegung und Verlängerung:
Hybrid braucht ja guten LTE Empfang, deswegen kommt neue Telefondose nicht ins Büro sondern in Dachboden zur LTE-Antenne!
Aber das Telefon wird weiterhin im Büro stehen. Unser Elektriker und ich müssen also ein 12m Installations-Telefonkabel verlegen das vom Dachboden zurück ins Büro führt.

Im Dachboden wollen wir dann einen Telefondosen-Stecker ans Kabel dran löten und an der mittleren Buchse anstecken, so wie das Analogtelefon im der Hybrid Installationsanleitung. An welchen Telefondosen-Stecker Pins des Y-Kabels kommt denn Phone1 an?
Im Büro klemme ich die zwei Adern dann an eine eigene Telefondose an die a,b Klemmen.

So kann man dort dann hoffentlich im Büro weiter ein Analog Telefon nutzen, außer die Spannungen Phone1 Port sind für eine 12m Verlängerung viel zu niedrig?!
Und welche Spannungen liegen denn am Phone1 ausgehenden Pins an?
Letzte Änderung: 22 Mai 2019 14:17 von davidm.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mai 2019 18:12 - 22 Mai 2019 18:13 #77522 von rwhome
hallo,

die frage zur zweiten buchse wurde eigentlich im verlinkten beitrag beantwortet
habe keine andere antwort bzw. nichts gegenteiliges gelesen
die zweite buchse ist tot

besorge dir eine zusätzliche telefonsteckdose (tdo)
mache diese zur ersten dose (dachboden)
diese bekommt daher den amtsanschluss (a und b)
verlängerung der amtsleitung bitte nicht löten sondern klemmen (z.b. scotchlok klemmen)
dann von der ersten dose (dachboden) zurück zur zweiten dose im büro
a1 auf a und b1 auf b (schraubanschluss)
hybrid an die erste dose mit y-kabel
telefon an die zweite = alte dose

es wurden schon längere strecken verlegt
12 meter sollten kein problem darstellen

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 22 Mai 2019 18:13 von rwhome.
Folgende Benutzer bedankten sich: davidm

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mai 2019 19:28 - 22 Mai 2019 19:54 #77525 von davidm
Im verlinkten Beitrag haben zuerst 2 User angedeutet das Phone2 geht, bis ein A1ler gesagt hat Phone2 wäre ohne Belegung.
Ich habe mir halt Hoffnungen gemacht das diese alte Aussage überholt ist und mit nem Firmwareupdate jetzt doch was geht.

Aber zumindest beim 2. Anliegen schein es dann hoffentlich keine Probleme zu geben. Ich habe danach schon googeln probiert, aber außer Leuten die ein längeres Y-Kabel wollten nix gefunden.
Anlöten will ich nur einen TST Stecker damit man das Verlängerungskabel ins Büro notfalls abstecken kann. An der Amtsleitungsdose will ich also nix herumdoktern, sondern nur an der eigenen Dose im Büro.

Frage: Kann ich eigentlich an der Dose im Büro dann zwei Telefone parallel anstecken?

Wenn ich die Dose im Büro über ihre a,b Klemmen anschließe ist dann ja quasi die Hybridbox ihr "Amt". Und bei einer normalen am Amt hängenden Dose gibt es ja max. 3 Telefone und eine Prioritätenreihenfolge der Buchsen: Dreieck, Kreis, Telefonhörer. Und die höherrangige Buchse schaltet ja beim Höher abheben die nachfolgenden Buchsen weg, usw..

Könnte ich nun versuchen z.B. an Dreieck- und Telefonhörer- Buchse je ein Gigaset Analogtelefon anschließen?
Oder kommt es da spätestens wenn mal beide Telefone gleichzeitig abgehoben werden zum Crash, der vielleicht gar das Hybrid Modem schrottet?!
Und auch ob ich einen möglichen Abschlußwiderstand in dieser Bürodose abklemmen sollte, mache ich mir Gedanken ?
Letzte Änderung: 22 Mai 2019 19:54 von davidm.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mai 2019 20:02 - 22 Mai 2019 20:36 #77526 von rwhome
hallo,

an die von mir beschrieben vorgehensweise hält sich auch ein bestellter fernmelde-techniker

die erste dose und damit das amt ist in der nähe vom modem
der leitungsabschluss (hla) gehört an die erste dose
es geht aber auch alles ohne hla

alles was an der tdo oder auch einer weiteren dose angesteckt wird ist seriell verschaltet und nicht parallel
damit ist auch die priorität vorgegeben
z.b. bei zwei dosen (1-3-2-4-6-5)
manche schalten z.b. ein zweite dose parallel dazu oder verkabeln 'wild'
was aber eigentlich nicht erlaubt bzw. erwünscht ist
in der art lauschen verboten und basteln nicht erwünscht
die übliche parallelschaltung der dosen nutzt in diesen fall aber sowieso nichts da ja der voip router quasi dazwischen hängt

zu einem crash führt nichts
es geht einfach im schlechtesten fall nicht

da du sowieso zwei kabel verlegst
wieso nicht zwei dosen ?
rein rethorische frage

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 22 Mai 2019 20:36 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mai 2019 21:11 - 22 Mai 2019 21:48 #77527 von davidm
Danke , aber ich glaube du schweifst da auch irgendwie in Richtung POTS Verkabelung von zwei nacheinander am Amt hängenden Dosen ab, wie ich es fälschlicherweise anfangs auch gemacht habe, und wozu es ja viele alte Threads in allen öster. Foren gibt.
Bei mir hingegen hat die zweite Dose mit der ersten Amtsdose wenig zu tun und ich könnte die Amtsdose auch ganz auslassen.
Die Amtsdose bekommt Internet-Amtssignal vom Wählamt.
Die Bürodose bekommt nur VOIP-zu-analog gewandeltes Telefonsignal von Hybridbox.

Alternativ könnte ich z.B. auch direkt am Phone1 Port ein RJ11 Stecker anstecken und diesen am Installationskabel ins Büro anlöten (und die Amtsdose somit auslassen). Insofern ist die Amtsdose eher eine Randnotiz, wo das Signal bei Y-Kabel Nutzung, nur schnell mal durchgeschleift wird.

Die Dose im Büro soll quasi nur eine Verlängerung des Phone1 RJ11 Ports sein.
Und da aber die (herumliegende, gebrauchte, alte A1 Telefon-) Dose im Büro ja aber 3 Buchsen und wohl einen Abschlusswiderstand hat, muss ich darauf achten das sich elektrisch trotzdem alles möglichst so verhält, als würde man direkt was an Phone1 anstecken.

Abschlusswiderstand abklemmen?:
An den zwei RJ11 Pins von Phone1 liegt ohne angestecktem Telefon kein extra Abschlusswiderstand an und sie sind offen.
Also denke ich sollten auch an den 2 ins Büro hinunter verlängerten Pins in der Bürodose (ohne angestecktem Telefon), kein extra Abschlusswiderstand angeschlossen sein? Ich sollte also wohl besser den Abschlusswiderstand in Bürodose abklemmen oder andere Dose ohne Widerstand kaufen.
Letzte Änderung: 22 Mai 2019 21:48 von davidm.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mai 2019 22:23 - 22 Mai 2019 22:37 #77528 von rwhome
hallo,

kein ausflug in die botanik

das y-kabel führt das signal fürs telefon von analogen ausgang des modems zurück an die dose
deswegen verhält sich dann alles 1:1 wie bei einer pots verkabelung
auch für die zweite dose
deswegen kann man ja das telefon angeschlossen lassen
ob erste oder zweite dose ist auch egal
das ganze verhält sich so wie vorher

nimm bitte einfach zwei neue dosen
hla brauchst nicht wirklich
meistens ist er gesteckt und lässt sich leicht entfernen bzw. einbauen

p.s.
weder das modem noch das tel. braucht einen leitungsabschluss (hla)
der ist für die gegenstelle im falle einer störung
man steckt alle geräte ab und misst auf durchgang
ist keiner dann ist die leitung unterbrochen oder eben kein hla (wiederstand u. diode)

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 22 Mai 2019 22:37 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andibenderenjoyfrm1912gekoherby68rwhome
Ladezeit der Seite: 0.512 Sekunden
Powered by Kunena Forum