× Hier bitte keine Anfragen zu speziellen Konfigurationsproblemen!

normal Frage A1TV wireless mit ständigen Verbindungsproblemen


Mehr
05 Jan 2020 21:50 #78103 von luc290670
Habe für gelegentliches Fernsehen eine WLAN Verbindung zwischen meiner A1 Fritzbox und meinem Mac mit VLC player bzw. meinem Raspberry mit Libreelec. Obwohl die Geschwindigkeit der Verbindung sicherlich ausreichend ist (Wiedergabe von Videos von meinem NAS, das an der Fritzbox sitzt, klappt tadellos), habe ich ständige Bild/Tonstörungen. Hatte das Problem mit allen Modems und allen Rechnern, die ich bisher hatte, daher scheint das ein prinzipielles Problem zu sein, das ich aber nicht verstehe. Könnte mir da vielleicht jemand weiterhelfen ?
Als ich noch die Ruckus WLAN Sender/Empfänger in Verwendung hatte, gab es das Problem nicht, allerdings verstehe ich das nicht, da die heutigen WLAN Standards ja wesentlich schneller sind als in diesen alten Geräten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Jan 2020 23:26 - 05 Jan 2020 23:41 #78105 von rwhome
hallo,

ich benutze at1v via w-lan über eine fb 7530 (früher fb 4040) und habe keine probleme
z.b. auf firetv stick via kodi
oder via a1tv box über einen fritz!repeater 1200
oder auf einen windows laptop oder einen tablet via vlc

weiterhelfen kann ich dir nicht
entweder geht es oder nicht
ich benutze übrigens 5ghz w-lan bei allen geräten da das 2.4 ghz w-lan komplett überlastet ist (nachbarn)
a1tv ist ein multicast stream
die bandbreite alleine mag ja reichen
aber viele w-lan ap's haben probleme mit multicast streams

bei einer fb mit aktueller firmware sollte es eigentlich funken
wenn nicht andere dreinfunken

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 05 Jan 2020 23:41 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.435 Sekunden
Powered by Kunena Forum