× Hier geht es um die Modelle ST 510, ST 546, ST 585, ST 608, TG 585v7 und TG 787. Fragen zu moderneren Geräten von Thomson/Technicolor bzw. zu Pirelli/ADB bitte in der entsprechenden Sektion stellen.

normal Frage TG585v7A1 8/1mbit: Unerklärliche Einbrüche der Datenrate auf ~1/10


Mehr
01 Jul 2017 12:56 - 01 Jul 2017 13:43 #74909 von florob
Hallo,
Habe A1 auf dem Land (ohne AonTV) zusammen mit dem Haustelefon, mehrere KM (schätzungsweise 4) vom Wählamt weg. Hatte vor Jahren Probleme, da wurde (wie wir später draufgekommen sind) im Wählamt neben meiner Leitung eine andere installiert, die meine Leitung dauerhaft auf unter 200 kbps gestört hat. Da ich jemanden kannte der bei A1 in dem Gebiet als Externer gearbeitet hat, sind wir zusammen ins Wählamt, und nach dem umhängen der einen Leitung, die direkt neben meiner war, hat wieder alles funktioniert.

Nun ist es so dass ich zu manchen Zeiten, ohne genaue feststellbare Rhythmen mehrere Stunden oder auch den halben oder ganzen Tag die Datenrate auf Download (Max): 0.81 Mbps | Upload (Max): 0.61 Mbps (speedtest-cli) reduziert. Normalerweise krieg ich Upload ziemlich genau das 10fache zusammen. Neuerdings ist das immer öfter der Fall, seit gestern z.B. dauerhaft und sehr nervig. Ich bin mir nun net sicher, ob des an meinem Setup hier liegen kann (Modem ist in einem Nebenhaus installiert, ich werd mal probieren die Hausverkabelung zu umgehen und es direkt beim Telefonanschluss anhängen) oder ob das sowieso an der Leitung liegt..Hat wie gesagt bis vor kurzem tadellos funktioniert...
Mit den hier im Forum geposteten Leitungswerten hab ich ein bissl verglichen, kann mirs so net erklären - Kann das wieder so was sein das die im Wählamt was umgehängt haben? Vielleicht könntets Ihr mir weiterhelfen..

Das sind mal die Werte bei schlechtem Speed:

Produktname: TG585 v7
Softwareversion: 8.6.9.0
Betriebszeit: 29 Tage, 11:47:56
DSL-Typ: G.992.5 annex A
Bandbreite (Senden/Empfangen): [kbps/kbps]: 773 / 8.741
Übertragene Daten (Gesendet/Empfangen) [kB/kB]: 0,00 / 652,00
Ausgabeleistung (Senden/Empfangen) [dBm]: 12,0 / 17,0
Leitungsdämpfung (Senden/Empfangen) [dB]: 2,5 / 5,5
Signal-Störabstand (Senden/Empfangen) [dB]: 19,0 / 33,0
Anbieter-ID (Lokal/Entfernt): TMMB / BDCM
Framingverlust (Lokal/Entfernt): 0 / 0
Signalverlust (Lokal/Entfernt): 0 / 0
Stromverlust (Lokal/Entfernt): 0 / 0
Verbindungsverlust (Entfernt): 0
Fehlersekunden (Lokal/Entfernt): 0 / 0
FEC-Fehler (Senden/Empfangen): 0 / 1.890
CRC-Fehler (Senden/Empfangen): 0 / 0
HEC-Fehler (Senden/Empfangen): 398 / 0

Ich lese, das FEC und HEC Fehler normalerweise kein Problem sind, die können rechnerisch korrigiert werden..?
Die Werte bei gutem Speed muss ich noch abpassen. Die optimierte user.ini aus dem Download-Bereich hab ich jetzt noch nicht drauf, aber an dem wirds wahrscheinlich nicht liegen nehm ich mal an. Das Modem gibt im Log auch nichts brauchbares aus, Betriebszeit spricht für eine stabile Verbindung.
Letzte Änderung: 01 Jul 2017 13:43 von florob.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • andi
  • andis Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Der Chef bin i.........
Mehr
01 Jul 2017 21:08 #74913 von andi
Servus,

also zuerst: Bei der Dämpfung kannst du keine 4 km vom Wählamt weg sein, auch der gute Signalstörabstand spricht gegen diese Leitungslänge. Bist du sicher, dass bei euch nicht schon irgendwo eine ARU aufgestellt wurde?

Laut deiner Werte kann es nicht an der Leitung liegen. Was sagt A1? Hast schon mit der Hotline telefoniert?

Da hats was anderes, definitiv....

lg
andi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Jul 2017 20:14 #74914 von mahe97
Bei den werten is sicher eine ARU dazwischen wenn du 4 km vom wählamt weg bist! Ich würde mir eine neues VDSL fähiges Modem besorgen und von Adsl auf Vdsl umstellen lassen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jan 2018 14:57 #75844 von florob
so, da ich das Internet das letzte halbe Jahr eher selten gebraucht hab, hab ich nichts unternommen - bis jetzt.

Anruf bei A1 - Bestaetigung, ARU ist 5KM weit weg. Also VDSL bringt da mal nichts nehm ich mal an.

Der Servicemitarbeiter hat nun gemeint dass meine Firmware zu alt ist (8.6.9.0), er kann aus irgend einem Grund nicht auf das Geraet zugreifen, und schickt mich zur kostenpflichtigen Hotline (er hat mir ein 20eur Guthaben aufgespielt), die sollen mein Modem auf eine neuere Firmware bringen... bin gespannt ob das was hilft - glaub nicht so recht drann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jan 2018 18:41 #75846 von florob
Ich hab jetz mit Hilfe von www.dieschmids.at/forum/4-fragen-zur-konfiguration/17494-TG585v7-kann-kein-user.ini-einspielen.html#17501 mal die 8.2.6.5 raufgespielt, nach user.ini einspielen und kontodaten eingeben funzts wieder.

Mal sehn ob ich damit was bewirke...

Vdsl kann ich ma der Grafik nach abschminken:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Hier no meine aktuellen Leitungswerte:
Uptime:	0 days, 0:24:03
DSL Type:	G.992.5 annex A
Bandwidth (Up/Down) [kbps/kbps]:	773 / 8.737
Data Transferred (Sent/Received) [kB/kB]:	0,00 / 0,00
Output Power (Up/Down) [dBm]:	12,0 / 16,0
Line Attenuation (Up/Down) [dB]:	2,0 / 5,0
SN Margin (Up/Down) [dB]:	19,0 / 31,0
Vendor ID (Local/Remote):	TMMB / BDCM
Loss of Framing (Local/Remote):	0 / 0
Loss of Signal (Local/Remote):	0 / 0
Loss of Power (Local/Remote):	0 / 0
Loss of Link (Remote):	0
Error Seconds (Local/Remote):	0 / 0
FEC Errors (Up/Down):	0 / 0
CRC Errors (Up/Down):	0 / 0
HEC Errors (Up/Down):	589 / 0

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jan 2018 11:48 - 10 Jan 2018 11:58 #75848 von florob
Schaut schlecht aus.

Hab grad ein 700mb file runtergeladen, angefangen hats noch gut mit 700kb, und dann hats auf 100 runtergedroppt...
und wieder zmittag... kurz nach halb 12 jetz... ich glaub ich muss das mal konstant monitoren...

speedtest.net sagt nun 0.81down 0.64up..hrmpf

Leitungsdaten:
Uptime:	0 days, 1:51:49
DSL Type:	G.992.5 annex A
Bandwidth (Up/Down) [kbps/kbps]:	773 / 8.737
Data Transferred (Sent/Received) [kB/kB]:	0,00 / 0,00
Output Power (Up/Down) [dBm]:	12,0 / 16,0
Line Attenuation (Up/Down) [dB]:	2,0 / 5,0
SN Margin (Up/Down) [dB]:	20,0 / 31,0
Vendor ID (Local/Remote):	TMMB / BDCM
Loss of Framing (Local/Remote):	12 / 0
Loss of Signal (Local/Remote):	1 / 0
Loss of Power (Local/Remote):	0 / 0
Loss of Link (Remote):	0
Error Seconds (Local/Remote):	1 / 0
FEC Errors (Up/Down):	0 / 838
CRC Errors (Up/Down):	0 / 0
HEC Errors (Up/Down):	596 / 0

Update: jez is es 12 und es geht grad wieder

7.54down 0.6up
bei den Leitungsdaten keine Änderung, da nehm ich mal an das liegt nicht bei mir...
Letzte Änderung: 10 Jan 2018 11:58 von florob.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.368 Sekunden
Powered by Kunena Forum