× Hier bitte keine Anfragen zu speziellen Konfigurationsproblemen!

sticky Frage Aktuelle A1-Modems - was kann man empfehlen?


Mehr
17 Apr 2016 09:01 - 17 Apr 2016 09:02 #71829 von gogosch
Hab hier das Pirelli ADB PSBGEAV4202N und hätte gerne gewusst ob es für grenzwertige Leitungen ein besseres ADSL2+ Modem gibt?
Der SNR sinkt abends schon mal gegen 7db und bei Gewitter auch darunter.
xdslctl: ADSL driver and PHY status
Status: Showtime
Last Retrain Reason:	8000
Last initialization procedure status:	0
Max:	Upstream rate = 1097 Kbps, Downstream rate = 6286 Kbps
Bearer:	0, Upstream rate = 517 Kbps, Downstream rate = 5991 Kbps

Link Power State:	L0
Mode:			ADSL2+ Annex A
TPS-TC:			ATM Mode(0x0)
Trellis:		U:ON /D:ON
Line Status:		No Defect
Training Status:	Showtime
		Down		Up
SNR (dB):	 8.8		 25.0
Attn(dB):	 41.5		 21.5
Pwr(dBm):	 18.8		 12.2

Since Link time = 34 days 21 hours 33 min 55 sec
FEC:		4110533		0
CRC:		11789		0
ES:		6530		0
SES:		25		0
UAS:		0		0
LOS:		0		0
LOF:		0		0
LOM:		0		0
Letzte Änderung: 17 Apr 2016 09:02 von gogosch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Apr 2016 10:59 #71838 von Gorbag
Hier im Forum wird das TG588 als ein Modem beschrieben, das recht gut mit grenzwertigen Leitungen zurecht kommt und (ich glaube) in dieser Hinsicht auch etwas besser als das Pirelli ist. Die Frage ist nur, ob A1 dir alleine deswegen das Modem austauschen wird...?
Du könntest aber vorher einen Test machen, indem du z.B. in der Nachbarschaft herumfragst und dir ein TG588 ausborgst. Dabei musst du nur beachten, dass du die SNR-Werte auch immer mit beiden Modems zur etwa gleichen Tageszeit vergleichst, da diese (wie du schon richtig erkannt hast) speziell am Abend schlechter sind.

Modem: A1 Hybrid Box HA35-22 mit Antenne Dabendorf Novero MIMO LTE800
Router TP-Link WDR4300

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Apr 2016 11:03 #71839 von gogosch
Hab hier ein geroutetes /29-Netz. Kann das TG588 auch "Routing"?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Jun 2016 12:49 #72115 von cremor
Wie verhält sich denn das TG 588v gegenüber dem Speedtouch 585v6 bei schlechten Leitungswerten?

Ich habe üblicherweise 8 Mbit mit SNR Downstream zwischen 8 und 10 dB, das 585v6 läuft damit stabil.
Nun habe ich aber derzeit einen 16 Mbit Testzeitraum laufen. In den letzten paar Tagen war das Modem mit 10 Mbit synchron und damit auch stabil (Leitungswerte habe ich leider nicht notiert). Nun sehe ich heute plötzlich, dass es mit 12 Mbit synchron geworden ist, und das bei einem SNR im Downstream von 5,5! Allerdings gehen dafür die Fehlerzähler auch gut hoch. Könnte es eventuell möglich sein, dass die 12 Mbit mit dem TG 588v stabil(er) wären?

Hier meine aktuellen Werte vom 585v6:
Warnung: Spoiler! [ Zum Anzeigen klicken ]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • andi
  • andis Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Der Chef bin i.........
Mehr
05 Jun 2016 13:48 #72116 von andi
Hallo cremor,

nun, das ist schwer zu beurteilen. Tatsache ist, dass die Firmware des 585v6 halt mittlerweile uralt ist und die Zeit nicht stehen bleibt, die DSLAM-Software auch upgedatet wird und über kurz oder lang das 585v6 nicht mehr so gut laufen wird, mir sind diesbezüglich auch schon Fälle zu Ohren gekommen. Spätestens wenn bei dir VDSL ein Thema werden wird ("Breitbandausbau", Outdoor DSLAM oder ähnliches) ist es mit der Herrlichkeit sowieso vorbei.

Das TG 588 läuft bei mir auf einer 3 km - Leitung mit einem snr von 8db bei 12 Mbit völlig stabil - ob es mit einem snr von 5,5 auch noch synchron wird kann ich dir nicht sagen. Einen Versuch wäre es sicher wert, das Modem ist gut.

lg
andi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Jun 2016 14:43 #72122 von cremor
Danke für die schnelle Antwort. Ich denke, ich werde es mal riskieren. Mein 585v6 ist sowieso schon seit über einem Jahr teilweise fehlerhaft, nur bisher wollte ich den Modemtausch nicht riskieren, um nicht auf einer geringeren Bandbreite sitzen zu bleiben.
Ich werde meine Erfahrungen dann berichten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.786 Sekunden
Powered by Kunena Forum