× Hier geht es um die Modelle ST 510, ST 546, ST 585, ST 608, TG 585v7 und TG 787. Fragen zu moderneren Geräten von Thomson/Technicolor bzw. zu Pirelli/ADB bitte in der entsprechenden Sektion stellen.

normal Frage TG585 v7 PS4 NAT Typ 1 (Open) - DMZ, Portforwarding etc...


Mehr
30 Aug 2016 02:11 #72648 von Ardwen
Hallo :)

Seit Tagen versuche ich auf meiner PS4 NAT Typ 1 (Open) zu bekommen.
Ich habe mich extra hier angemeldet um meine Thomson TG585 v7 zu flashen und eure konfig ini als Standard zu nehmen.

Somit siehts folgendermaße aus:

Thomson Gateway TG585 v7
Version: 8.2.6.5

Ich habe die AA-Firmware (generic) 8.2.6.5 aus dem Download-Bereich draufgeflashed (hat alles funktioniert).
Konfigurationsdatei war die AA generic 8.2.6.5 und zwar die Multiuser.ini (hat auch funktioniert).

Durch die MU.ini hab ich ja jetzt eh folgendes:

Firewall: Transparent
UPnP: Disabled
Connection Mode: Always-On

Und ja auch alle Einstellungen die hier empfohlen werden automatisch drauf:
www.dieschmids.at/forum/6-ankuendigungen-und-faqs/8616-aon-konfiguration-alltagstauglich-machen

Auch hab ich meine PS4 eine Static IP vergeben im Webgui ("Always use the same IP address: Yes")


So nun zu meinem Problem:

Ich spiele zwei Spiele auf der PlayStation 4 und zwar Destiny und Elder Scrolls Online.
Es kommt trotz NAT Typ 2 immer wieder zu Verbindungsprobleme und Latency. Hab mich jetzt Tage lang auf Foren herumgeschaut und die einzige "Lösung" die viele Spieler empfehlen ist NAT Typ 1 zu bekommen.
Da gibts natürlich verschiedene Wege: DMZ, DHCP Spoofing (Link hier aus dem Forum) oder Port Forwarding mit Telnet

Hab folgendes probiert nach dem Flashen in dieser Reihenfolge:

- DMZ bzw. Public IP Assignen: Im Webgui funktioniert alles ganz normal, wenn ich dann die PS4 einschalte und einen Internettest durchführe bekommt er auch eine Public IP aber er hat kein Zugang mehr zum Internet und bei NAT Typ steht "NAT Typ Failed"... Alles in allem dieses Problem:
community.eu.playstation.com/t5/PSN-Support/PS4-Nat-type-3-DMZ-portforwarding-no-use/td-p/20273359
www.reddit.com/r/PS4/comments/3zg82u/ps4_nat_type_failed_need_help/
Der eine User meint da er hat von PPPoA auf PPPoE umgestellt im Webgui und dann hats geklappt, weiß aber nicht ob das bei mir auch die Lösung wäre bzw. weiß ich auch nicht wie man dies umstellt.
Ich hab dann einfach wieder alles zurückgesetzt

-Port Forwarding mit Telnet: Habe die Anleitungen hier im Forum benutzt
www.dieschmids.at/forum/9-xbox-ps3-und-co/26057-tut-nat-typ-%C3%A4nderung-ps3-thomson-tg585-v7
Habe dann noch weitere Ports hinzugefügt (PS4, Destiny und ESO)
Danach hab ich erstmal mit dieser Anleitung www.dieschmids.at/forum/6-ankuendigungen-und-faqs/52185-portforwarding-beim-tg-588-ab-firmware-10-5-4-w die Ports weitergeleitet (selbe Ports wie oben) und hatte noch immer NAT Typ 2

Danach hab ich das ganze nochmal zurückgesetzt und nochmal mit den Commands die Portweiterleitung versucht:

=>service host add name deineanwendung mode server
=>service host rule add name deineanwendung protocol tcp portrange
=>service host assign name deineanwendung host=10.0.0.x log enabled
=>saveall

Ergebnis blieb gleich...

Was ich jetzt noch nicht probiert habe ist DHCP Spoofing, was ich aber nicht unbedingt machen will und ja in der Anleitung hier im Forum nur als allerletzte Lösung empfohlen wird.
Am liebsten würde ich einfach meine PS4 in ner DMZ hauen und fertig ist das Ganze.
Ich habe allerdings gelesen das TG585 v7 nicht gut funktioniert mit v 8.x.x.x Versionen und wenn man downgraded zu 7.4.4.1 oder 7.4.4.7 und dann ne DMZ macht, das Ganze schon klappt. Also ein Firmware Problem. Könnte hier das Problem liegen bzw. habt ihr noch Ideen?
tigertelevision.blogspot.co.at/2010/02/thomson-tg585v7-modem-vs-xbox-live.html

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, bin am Ende mit meinen Ideen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Aug 2016 15:11 #72654 von Ardwen
Ach sorry.. hab grad gesehen, dass ich im falschen Unterforum gepostet habe!
Kann jemand meinen Beitrag vielleicht verschieben? Ansonsten mach ich nochmal einen neuen Beitrag im richtigen Unterforum

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • andi
  • andis Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Der Chef bin i.........
Mehr
30 Aug 2016 18:18 #72655 von andi
Hallo,

ich hab dein Posting einmal verschoben. Nach all dem was du probiert hast, gibts folgendes zu sagen:

Eine 7er - Firmware ist unbrauchbar. Das ist Unsinn, dass das da besser funktioniert. War vielleicht bei irgendeinem User der Fall, aber wenn war das ein glücklicher Einzelfall. Mach bitte das von dir angesprochene DHCP-Spoofing. Das ist auch nichts anderes als das, was du mit DMZ meinst, erledigt aber auch gleichzeitig das Problem, dass ein längeres Funktionieren der "DMZ" durch den Wechsel der öffentlichen IP nicht klappt. Scheint mir für dich die einzige praktikable Lösung zu sein. Und ist nicht so kompliziert, wie es beim ersten Durchlesen der Anleitung klingt.

lg
andi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Aug 2016 23:59 - 31 Aug 2016 01:13 #72671 von Ardwen
Gut dann werd ich das morgen mal probieren und melde mich dann nochmal mit einem Ergebnis :)
Vielen Dank soweit :)

Edit: Hab grad noch ein bisschen herumgestöbert hier im forum und diesen beitrag gefunden:

www.dieschmids.at/forum/9-xbox-ps3-und-co/51247-netzwerk-probleme-nat-typ-strikt?start=6

Post #65167 auf seite 2 von rwhome:

"ich lasse meine playstation einwählen via pppoe
dann hat diese eine öffentliche ip und es gibt keine nat probleme
pppoe geht aber leider nur bei vdsl und der router muss pppoe relay auch unterstützen
wer adsl hat kann sich halt mit dhcp spoofing behelfen"

ist das vlt der grund weshalb ich keine internetverbindung bekomme auf der ps4???

Edit2:

www.dieschmids.at/forum/6-ankuendigungen-und-faqs/8550-dhcp-spoofing-mit-tg585v7-und-dynamischen-ip-s

die wird ganz am anfang erwähnt:

"Die Konfiguration ist mit einem statisch konfigurierten Rechner vorzunehmen, während der Konfiguration sind alle Hosts, die über DHCP konfiguriert werden zu deaktivieren oder vom Modem zu trennen."

heißt das, dass der laptop mit der ich die konfiguation durchführen werde ne statisch IP braucht? oder muss auch meine PS4 ne statische IP haben?

alle hosts sind zu trennen, jedoch muss ich ja später die mac adresse von meiner PS4 zuweisen, sollte die da nicht eingeschalten und mit dem internet verbunden sein sonst findet man ja die mac adresse garnicht -> ip 0.0.0.0 wenn inactiv.

"Nicht angebracht ist die Verwendung von DHCP-Spoofing, wenn
- eine statische IP vorliegt."

Ich nehme mal an eine statische IP bei der PS4 vorliegt??? Somit erübrigt sich meine frage oben und meine PS4 darf eben KEINE statische IP haben??

und meine letzte frage:

Wenn ich meinen Router resette dann hat sich alles wieder "aufgelöst" was ich bisher SELBST umgestellt habe right? also es ist im prinzip wieder so wie kurz nach dem Flashen wo ich die ini von euch raufgeladen habe.
oder muss ich, damit ich meine ausgangsposition wie nach dem Flashen wieder errreiche die ini datei neu hochladen aus dem DL bereich hier im forum?
Letzte Änderung: 31 Aug 2016 01:13 von Ardwen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • andi
  • andis Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Der Chef bin i.........
Mehr
31 Aug 2016 22:45 - 31 Aug 2016 22:48 #72678 von andi

Ardwen schrieb: die wird ganz am anfang erwähnt:

"Die Konfiguration ist mit einem statisch konfigurierten Rechner vorzunehmen, während der Konfiguration sind alle Hosts, die über DHCP konfiguriert werden zu deaktivieren oder vom Modem zu trennen."


Der Laptop muss eine statische IP (aus deinem LAN) haben. Die PS4 kriegt die öffentliche IP und die Zuweisung erfolgt über die Macadresse. Die hat nichts mit der IP zu tun, das ist die eindeutige Kennung der Netzwerkkarte deiner PS4.

"Nicht angebracht ist die Verwendung von DHCP-Spoofing, wenn
- eine statische IP vorliegt."

Ich nehme mal an eine statische IP bei der PS4 vorliegt??? Somit erübrigt sich meine frage oben und meine PS4 darf eben KEINE statische IP haben??


Nein, da ist gemeint, wenn du keine dynamische öffentliche IP bekommst, sondern (wie bei Business-Anschlüssen) eine oder mehrere statische öffentliche IPs hast.

Wenn ich meinen Router resette dann hat sich alles wieder "aufgelöst" was ich bisher SELBST umgestellt habe right? also es ist im prinzip wieder so wie kurz nach dem Flashen wo ich die ini von euch raufgeladen habe.
oder muss ich, damit ich meine ausgangsposition wie nach dem Flashen wieder errreiche die ini datei neu hochladen aus dem DL bereich hier im forum?


Du musst nach dem Reset die ini neu laden......

lg
andi
Letzte Änderung: 31 Aug 2016 22:48 von andi. Begründung: Irrtum

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Sep 2016 01:01 - 01 Sep 2016 01:02 #72680 von Ardwen
Ich habe meinen Router zurückgesetzt und die ini neu hochgeladen.
danach die IP meines Laptops statisch gestellt, die Befehle aus dem DHCP Spoofing Tutorial per telnet durchgeführt.
Bekam einmal einen Error bei:

=>dhcp server pool ruleadd name=LAN_private rulename=not_DefaultServer

Ich glaube weil der Name schon vergeben war.. bin mir aber nicht sicher.

Hab dann einfach weitergemacht bis zum saveall

Hat alles super funktioniert, meine PS4 hat jetzt NAT Typ 1 und alles läuft perfekt. Die restliche Devices haben ganz normal 10.0.0.x
Vielen Dank für die Hilfe Andi :)
Letzte Änderung: 01 Sep 2016 01:02 von Ardwen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.302 Sekunden
Powered by Kunena Forum