× Hier geht es um die Modelle ST 510, ST 546, ST 585, ST 608, TG 585v7 und TG 787. Fragen zu moderneren Geräten von Thomson/Technicolor bzw. zu Pirelli/ADB bitte in der entsprechenden Sektion stellen.

normal Frage ST546v6 im Browser fehlt die Daten-Eingabemaske (keine Speedtouch Setup-CD)


  • ^L^
  • ^L^s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • zunächst versuchen, dann erst flu...
Mehr
24 Sep 2016 12:25 - 24 Sep 2016 12:56 #72916 von ^L^
Achtung ''Laie im Netz'' -.Hallo beisammen - .. :dry: :coffee

Altes Modem: SpeedTouchUSB (jaa uuralt - aber der türkise Rochen hat bis vorige Woche problemlos funktioniert! Auch nach Austausch des Spitters synchronisiert das Modem nicht mehr (Aon A1 - Verbindungsserver Arsenal Wien). Scheinbar wird seit kurzem der simple Zugang per USB Modem verhindert bzw. gekappt? (auch mit ST 330 probiert)

''Neues'' Modem: Ein gebrauchtes SpeedTouch 546 v 6 (SW 5.3.9.2 ROHS), ohne Setup CD.
Per Browser 10.0.0.138 erscheint zwar eine Interface, allerdings fehlt eine Eingabemaske wo man Zugangsdaten
eingeben kann. Bei ''Einrichten'' erscheint folgendes EasySetup Popup ...

Willkommen beim SpeedTouch™
Einfache Konfiguration


Dieser Assistent unterstützt Sie bei der Konfiguration Ihres SpeedTouch.™ .

Warnung: Easy Setup-Assistent kann nicht ausgeführt werden. Es sind keine Vorlagen vorhanden.


Das DSL LED synchronisiert jedoch auf permanment grün..Weitere Infos (Bridge, kein ATM)...

Systeminformationen
Auf dieser Seite sind wichtige Informationen zu Ihrem SpeedTouch zusammengefasst.
Sie benötigen diese Informationen, wenn Sie Kontakt mit dem Helpdesk aufnehmen.

Produktname: SpeedTouch 5x6
Seriennummer: CPblaBHFbla
Softwareversion: 5.3.9.2
Softwarevariante: DD
Startprogrammlader-Version: 1.0.6
Produktcode: 35998470
Platinenname: BANT-V

POS1 > SpeedTouch
Ihre DSL-Verbindung ist unterbrochen. Überprüfen Sie, ob Ihr SpeedTouch ordnungsgemäß
mit der Telefonleitung verbunden ist. Falls das Problem weiterhin besteht, lesen Sie die Dokumentation.

SpeedTouch

Informationen
Produktname: SpeedTouch 5x6
Seriennummer: CPblaBHFbla
Softwareversion: 5.3.9.2

Konfiguration
Dienstname: Breitbandzugang SU * (vom Benutzer geändert)
Zeit seit dem Einschalten: 0 Tage, 0:15:49


FRAGE: Lassen sich nötige Zugangs-Daten & Werte (bspw. PPOA) trotzdem ein/übertragen? Danke!

OPTIONAL: Gibt es ein moderneres ''WLAN-freies'' Modem für A1/Aon ?

... das Leben ist ein Optimierungsvorgang ... ^L^ (hylozoik)
www.denkforum.at/find-new/posts
Letzte Änderung: 24 Sep 2016 12:56 von ^L^.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Sep 2016 16:48 #72917 von geko
Hi,

das Modem ist im Single User Modus (=

Dienstname: Breitbandzugang SU * (vom Benutzer geändert)


Die Einwahl muß also vom Computer aus erfolgen dort sind auch die Parameter sowie Kundennummer + Paßwort einzugeben.

Wenn du das nicht willst mußt du eine Multi User Konfigurationsdatei auf Modem aufspielen von uns hier zB:
www.dieschmids.at/downl/router/alcatel/546v6/config/

Grüße
Geko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • andi
  • andis Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Der Chef bin i.........
Mehr
24 Sep 2016 17:19 #72918 von andi
Oder du führst den einrichtungsassistenten aus und stellst folgendes ein:

Router
Pppoa
VPI/VCI: 8/48

sowie deine AON-Zugangsdaten.

lg
andi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ^L^
  • ^L^s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • zunächst versuchen, dann erst flu...
Mehr
25 Sep 2016 00:09 - 25 Sep 2016 00:18 #72922 von ^L^
Danke euch - werd die Optionen mal durchgehen. hG

Ist mit Einrichtungsassisent - der ''Network Setup Wizard'' gemeint? Mein aktuelles OS ist folgendes ...

Windows Embedded POSReady 2009 Evaluation CD
www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=11196&fa43d42b-25b5-4a42-fe9b-1634f450f5ee=True

POSReady 2009 is a flexible operating system designed to seamlessly
connect point-of-service solutions with peripherals, servers, and services.

Version: 2009
File Name: POSready2009_CD.iso
Date Published:10/15/2009
File Size: 647.2 MB


... das Leben ist ein Optimierungsvorgang ... ^L^ (hylozoik)
www.denkforum.at/find-new/posts
Letzte Änderung: 25 Sep 2016 00:18 von ^L^.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ^L^
  • ^L^s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • zunächst versuchen, dann erst flu...
Mehr
26 Sep 2016 17:50 - 26 Sep 2016 18:11 #72937 von ^L^

geko schrieb: Hi,

das Modem ist im Single User Modus (=

Dienstname: Breitbandzugang SU * (vom Benutzer geändert)


Die Einwahl muß also vom Computer aus erfolgen dort sind auch die Parameter sowie Kundennummer + Paßwort einzugeben.

Wenn du das nicht willst mußt du eine Multi User Konfigurationsdatei auf Modem aufspielen von uns hier zB:
www.dieschmids.at/downl/router/alcatel/546v6/config/

Grüße
Geko

Hi,
Danke für die INIs - hab testweise erst MU und dann den SU importiert.

Systemkonfiguration

Auf dieser Seite ist die aktuelle Konfiguration Ihres SpeedTouch angegeben.
Dienstkonfiguration

Dieser Abschnitt enthält Informationen zur Dienstkonfiguration, die derzeit auf Ihrem SpeedTouch eingestellt ist.

Dienstname: SU-Internet (vom Benutzer geändert)
Beschreibung: Einzelplatzanbindung PPTP-to-PPPoA relay on 8.48
Region: Austria
Anbieter: Internetdienstanbieter
Konfigurationsdatum: Configuration modified manually

Zeitkonfiguration
Zeitquelle: Automatisch
Zeitzone: (UTC+01:00) Amsterdam, Bern, Rome, Stockholm
Sommerzeit: Nein
Zeit seit dem Einschalten: 0 Tage, 0:15:47
Zeitserver 1: 131.130.1.11
Zeitserver 2: 131.130.1.12

Systemkonfiguration
Webbrowser-Überwachung: Deaktiviert

Systemkonfiguration

Auf dieser Seite können Sie Ihr SpeedTouch konfigurieren.
Dienstkonfiguration

Sie können die Diensteinstellungen des SpeedTouch nicht direkt bearbeiten. Um diese Einstellungen zu bearbeiten, müssen Sie den Konfigurationsassistent verwenden und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

Den Konfigurationsassistenten kann ich allerdings nicht aufrufen, da keine (Modem) Setup-CD vorhanden ist.

Daher: wo/wie genau finde ich (unter WinXP) eine Möglichkeit, die Einwahl bzw. Kundendaten einzugeben?
Hab das vor vielen, vielen Jahren zuletzt gemacht und inzwischen vergessen?

Vielleicht sogar In der st546v6_r5392_generic_su.1.19.ini unter ...

[ mlp.ini ]

[ mlpuser.ini ]

[ mbus.ini ]
config autoload=enabled
loadobjects


... das Leben ist ein Optimierungsvorgang ... ^L^ (hylozoik)
www.denkforum.at/find-new/posts
Letzte Änderung: 26 Sep 2016 18:11 von ^L^.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ^L^
  • ^L^s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • zunächst versuchen, dann erst flu...
Mehr
26 Sep 2016 21:33 - 26 Sep 2016 21:39 #72942 von ^L^
Hallo, nochmal
habs doch noch über die MU.INI Eingabemaske bei deaktivierten Firewalls hinbekommen. =)

mercy, mercy, mercy! :huepf2

... das Leben ist ein Optimierungsvorgang ... ^L^ (hylozoik)
www.denkforum.at/find-new/posts
Letzte Änderung: 26 Sep 2016 21:39 von ^L^.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.303 Sekunden
Powered by Kunena Forum