×
Bevor Du postest......

Hallo und willkommen bei dieschmids.at!
Bevor du hier ein Problem loswerden möchtest, lies bitte einmal das: https://www.dieschmids.at/forum/15-hilfe-wie-geht-das/48983-wo-finde-ich-was
und das: https://www.dieschmids.at/forum/15-hilfe-wie-geht-das/40656-du-hast-eine-frage-ans-forum
Aber dann kann es los gehen. Wir freuen uns über deinen Besuch!

× Routermodelle: TG 789, TG 788, TG 670, TG 588

normal Gelöst VDSL-Verfügbarkeit prüfen


Mehr
11 Feb 2018 11:01 #75980 von FANATLA
VDSL-Verfügbarkeit prüfen wurde erstellt von FANATLA
Hab das TG588v mit SW 10.5.3.D von Anfang an mit A1 Unlocker und der .ini für ADSL von hier laufen da damals sowieso nur ADSL ging. Dort gibt es aber nur aInternet und kein vInternet. Kann man irgendwie schnell überprüfen ob VDSL bei mir verfügbar ist? Habe derzeit ITU-T G.992.5 Annex A (ADSL2+ over POTS) mit 765 / 8.919 dank SRA, früher hatte ich nur das 6MBit-Profil.
Da meine aktuelle Config des Gerätes für meine Anwendungen (Port-Forwardings, IPs, DNS-Server,...) seit Jahren super läuft möchte ich da möglichst nichts herumpfuschen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Feb 2018 11:30 - 11 Feb 2018 11:31 #75981 von rwhome
rwhome antwortete auf VDSL-Verfügbarkeit prüfen
hallo,

kann nur a1 überprüfen ob vdsl möglich ist bzw. sinn macht bei deinen anschluss
ist nicht so das beides gleichzeitig zu verfügung steht
das muss a1 umstellen
ruf die a1 hotline an

für das modem brauchst dann eine andere konfig von hier für vdsl
nur die a1 konfig unterstützt beides
sobald von a1 umgestellt erkennt das modem automatisch ob adsl oder vdsl

falls es sich dann um einen vdsl anschluss handelt mit vectoring und darauf aufsetzende technologien hast aber ein problem mit der alten firmware

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 11 Feb 2018 11:31 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Feb 2018 11:52 - 11 Feb 2018 12:13 #75982 von FANATLA
FANATLA antwortete auf VDSL-Verfügbarkeit prüfen
OK dann frag ich mal dort nach ob es überhaupt möglich ist bevor ich was umstelle.
Dann würde also testweises Einspielen der Standard-Konfiguration zum Überprüfen wohl nichts bringen.
Ich möchte ja eigentlich nur eine höhere Bandbreite aber eben nur über DSL und kein Hybrid-LTE oder so.

Damals war es ja so dass man das Gerät nur mit der 10.5.3 noch Unlocken konnte.

PS: Hab da einen Beitrag gefunden ( www.dieschmids.at/forum/2-speedtouch-allgemein/52501-dyndns-mit-do-de#74067 )
Vielleicht müsste ich dann auch auf 10.5.8 updaten.
Letzte Änderung: 11 Feb 2018 12:13 von FANATLA.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Feb 2018 12:30 - 11 Feb 2018 12:33 #75983 von rwhome
rwhome antwortete auf VDSL-Verfügbarkeit prüfen
hallo,

ja, vielleicht musst dann auch die firmware updaten
ich habe vdsl und immer noch die alte firmware/konfig am tg588
hänge aber auch am wählamt ohne vectoring oder andere technische spielereien

ob vdsl möglich ist reicht nicht
a1 muss deine leitung dann auch konkret von adsl auf vdsl umstellen (am aru oder wählamt)
vorher brauchst/kannst auf jeden fall nichts probieren

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 11 Feb 2018 12:33 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Feb 2018 17:53 #75987 von FANATLA
FANATLA antwortete auf VDSL-Verfügbarkeit prüfen
Das hat sich erledigt. Laut A1 ist rein über DSL derzeit keine höhere Bandbreite möglich und in meiner Nähe ist derzeit leider auch kein Ausbau geplant, der meine DSL-Bandbreite anheben würde.

Das führt mich zu einer weiteren Frage:
Laut Verfügbarkeitsprüfung wären A1 Internet XS (bis 20MBit/s) und A1 Internet S (bis 40MBit/s) bei mir verfügbar. Wenn ich das in Kauf nehme bekäme ich vermutlich einen neuen Router. Was kann das Teil dann? Ich will einfach meine ganzen Sachen so betreiben können wie bisher und die Einstellungsmöglichkeiten in meinem Heimnetzwerk selbst machen können.
Anforderungen: IP-Bereich (10.0.0.x, 192.168.x.x usw.) frei einstellbar, Always-On-Betrieb und Port-Forwarding frei selbst einstellbar; DynDns (derzeit no-ip.com), mein Raspberry Pi erledigt täglich um 4 Uhr früh den Reconnect der DSL-Verbindung über Cronjob (loggt sich über telnet beim Router ein, trennt und verbindet neu) damit die 24h-Zwangstrennung immer auf 4 Uhr früh "korrigiert" wird, auch erledigt der Raspi per Cronjob das "No-Ip-Renew Script" damit der Free-Account nicht immer von Hand bestätigt werden muss.
Das wird so ein neues Teil vermutlich nicht können und deshalb bin ich gezwungen das TG588v ohne VDSL bzw. Hybrid mit der aktuellen Bandbreite weiterzubenutzen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Feb 2018 18:34 - 13 Feb 2018 18:36 #75988 von rwhome
rwhome antwortete auf VDSL-Verfügbarkeit prüfen
hallo,

wenn keine höhere bandbreite möglich ist via dsl
dann nur via dsl+lte
also ist der a1 hybrid router damit gemeint
bei dem ist alles gesperrt
'always on' und zwangstrennung ist bei hybrid kein thema
und portweiterleitungen und no-ip als ddns gehen
der zugriff von außen läuft allerdings nur über dsl und nicht über lte
diesbezüglich gibt es also keine geschwindigkeitserhöhung
wenn man guten lte empfang hat ist hybrid eine überlegung wert
damit meine ich sowohl signal qualität und auslastung der lte zelle

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 13 Feb 2018 18:36 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.265 Sekunden
Powered by Kunena Forum