normal Frage Huawai B528s-23a (Netcube Plus)


Mehr
05 Jul 2018 11:10 #76541 von zerocoke
Huawai B528s-23a (Netcube Plus) wurde erstellt von zerocoke
Hallo,

gibt es eine Möglichkeit beim Huawai B528s-23a (Netcube Plus) den verbundenen Geräten eine fixe IP-Adresse zuzuordnen? (bin leider bisher daran gescheitert)

Falls nein, wie löst ihr dieses Problem und wie funktioniert dann ein externer Zugriff auf ein bestimmtes Gerät ?

Danke und liebe Grüße
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Jul 2018 17:52 - 05 Jul 2018 17:56 #76545 von rwhome
rwhome antwortete auf Huawai B528s-23a (Netcube Plus)
hallo,

normalerweise geht man wie folgt vor:
gerät bzw. server manuell eine ip adresse zuweisen (direkt am gerät eingeben)
portweiterleitung(en) bzw. virtuelle server am router einrichten
ddns bzw. dyndns client am router einrichten
sofern der router überhaupt einen ddns dienst anbietet
man reserviert sich vorher eine dns adresse bei einem dyndns provider

damit der zugriff von außen geht benötigt man mindestens eine dynamische öffentliche ip adresse
bei a1 muss man diese z.b. beantragen
und a1 muss an deren firewall auch alle ports freischalten für den eigenen anschluss

erst dann ist ein zugriff von außen möglich
in der form dns adresse und externer port
z.b. myhostname.dyn.com:port

die zuweisung interner port -> ip adresse bei der portweiterleitung
bestimmt auf welches gerät bzw. auf welchen serverdienst man zugreift

ob ein port offen ist kann man am einfachsten damit prüfen:
canyouseeme.org/

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 05 Jul 2018 17:56 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jul 2018 09:04 #76549 von zerocoke
zerocoke antwortete auf Huawai B528s-23a (Netcube Plus)
Besten Dank!!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andibenderenjoyfrm1912gekoherby68rwhome
Ladezeit der Seite: 0.308 Sekunden
Powered by Kunena Forum