× Hier bitte keine Anfragen zu speziellen Konfigurationsproblemen!

normal Frage NÖGIG - Glasfaser to the KuhKaff (FTTK) - Sammelthread


Mehr
09 Apr 2018 12:42 #76232 von random
hi,

Die woche ist begehung mit der Tiefbaufirma, damit die wissen wo sie richtung unseres hauses abzweigen müssen.

Also bei uns hat der Elektriker (der schon jahrzehnte im Haus alles macht) gemeint, da durch den Grund wo schon Telefon drin liegt, und potentiell auch mal erdgas reinkommt. Bis zur Hausmauer. Außen rauf bis zum Dachvorsprung und dort dann rein ins Dach.

Ich hab aber schon vor Jahren den durchgesetzt eine Stern topologie zu machen im Dach. da sitzt jetzt auch patchpanel und switch + router.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Apr 2018 19:36 #76242 von Franzl
Hallo Leute,

Ich bin gerade über eure Diskussion gestoßen, als ich etwas anders nachsehen wollte.

Ich komme auch aus einem Kuhkaff...und ich muss sagen, wie ich zum ersten mal über dieses NöGIG Projekt gestolpert bin sind mir die Freudentränen gekommen.
Aber leider lebe ich in keiner der Pilotregionen :-( Da wurden gleich anderen Tränen aus den Freudentränen.

Darf ich fragen aus welcher Gegend ihr seid? Gibt es irgendwas das man als Einzelner tun kann um die NöGIG aufmerksam zu machen? Wie schätzt ihr die Chancen ein, dass dieses Projekt auf ganz Nö ausgeweitet werden könnte?

LG Franzl

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Apr 2018 19:51 - 10 Apr 2018 19:52 #76243 von Franzl
Sorry Doppelpost
Letzte Änderung: 10 Apr 2018 19:52 von Franzl.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Apr 2018 08:28 #76245 von random
Hi,

Also ich bin aus Thayaland. Bei uns wurde die Infrastruktur BAHN zerstört (meiner Meinung nicht so schlau) und mit einem Fahrradweg ersetzt. Vor dem Asphaltieren des Radweges wurden in den alten Bahndamm noch leerrohre reingelegt.
Somit wurde der Grundstein gelegt, und man hatte schonmal eine Backhaul Anbindung zum Backbone in NÖ. Ich glaub EVN oder A1 haben da die Hand drauf aufs Backbone.

Und in Thayaland (waidhofen) und Stadtland (Gmünd) ist im norden des waldviertels halt noch mehr Infrastruktur einöde als sonstwo. Das ergab schon einen höheren Leidensdruck als in anderen Gegenden Österreichs.

#-#-#-#-#

Als erstes deinem eigenen Bürgermeister am Arsch gehen. und den immer wieder piesaken. Damit der weis das dies ein Thema ist für seine Gemeinde.
Am besten nicht nur du sondern viele andere auch. immer wieder das thema aufs tapet bringen. am besten schon vor jahren. Bei jeder gelegenheit das thema ansprechen öffentlich.

Das ganze dann noch bei vielen anderen Bürgermeistern in der Umgebung.

Hoffen das der Bürgermeister die gleiche Parteifarbe wie der LandesErwin (das LandesHannerl) hat. Und der BM dort mehr infos und gehör bekommt in der eigenen partei.

Tja, das ist halt politisches HickHack.


Dann Hoffen.


Es wird aber schon ausgeweitet aus den Pilotgrenzen hinaus.


Göpfritz/Allentsteig und Schwarzenau werden jetzt auch ausgebaut. Zwettl hab ich auch schon gehört. aber noch keine belastbaren infos. Das meiste kommt da aus der NÖN wenn sich ein Bürgermeister fotografieren lässt bei einem XY Termin.

Wobei Schwarzenau aber öffentlich ausgeschrieben hat und deshalb dann A1 sich bemüht hat und den zuschlag bekommen hat und die ARU/DSLAM's jetzt mit glas anbindet und in die Straßenzüge setzt. Vectoring Ale... Das gilt halt als die Arschkarte.

Dietmanns https://de.wikipedia.org/wiki/Dietmanns_(Nieder%C3%B6sterreich) ist halt ein negativ Punkt in der Landkarte.
Die haben partout nicht die 40% Ausbauwilligen bekommen. Auch nicht als Minimalziel nur die Hauptstrasse aufgraben und davon 40%.... Auch nicht nach mehrmaliger wiederholung der Info-Veranstaltungen.
die werden dann halt digitale Einöde. A1 wird dort auch nie wieder ausbauen, wenn die nichtmal nögig ausbauen wollten. Wenn wer billigen Grund/Immobilien kaufen möchte, ich glaub der wird in Dietmanns in ein paar jahren billiger werden.

du mit den Freudentränen kommst aus NÖ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • speedtouch
  • speedtouchs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • never touch a running system
Mehr
11 Apr 2018 11:35 #76246 von speedtouch
servus,

bei uns gibt es demnächst paar INFO Veranstaltungen zu NÖGIG. (wahrscheinlich um die 40% zu erreichen)

2019 solls dann soweit sein. ich bete

Gemeinde: Pölla

lg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Apr 2018 13:04 #76247 von random
hi,

Pölla gilt wohl wie Allentsteig und Göpfritz zu Zwettl. Oder als Ausfransung zu Thayland, weil nachbargebiet.

Daumendrücken und Hoffen.
Gleich den Bürgermeister der Gemeinde anrufen und Ihm Schwarzenau (auf immer und ewig A1 Gebiet) und Dietmanns (totes Gebiet) als negativ Beispiele erklären. und warum FTTH so wichtig ist statt Kupferkabeln.


#-#-#-#-#-#

Habe mir mal angesehen wie die ISP's preislich und funktionell so liegen im Thayaland/OpenNet Gebiet. andere Netzbetreiber bedeuten ganz andere Verträge!!!

Als Ethercalc online Tabelle, bitte kein Vandalismus drin.
ethercalc.org/831w5510do51

Ich werde wohl Kraftcom/CoSys/easyname/speeding/teletronic näher ins Auge fassen. Bei den anderen ISP's ist irgendwie immer ein negativ Aspekt der mich abhält (Negativliste: A1, kabsi, wvnet,...)
Also ich habe schon meinen Favoriten, aber den will ich hier nicht nennen. Und keine Werbung machen. Und ich kann ja schnell wechseln, sollte der versagen.

#-#-#-#-#

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.350 Sekunden
Powered by Kunena Forum