× Hier bitte keine Anfragen zu speziellen Konfigurationsproblemen!

normal Frage Zwei verschiedene öffentliche IPs (1 mal statisch, 1 mal dynamisch)


Mehr
19 Sep 2018 08:03 - 19 Sep 2018 08:04 #76726 von Ela
Hallo,

sorry erstmal für den Titel, ich wußte leider nicht wie ich das Thema zu meinem Problem beschreiben soll.

Ich betreibe ein A1 ADB VV2220 als Modem im Single User Modus und dahinter eine FritzBox. Bei einer Routenverfogung ist mir nun aufgefallen, dass die IP (adsl.highway.telekom.at) welche hier aufscheint eine andere (öffentliche?) IP ist als meine aktuelle zugewiesene (öffentliche?) Dynamische.

Bei Durchsicht des Erreignisprotokols der FB steht bei jedem Reconnect die jeweils neu zugewiesene IP (gehört laut whois Datenbank so wie zu erwarten zu A1), als Gateway steht hier ebenfalls eine (öffentliche?) IP von A1 (welche auch in der Routenverfolgung aufscheint) und diese ist das gesamte Protokoll durchgehend jeden Tag immer Statisch (unter Whois auch im IP Range zu A1 gehörend).

Ich bitte um Aufklärung was dies bedeutet, dass ich einmal eine statische (öffentliche?) IP habe (als Gateway bezeichnet) und eine bei jedem Reconnect wechselnde, dynamische IP und was dies für Auswirkungen hat.

Danke vielmals
Letzte Änderung: 19 Sep 2018 08:04 von Ela.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Sep 2018 14:14 #76728 von Ela

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • andi
  • andis Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Der Chef bin i.........
Mehr
19 Sep 2018 16:16 #76729 von andi
Hallo,

da liegt eine Begriffsverwirrung vor. Du hast genau eine öffentliche IP, und das ist die dynamisch zugewiesene Adresse. Als Gateway bezeichnet man einen Netzknoten, der zwischen verschiedenen Netzen vermittelt, das ist in deinem Fall wahrscheinlich der Einwahlserver bei A1. Und diese Adresse ändert sich nicht, außer du ziehst um.....:laugh:

lg
andi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Sep 2018 17:25 #76731 von Ela
Hallo :)

Danke dir, verstehe. Ich hab momentan nämlich Probleme mit youtube (tw. werden Vorschaubilder nicht angezeigt, bzw. youtube als gesamtes lädt oder auch einzelne Videos laden nicht. Als Verurscher hatte ich open DNS ausgemacht (mit den DNS Servern von A1 funktioniert Youtube klaglos).

Der Supportmitarbeiter von Open DNS hat gemeint, dass das daran liegen wird, dass ich mit einer anderen IP bei Open DNS angemeldet bin als die was bei der Routingverfolgung dabeistand (das ist in dem Fall die IP des Gateway von A1 und nicht meine öffentliche IP). Die jeweils neue öffentliche IP wird übrigens von der Fritzbox automatisch an Open DNS übertragen.

Also das heißt, das gehört alles so. :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • andi
  • andis Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Der Chef bin i.........
Mehr
19 Sep 2018 17:36 #76732 von andi

Ela schrieb: Der Supportmitarbeiter von Open DNS hat gemeint, dass das daran liegen wird, dass ich mit einer anderen IP bei Open DNS angemeldet bin als die was bei der Routingverfolgung dabeistand (das ist in dem Fall die IP des Gateway von A1 und nicht meine öffentliche IP). Die jeweils neue öffentliche IP wird übrigens von der Fritzbox automatisch an Open DNS übertragen.


Wozu soll das gut sein? Was hat openDNS deine IP-Adresse zu interessieren? Die würde ich nicht an openDNS senden lassen.

Also das heißt, das gehört alles so. :)


Nein. Wie schon geschrieben. Ich versteh das nicht, wozu du in deiner Fritzbox diese Übertragung eingerichtet hast. Oder meinst du irgendeinen dynamischen DNS-Dienst und betreibst einen Server? Die von deinen Clients verwendeten DNS-Server und/oder ein Dienst, der deine Geräte von außen über die dynamischen Adressen erreichbar macht, sind zwei paar ganz andere Stiefel...

lg
andi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Sep 2018 17:56 - 19 Sep 2018 17:59 #76733 von Ela

Ich versteh das nicht, wozu du in deiner Fritzbox diese Übertragung eingerichtet hast.


Ich habe die DNS Server von Open DNS als alleinige DNS Server in der Fritzbox konfiguriert um diverse Websitenkategorien aus meinem Netzwerk auszusperren. Da diese Filter auch angepasst werden können, braucht Open DNS immer die aktuelle IP um die entsprechende Konfiguration anwenden zu können (hab eben leider eine dynamische)

Das ist bis jetzt meiner Erfahrung nach die zuverlässigste Methode um bspw. auch WLAN Geräten oder Gästen die besuchten Websiten vorzusortieren, da nicht so einfach umgehbar wie bspw. Software-Kindersicherungen. ;-) Die Möglichkeit einen CNAME record Eintrag im Router zu hinterlegen um googlesafesearch zu erzwingen würde mein Glück perferkt machen, nur dazu fehlt mir die richtige Hardware :)
Letzte Änderung: 19 Sep 2018 17:59 von Ela.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.370 Sekunden
Powered by Kunena Forum