normal Frage NAT Loop Back


  • andi
  • andis Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Der Chef bin i.........
Mehr
28 Mai 2018 19:10 #76386 von andi
andi antwortete auf NAT Loop Back

Maunty schrieb: Port tauchen bringt leider nix.


Bringt leider nichts heißt was? Meine Absicht war herauszufinden, ob die gewählten Ports irgendeinen Einfluß haben. Das heißt die langsame Kamera bleibt langsam, auch wenn ein Port verwendet wird, der vorher bei einer "schnellen" Kamera im Einsatz war?

Und den Versuch ohne Netgear solltest du schon mit dem Hybridmodem alleine machen, dass es mit einem anderen A1-Modem gut funktioniert hat, sagt uns leider auch nichts darüber aus, woran es jetzt wirklich liegt, am Hybrid oder am Netgear. Und solange wir das nicht definitiv wissen, bleibt es beim Raten.......

lg
andi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jun 2018 07:59 #76404 von Maunty
Maunty antwortete auf NAT Loop Back
Ich habe den Übeltäter: Es ist der Netgear X8 R8500 Router, welcher extreme Probleme mit internem DNS relay hat.
Liest man so rum erfährt man nur über Probleme.

Habt ihr eine Empfehlung eines anderen Routers für mich welcher hier keine Probleme macht?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jun 2018 09:43 #76405 von rwhome
rwhome antwortete auf NAT Loop Back
hallo,

du kannst ja die dns mal manuell setzen
am client mit dem du testest
damit kannst du ein dns relay problem am router ausschließen und bist nicht auf vermutungen angewiesen

ich verwende router mit dd-wrt oder openwrt
eine andere firmware währe übrigens auch eine option für dich
verwende hier allerdings auch nie dns relay
nur kann ich dhcp so konfigurieren das die dns an die clients direkt weitergegeben werden (dhcp option) und der router sich damit nicht als dns server bzw. relay station anbietet

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jun 2018 12:36 #76406 von Maunty
Maunty antwortete auf NAT Loop Back
DDWRT habe ich mir auch schon überlegt.

Wer kann das dass DNS direkt an die clients übergeben wird ? DDWRT ?

Ich habe als primären DNS server den Router eingetragen (192.168.X.X) und als sekundären 8.8.8.8

Ich denke dass auch die vielen WLAN router (Apple) und Switches Problem machen könnten, oder ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jun 2018 14:35 - 09 Jun 2018 14:40 #76407 von rwhome
rwhome antwortete auf NAT Loop Back
hallo,

verwende halt mal nicht deinen router als dns relay
und trage am client die dns manuell ein
z.b. 8.8.8.8 als erster dns und 8.8.4.4 als zweiter

und ja , dd-wrt kann das wenn man dnsmasq als dhcp server einsetzt (dhcp-option 6)
der router liefert dann nicht sich selbst als dns sondern die dns welche man konfiguriert
das geht sicher auch mit openwrt,tomato...

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 09 Jun 2018 14:40 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andibenderenjoyfrm1912gekoherby68rwhome
Ladezeit der Seite: 0.256 Sekunden
Powered by Kunena Forum