normal Frage VPN vor/hinter A1 hybrid box einrichten


Mehr
19 Dez 2018 13:35 #77014 von xeenon
Ich habe mir das jetzt durch den Kopf gehen lassen und noch eine Menge darüber gelesen.

Ich möchte mir jetzt so ein VPN Zuhause einrichten. Ich nutze zuhause mehrere Raspberry, mein Hauptserver hat eigentlich nichts zu tun außer den Fhem Server zu hosten. Da ich nicht vor habe den gesamten traffic drüber laufen zu lassen sollte der raspberry ausreichend sein.

Was mir noch unklar ist, wie verbinde ich die Geräte "physisch"? Kann die bestehende Verkabelung so bleiben oder oder muss der raspberry an den Router, und alle vpn Geräte an den Raspberry?

Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Dez 2018 17:42 - 19 Dez 2018 17:52 #77016 von rwhome
hallo,

der raspi ist kein router
er verwaltet daher kein eigenes netz außer das für den vpn tunnel
an deinen netz ändert sich daher nichts

beschreibungen für openvpn am raspi gibt es genügend
z.b. pivpn ist ein script welcher die installation von openvpn wesentlich erleichtert
auf den clients muss man halt auch openvpn installieren und entsprechend einrichten
im gegesatz zum vpn einer fritzbox ist das halt einiges mehr an fummelei
es gibt auch andere vpn varianten wie ipsec
falls du eine gute und aktuelle installationsanleitung findest ...

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 19 Dez 2018 17:52 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Dez 2018 17:55 #77017 von xeenon
So wie ich das lese empfiehlst du also einen Router?

Welcher Router verträgt sich denn am besten mit der a1 Box und ist leicht zu bedienen? Wie man merkt bin ich da nicht wirklich fit darin.

Weitere Features braucht der Router eigentlich nicht haben. Er sollte bezahlbar bleiben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Dez 2018 12:27 #77018 von rwhome
hallo,

probiere vpn mal mit einen raspi
wenn es dir zu steil wird kannst immer noch auf einen router umsteigen
z.b. fritzbox 4040
verwende ich derzeit selbst nachdem mein dd-wrt router den geist aufgegeben hat und diese fb war noch das beste was im nächsten geschäft gerade da war
einen vpn zugang einzurichten auf der fb war wirklich ein kinderspiel
der preis passt
auf spielereien verzichte ich auch gerne

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Dez 2018 13:14 #77019 von xeenon
Eine Frage bleibt noch offen. Du sagst, der raspi ist kein Router. Also reicht es wenn er ganz normal, wie alle anderen Geräte, an der hybrid box hängt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Dez 2018 18:32 - 20 Dez 2018 18:39 #77020 von rwhome
hallo,

ja , verbinde ihn wie jedes andere gerät
nur halt mit einer festen ip adresse
portweiterleitung (udp/1194) auf den raspi für openvpn am router
dyndns am router
beispiel:
www.kuketz-blog.de/pivpn-raspberry-pi-mit-openvpn-raspberry-pi-teil3/
ich benutze meinen raspi als iptv server und für pi-hole
ob der raspi jetzt ein router ist
ja , er routet die vpn verbindung und ist damit ein vpn router
er routet aber nicht dein lokales netz

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 20 Dez 2018 18:39 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andibenderenjoyfrm1912gekoherby68rwhome
Ladezeit der Seite: 0.572 Sekunden
Powered by Kunena Forum