×
Bevor Du postest......

Hallo und willkommen bei dieschmids.at!
Bevor du hier ein Problem loswerden möchtest, lies bitte einmal das: https://www.dieschmids.at/forum/15-hilfe-wie-geht-das/48983-wo-finde-ich-was
und das: https://www.dieschmids.at/forum/15-hilfe-wie-geht-das/40656-du-hast-eine-frage-ans-forum
Aber dann kann es los gehen. Wir freuen uns über deinen Besuch!

sticky Frage Anleitung TG588v Router entsperren


Mehr
20 Jul 2018 17:17 - 21 Jul 2018 15:31 #76614 von herby68
Anleitung TG588v Router entsperren wurde erstellt von herby68
Anleitung TG588v Router entsperren:

- Am 588er/r1058E, r1058O Firm das DSL-Kabel abstecken! In das 588er Webinterface gehen unter > Weitere Funktionen > Benutzerverwaltung > Benutzer umschalten, hier mit dem A1-Tele User anmelden (falls nicht bekannt, die A1-Tele User Daten per PN oder E-Mail anfragen).

- Wenn das passt, die 588er/r1053M_AS Firm-File DL, DL-Link:
www.herby-bauer.com/Download-Verzeichnis/Firmwares/TG588v/Download-TG588v_Firmwares.html

- Die Zip-File entpacken u. dann die .rbi Firm-File (TG588-10.5.3.M.AS-A1-vant-c.rbi) nehmen, die Datei auf dem PC z.B. in den Ordner C:\sw legen.

- In das 588er Webinterface gehen unter > A1 WLAN Box > Upgrade my MediaAccess Gateway, hier die Firm-File auswählen aus dem Ordner C:\sw, u. auf Aktualisierung klicken.
Der Firm-Flash dauert etwas, abwarten bis der 588er Router wieder neu startet!
- Wenn die 588er/r1053M Firm drauf ist am Gerät dann muss der Router vorm entsperren unbedingt nochmal resettet werden mit der Resettaste am Gerät, ansonsten klappt das entsperren des Routers nicht!

- Derweil das passende A1-Unlock Tool DL, DL-Link:
www.herby-bauer.com/Download-Verzeichnis/A1_Unlock/588_r1053M/TCUnlock_r10.5.exe

- Die Datei auf dem PC z.B. in den Ordner C:\a1unlock legen, die exe-File ausführen, falls es beim ersten versuch nicht klappt u. ein Error kommt, nochmal wiederholen (Y für yes eingeben).
Wenn das passt, wird angezeigt das der Router entsperrt ist > User/PW: SuperAdmin/SuperAdmin, role=production.

- Dann hier unter diesem DL-link die 588er/r1053M Konfiguration > User/PW:
Administrator/Administrator, role=root DL, DL-Link:
www.herby-bauer.com/Download-Verzeichnis/588_r1053M/Download-TG588v_Konfigs_r1053M.html

Hinweis:
Ohne diese ini klappt der SW-Switchover nicht! Im zip-File gibts jeweils eine mu.ini für ADSL u. VDSL2 Anschlusstyp.

- Die passende ini umbenennen in > user.ini, u. via FTP-Client (FileZilla) auf das Gerät ziehen, beim FileZilla FTP-Client eintragen unter > Server: 10.0.0.138, Benutzername: SuperAdmin, Passwort: SuperAdmin, u. auf verbinden klicken. Zuerst die user.ini rechts aus dem 588er Router-Verzeichnis mit der Maus rechts klicken u. löschen, dann erst die user.ini aus dem PC-Verzeichnis mit der Maus per Drag and Drop rüberziehen ins 588er Router-Verzeichnis, anschließend unbedingt den 588er Router rebooten/aus einschalten!

- Dann mit Telnet/CLI verbinden, hier gilt User/PW: Administrator/Administrator, u. dann wird der SW-Switchover ausgeführt mit folgenden CLI-Befehl:

Mit diesem Befehl kann man zuerst die SW-Version checken (da müsste dann stehen, Active SW: r1053M, Passive SW: r1058E oder r1058O):
=>software version

Mit diesem Befehl wird der SW-Switchover ausgeführt (der Router rebootet u. es wird dann wieder die Aktuelle 588er/r1058E oder r1058O Firm geladen):
=>software switchover

Die Passive SW kann drauf bleiben, braucht man nicht löschen!

- Wenn das alles passt, dann wird die Endgültige 588er/r1058E, r1058O Konfiguration geladen, DL-Link dazu:
www.herby-bauer.com/Download-Verzeichnis/DL_Forum/Download-TG588v_Konfigs_DL_Forum.html

mu.ini = MU-Internet, Internet auf allen Ports
proxy.ini = MU-Meine Medien, Internet u. IPTV auf allen Ports (Routed IPTV Konfiguration)

Für Anschlusstyp: ADSL, VDSL2

Hinweis:
Die ini wieder genauso hochladen wie vorher beschrieben mit dem FileZilla FTP-Client, User/PW: Administrator/Administrator eingeben, u. wieder den 588er Router rebooten/aus einschalten! Nach laden der Endgültigen 588er/r1058E, r1058O Konfig gilt > User/PW: admin/leer, Gerät ist dann offen! Der 588er Router darf dann nicht mehr resettet werden, ansonsten wird wieder das 588er/r1058E, r1058O A1 locked Default geladen!
Zum Schluss, wenn alles passt das DSL-Kabel wieder anschließen u. dann mit den Zugangsdaten für Inet im 588er Webinterface einwählen, fertig.
Zugriff hat man dann jederzeit via CLI, FTP etc. > User/PW: admin/leer.

herby68
20.07.2018
Letzte Änderung: 21 Jul 2018 15:31 von herby68.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.200 Sekunden
Powered by Kunena Forum