× Router: PRG AV4202, ADB DV2210

normal Frage VV2220, VOIP/NGV mit PRGAV


Mehr
12 Apr 2019 21:58 #77436 von rwhome
rwhome antwortete auf VV2220, VOIP/NGV mit PRGAV
pppoe relay mache ich mit den thomson routern von a1
wobei der thomson in diesen modus selbst keine internetverbindung aufbaut
mit dem pirelli habe ich das nicht geschafft
es ist konfigurierbar aber funkt leider nicht
währe ja die einfachste lösung da man die mu konfig beibehalten kann
k.a. ob das mit der fb funkt
ist einen versuch wert

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Apr 2019 15:34 #77438 von jub
jub antwortete auf VV2220, VOIP/NGV mit PRGAV
rwhome, danke für die Hilfe.

Ich habe an der FB, die am dsl Kabel hängt, den PPoE-Passthrough aktiviert, jetzt verbindet sie sich mit a1 und stellt voip zur Verfügung (direkt aufs DECT bzw am analogen Telefonanschluss). Der mikrotik Router baut eine zweite Verbindung auf - das geht so gut! Bei der FB hab ich fast alles deaktiviert (dhcp, wlan, damit es da kein andres Netz gibt.

Gestern habe ich noch mit dem freien PRGAV4202N probiert - aufwändig, die Settings draufzubekommen, um die versch. Verbindungen zu den A1 Netzen zu rekonstruieren. Dazu fehlt mir auch das Knowhow.
Vielleicht hast Du Zeit und kannst mir kurz erklären, was der SU ist, und wie die Splittung der Netze funktioniert (über DSL gibts Connections zu Daten, Voip und Management-Netz - sind das auch eigene PPoE Verbindungen? Wird das über virtuelle Netze VlanIDs im Modemrouter zugewiesen, genatted (gebridged)?
Danke und lg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Apr 2019 20:24 - 13 Apr 2019 22:08 #77439 von rwhome
rwhome antwortete auf VV2220, VOIP/NGV mit PRGAV
gut zu wissen das pppoe passthrough geht mit der fb

im su (single user) betriebsmodus ist der a1 router eine bridge (kein nat) mit vlan 2 tagging
ein anderer router (oder ein einzelner rechner ... daher stammt der name single user) kann darüber eine pppoe verbindung aufbauen und bekommt die öffentiche ip adresse

pppoe braucht man nur für internet
data = internet läuft über vlan 2
die anderen verbindungen ins a1 netz laufen auch über separate vlan's
entsprechende dhcp clients , split dns , routing usw.
vlan 4 ist für das a1tv netz und für a1 voip
voip hat einen eigenen login
a1tv wird für den jeweiligen anschluss freigeschaltet
das management interface wird für die fernwartung eingesetzt (tr069 usw.)
aber auch über internet ist fernwartung möglich (entsprechende acl's erlauben einen zugriff für bestimmte ip adressen/bereiche)
diese interfaces benutzen kein pppoe
entsprechende ip adressen fürs routing bezieht der router über dhcp

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 13 Apr 2019 22:08 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Apr 2019 22:22 #77440 von jub
jub antwortete auf VV2220, VOIP/NGV mit PRGAV
zum Verständnis: vlan-4 (jegliche von Dir erwähnte ID) kommt schon über die DSL Leitung daher?

Es kann sein, dass PPoE-Passthrough mit den gleichen Zugangsdaten vom A1 nach einer gewissen Zeit gedrosselt/gesperrt wird. RTR Netztest ging gar nicht, das Laden von Internetseiten wurde tw. unterbrochen (nur halbe Bilder).

Danke fürs erklären und lg, jub

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Apr 2019 22:50 - 14 Apr 2019 10:10 #77441 von rwhome
rwhome antwortete auf VV2220, VOIP/NGV mit PRGAV
vlan ist wan-seitig
klar geht das ins a1 netz

mehrfacheinwahl sollte bei a1 problemlos möglich sein
aber gib der fb einfach keine oder falsche zugangsdaten
die fb braucht kein internet
voip/a1tv läuft über ein eigenes netz
muss auch funken wenn keine internetverbindung besteht

wenn das mit pppoe relay nicht sauber funkt ist das natürlich nutzlos
mtu probleme ?

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 14 Apr 2019 10:10 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Apr 2019 15:12 #77442 von jub
jub antwortete auf VV2220, VOIP/NGV mit PRGAV
Ich habe die Fritzbox aktualisiert, die Firmware ist jetzt 7.x.
Gleichzeitig auch den Mikrotik Router rekonfiguriert (wieder neu angefangen..) und dann den DHCP-Client auf dem Ethernet vom PPPoE der Fritzbox deaktiviert.
Egal wie und warum, jetzt gehts - das Setup ist so: die Fitzbox ist mit A1 konfiguriert, dann wie empfohlen die Zugangsdaten abändern, Telefonie geht noch, der MT-Router stellt über PPPoE mein Heimnetz her.

merci!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 1.898 Sekunden
Powered by Kunena Forum