normal Frage A1 Net Cube 2 (Alcatel HH40 V) - Keine Möglichkeit DDNS Dienst No-IP einzutragen


Mehr
20 Feb 2018 12:03 #76043 von notsch
noch einen nachtrag - hab jetzt im A1 chat mal etwas gesucht und etwas gefunden:

"....beide Zusatzpakete, static IP und dynamic IP sollten hier helfen, mit beiden bekommst du eine öffentliche IP Adresse, ohne diese ist der Zugriff von außen nicht möglich. Die A1 Mobil Dynamic IP wird nicht aktiv beworben, das Paket gibt es bis auf weiteres auf Anfrage. Soll heißen man kann das Paket telefonisch, im Shop, per Mail, etc. bestellen aber nicht selbst online auf www.A1.net "
( www.a1community.net/mobiles-internet-a1-net-cube-316/lte-router-nat-problem-246262 )

dann hab ich mich bei meinem A1 account eingeloggt und den eintrag gefunden dass bei mir "A1 Mobile Dynamic IP free" aktiviert ist.

d.h. ich habe also eine kostenlose öffentliche dynamische IP und müsste eigentlich von aussen darauf zugreifen können wenn ich diese via nachgeschalteten router (wo ich portweiterleitung zu den 3 cams eingerichtet habe) an meinen noip- account schicke.

mhhh, aber warum checken dann meine webcams diese IP nicht wenn ich versuche von aussen auf sie zuzugreifen? irgendwo ist da der hund drinnen :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Feb 2018 12:22 - 20 Feb 2018 12:29 #76044 von rwhome
hallo,

mit dem netgear router verwaltest du ein weiters netz
da dann beide router natten (netgear -> netz vom a1 router und a1 router -> internet)
ist eine portweiterleitung vom a1 router auf den eigenen router zusätzlich notwendig
die portweiterleitungen vom eigenen router auf die kameras sind auch notwendig aber nutzen alleine nichts
also wenn du das so testen willst musst am a1 router auch eine portweiterleitung einrichten können

außer der a1 router kann als bridge (betriebsmodus) umgestellt werden
und der eigene router bekommt dann die öffentliche ip direkt an sein wan-interface
zweifelhaft bei diesen billigmodell

und wer sagt das dein netgear router das mit ddns richtig macht
kennt er die öffentliche ip ?
das ist normalerweise eine sonderfunktion für den ddns client welche nur wenige router bieten
oder aktualisiert er nur die private ip (sendet diese an no-ip) die er selbst hat bzw. vom a1 router zugeteilt bekommt
das bringt nähmlich nichts

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 20 Feb 2018 12:29 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Feb 2018 12:42 #76045 von notsch
servus,

naja, ich dachte das die IP - die sowohl unter www.wieistmeineip.at als auch beim A1 router sowie beim no-ip account - die gleiche ist - diese dann auch die öffentliche IP sein muß die funktioniert.

momentan hab ich ja den Netgear router ganz normal am LAN port des netcube angeschlossen. und mit dem PC der am netgear hängt komm ich auch problemlos ins internet. und im netcube sehe ich dann dass der netgear router eine eigene IP hat. der PC am router hat aber wieder eine eigene IP die ich am netcube gar nicht sehe.

also irgendwie muß ich offenbar diese NAT-geschichte bzw. portweiterleitung am A1 netcube 2 hinbekommen damit das ganze funktioniert. beim A1 blog hat aber bzgl. leider noch kein Experte auf meine frage geantwortet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Feb 2018 15:42 - 20 Feb 2018 15:43 #76046 von rwhome
hallo,

vielleicht ist upnp aktiv oder einschaltbar am a1 router und die kamera kann dann darüber selbst portweiterleitungen einrichten
oder vielleicht geht es auch über die app
www.alcatelmobile.com/linkhub-hh40.html
oder über ein externes tool (geht z.b. bei meinen router sofern upnp aktiv)
www.xldevelopment.net/upnpwiz.php

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 20 Feb 2018 15:43 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Feb 2018 15:53 #76047 von notsch
servus,

danke für die tipps- werd´s am abend mal probieren.

aja, hab mir vorhin via A1 chat mal "alle ports freischalten" lassen - mal schauen ob das was bewirkt.

finde A1 jedenfalls total mühsam. anstatt diese sachen von beginn an gleich zu aktivieren/freischalten, muß man da tage/wochen im netz surfen um infos zu problemen zu finden die offenbar eine menge von kunden betrifft. und nicht jeder kunde ist netzwerk-spezialist und weiß gleich von anfang an um was es geht. aber nachdem was ich seit kauf des netcube2 nun schon alles gelesen/gelernt hab könnte ich eigentlich schon als experte bei der A1 hoteline anfangen :-) :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Feb 2018 16:34 - 20 Feb 2018 16:52 #76048 von rwhome
hallo,

ich fasse mal zusammen

firewall aus
und zusätzlich 'alle ports freischalten' (wenn firewall aus würde man annehmen das das eigentlich schon so ist)
und öffentliche ip adresse aktivieren
oder aktiviert sich diese von selbst wenn man die firewall ausschaltet (früher konnte man das selbst tun)
der eine bekommt eine öffentliche ip und der andere muss diese mieten
wahrscheinlich ist die miete nur bei der statischen notwendig aber es gibt auch versteckt einen preis für die dynamische
leider äußerst sich niemand von a1 dazu um das alles mal klarzustellen
deswegen auch die etwas umständliche diskussion hier
mir war es bist dato noch nicht möglich eine klare vorgehensweise rauszufiltern

dazu noch einen router ohne ddns client und anscheinend auch ohne möglichkeit einer portweiterleitung
wobei ich denke das portweiterleitungen möglich sind
man braucht einen firmwareupdate bei diesen router um z.b. von nat typ 3 auf nat typ 2 zu kommen bei spielekonsolen was bei vielen online spielen notwendig ist
so versprochen von a1 (laut einen a1 community beitrag verfasst von einem a1 mitarbeiter) und das hat meiner meinung nach mit portweiterleitungen zu tun (bzw. upnp wenn es automatisch gehen soll)
allerdings funkte das nicht und a1 verweist erneut auf den a1 chat
kein offizielles statement im a1 community forum was nach dem update wirklich zu tun ist um einen besseren nat typ zu bekommen
viele user konnten dann nicht einmal mehr aufs webinterface nach dem update
es wird dann wieder auf den a1 chat verwiesen
alles wird im geheimen abgehandelt

na servas ... was für ein durcheinander

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 20 Feb 2018 16:52 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andibenderenjoyfrm1912gekoherby68rwhome
Ladezeit der Seite: 0.731 Sekunden
Powered by Kunena Forum