× Hier bitte keine Anfragen zu speziellen Konfigurationsproblemen!

normal Frage lte router mit dem man lan "erzeugen" kann. gibts sowas?


Mehr
08 Jul 2019 10:43 #77599 von abyss
mein problem ist einfach: ich möchte im dachboden zwei bis 3 rechner )raspi) betreiben, die mit dem internet verbunden sind.mein gedanke: ein "würfel, den ich mit einer simkarte bestücke und der im idealfall 4 lan ausgänge bietet. 100 mbit lan würde mir ausreichen.
Gibts sowas? kann man da auch von der ferne (ohne teamviewer) zugreifen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Jul 2019 17:40 - 08 Jul 2019 17:44 #77601 von rwhome
natürlich gibt es das
gehe zu geizhals geizhals.at/?cat=phonmdg
setze den filter auf lte und lan

wenn die lan ports nicht reichen -> lan switch anschließen
empfehlenswert z.b. AVM FRITZ!Box 6820 LTE V2

du brauchst einen vertrag mit einer öffentlichen ip adresse
muss nicht statisch sein ... kann auch dynamisch sein
wechselt die ip adresse (also dynamisch) brauchst einen lte router mit ddns bzw. dyndns unterstützung
wenn nicht musst halt einen entsprechenden script auf einen raspi laufen lassen um deinen dns eintrag zu aktualisieren

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 08 Jul 2019 17:44 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jul 2019 21:28 #77604 von tialk
kann ich grad empfehlen (kann auch b1+b3 CA, bei drei "wichtig")
www.dreiland.at/p/huawei-b525-b-ware

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.563 Sekunden
Powered by Kunena Forum