× Router: PRG AV4202, ADB DV2210

normal Frage VV2220v2 Share - zuwenig Platz trotz 2TB


  • FritzS
  • FritzSs Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Schon in vielen Netzen zu Hause.
Mehr
13 Jan 2019 15:56 #77105 von FritzS
Zum Thema meines Testes, FAT32 hat nun ein Problem mit der ~4GB Grenze. Ein UHD Video mit 4,66GB konnte nicht kopiert werden.
Nun Teste ich ext3.

Liebe Grüße
Fritz
Ja zur Netzwerkneutralität

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jan 2019 16:06 - 13 Jan 2019 16:15 #77106 von rwhome
hallo,

sagte schon
die fb muss nicht als router betrieben werden
funkt auch als ip client (also wie jeder andere client in deinen netz)
am a1 router ist diesbezüglich nichts umzustellen

wenn man die fb als router betreiben will gibt es zwei varianten

1)
a1 router auf su betriebsmodus umstellen (bridge mit vlan tagging für internet)
die fritzbox wählt ein (pppoe) hat die öffentlich ip und ist der router für das eigene netz
geht allerdings nur bei einem vdsl anschluss
adsl geht nicht (die fb kann kein pptp)
a1tv und a1 voip geht nicht

2)
doppelnat (a1 router und fb als zweiten router)
a1tv und a1 voip geht
am a1 router ist diesbezüglich nichts umzustellen
bzw. konfiguriert man üblicherweise die fb als exposed host (dmz) am a1 router
auch wenn manche sagen doppelnat macht probleme
konnte keine feststellen

die variante reines routing (also ohne nat) geht nicht
weder mit dem a1 router (da gesperrt)
noch mit der fritzbox da von der firmware nicht unterstützt

firetv (box oder stick) braucht kein amazon abbo
kodi ist eine software welche man installieren muss auf diesen gerät
apps wie spotify, youtube, mediatheken, webbrowsen usw. funken sehr gut mit dem firtev stick
ein amazon abbo braucht man nur wenn man amazon prime nutzen will

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 13 Jan 2019 16:15 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • FritzS
  • FritzSs Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Schon in vielen Netzen zu Hause.
Mehr
13 Jan 2019 16:11 - 13 Jan 2019 16:16 #77107 von FritzS
Routing und kein NAT - da bin ich noch von meiner ZyWALL5 verwöhnt, war dazumal eine andere Liga.
Die Zywall5 ist noch immer im Netz (am LAN Port angeschlossen) und dient mir manchmal als reiner DNS Resolver.

HD am Router nun mit ext3 formatiert, Kopie der über 4,7GB großen Datei läuft gerade.
Dann mal sehen wie meine beiden UHD TVs direkt mit ext3 am USB Anschluss umgehen können.
Panasonic hat ein Firefox OS, Samsung ein Android OS.

Am Mac müsste ich für ext3 eine Zusatzsoftware installieren.

Liebe Grüße
Fritz
Ja zur Netzwerkneutralität
Letzte Änderung: 13 Jan 2019 16:16 von FritzS.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jan 2019 16:21 - 13 Jan 2019 16:33 #77108 von rwhome
habe ich lange genug getestet
routing mit dd-wrt oder nat mit dd-wrt
macht keinen wirklichen unterschied
auch nicht mit vpn oder was auch immer
klar so etwas wie voip geht nicht ohne weiteres im zweiten netz
iptv war und ist kein problem
auch online spiele nicht
wenn beide router sauber natten gibt es da kein problem

als dns setze ich momentan pi-hole (auf einen raspi) ein

benutze die hd eben nur als netzwerk share oder mediaserver
die formatierung bzw. das dateiformat ist nur für den server wichtig
clients können über samba oder upnp/dlna zugreifen

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 13 Jan 2019 16:33 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • FritzS
  • FritzSs Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Schon in vielen Netzen zu Hause.
Mehr
13 Jan 2019 16:51 - 13 Jan 2019 16:53 #77110 von FritzS
Da wäre eine fritz!box 4040 eine Alternative zum Raspi. Preislich in etwa gleich teuer.

Was DNSSEC betrifft, da läuft bei mir am Mac ein BIND named (per MacPorts installiert) als Cache & Resolv vollkommen klaglos - das ohne Forewarder eingetragen zu haben.

Der Vorteil aller Unixoiden OS solche OpenSource Programme einfach installieren zu können.

PS: Welche Filesystem unterstützt denn die fritz!box 4040? Fußt das OS der Fritzbox auch auf Unix/Linux?

Liebe Grüße
Fritz
Ja zur Netzwerkneutralität
Letzte Änderung: 13 Jan 2019 16:53 von FritzS.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Jan 2019 20:12 - 13 Jan 2019 20:28 #77113 von rwhome
hallo,

zu fritz!nas

Der USB-Speicher muss mit dem Dateisystem NTFS, FAT/FAT32 oder ext2/ext3/ext4 formatiert sein und darf über maximal vier Partitionen mit jeweils bis zu 4 Terabyte Größe verfügen.


habe selbst eine 3tb platte angeschlossen
hauptsächlich für backup , cloud und reserve
verwende als zentralen speicher aber ein vollwertiges nas mit einigen mods (alt aber gut)

bin kein fb os experte
basis ist sicher linux
avm setzt in den letzen versionen alles daran modifikationen zu verhindern

habe diese fb erwähnt weil preis/leistung passt
schon in ein paar 'projekten' eingesetzt
hatte die vorherigen bastellösungen satt (mit dd-wrt,openwrt usw.)
zu immer wieder auftauchenden themen wie w-lan mesh,qos,jugendschutz,nas,mediaserver,iptv ...
wieso nicht ein gerät einsetzten das dies alles bereits abdeckt
einfach und ohne bastelei

basteln tue ich trotzdem noch ... mit dem raspi
der ist mal iptv server , dhcp/dns server (pi-hole) oder wird in der heimautomatisierung eingesetzt
einfach genial das kleine ding
insbesondere weil es ein große community gibt

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 13 Jan 2019 20:28 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.668 Sekunden
Powered by Kunena Forum