×
SSL/TLS - Verschlüsselung (01 Mai 2017)

Liebe Forumsuser,

nachdem Sicherheit und verschlüsselte Datenübertragung immer wichtiger werden, ist die Website dieSchmids.at und das Forum ab sofort über eine verschlüsselte, gesicherte Verbindung erreichbar. Ein SSL/TLS-Zertifikat ist installiert und die Seite über https erreichbar. Vielleicht aktualisiert ihr eventuelle Lesezeichen. Redirects stellen natürlich sicher, dass auch die Aufrufe über das ungesicherte http - Protokol funktionieren.
Euer Andi

× Router: PRG AV4202, ADB DV2210

normal Frage Problem mit ADB VV 2220 und iTunes / Apple TV

Mehr
23 Sep 2017 16:25 - 23 Sep 2017 16:32 #75301 von maxidico
maxidico erstellte das Thema Problem mit ADB VV 2220 und iTunes / Apple TV
Problem mit ADB VV 2220 und iTunes / Apple TV -> Privatfreigabe bricht immer nach 5 Minuten ab.

Hallo,
ich bin seit vielen Jahren A1 DSL-Kunde und habe vor ein paar Monaten das Zusatzpaket für 16 Mbit/s gekauft. Mein bisheriger Router (ASUS DSL-AC68U) konnte nach der Umstellung leider keine Verbindung ins Internet mehr herstellen, also habe ich notgedrungen die A1 WLAN Box (= ADB VV 2220) genommen. Damit funktioniert seither auch alles - bis auf iTunes bzw. genauer gesagt die iTunes Privatfreigabe im WLAN.
Ich habe im Wohnzimmer ein Apple TV (3G) und im Arbeitszimmer einen PC auf dem meine iTunes Mediathek liegt. Der PC hängt via LAN am VV 2220. Das Apple TV ist über WLAN verbunden. (alles gleiches IP Netz)

Wenn ich nun am Apple TV meine Musik aus der iTunes Mediathek am PC abspiele, dann bricht immer nach ca. 5 Minuten die Privatfreigabe ab. (und damit die Musikwiedergabe am Apple TV) Wenn ich dann iTunes am PC beende und neu starte funktioniert es wieder. Aber wieder nur 5 Minuten und dann erfolgt der nächste Abbruch usw.
Im Internet finden sich dazu verschiedene Problemlösungen, die ich aber inzwischen schon alle durch bin. Bei mir hat nichts davon geholfen und das Problem besteht nach wie vor. Da ich früher nie Probleme mit dem Streamen zwischen iTunes und Apple TV hatte, habe ich den Verdacht, dass es am VV 2220 liegt. Und es gibt dazu ja auch Hinweise, dass die A1-Modems mit Apple's Protokollen (u.a. Bonjour) gewisse Probleme haben. (siehe www.dieschmids.at/forum/18-pirelli/52449-adb-dv2210-und-airplay#73801 )

Da mir das Musik streamen am Apple TV sehr wichtig ist, überlege ich den Kauf eines neuen Routers. Könnt ihr mir einen Router empfehlen, der mit A1 VDSL 16 Mbit/s (oder mehr) zurecht kommt? Er sollte eine gute WLAN-Reichweite haben und idealerweise Dual-band unterstützen. (ist aber nicht unbedingt notwendig, da ich sowieso auch noch ein Dual-band Powerline Netzwerk habe)

Vielen Dank!

PS: Hat vielleicht sonst noch jemand dieses Problem mit der abbrechenden iTunes Privatfreigabe? Würde mich interessieren, wie ihr das gelöst habt.
Letzte Änderung: 23 Sep 2017 16:32 von maxidico.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Sep 2017 17:27 #75302 von rwhome
rwhome antwortete auf das Thema: Problem mit ADB VV 2220 und iTunes / Apple TV
hallo,

lösung mit dem vv2220 als router kann ich keine anbieten
das ding hat auch die epicentro firmware drauf
und so ziehmlich alles ist von a1 gesperrt
daher gibt es da wenig bis überhaupt nichts zu experimentieren
höchtens den pc in das w-lan hängen und testen

ansonsten ist ein eigener router angesagt
entweder eine fritzbox
also router und modem
falls du a1tv hast oder a1 voip sowieso die einzige mögliche variante als modem
aber auch wenn nicht
fremde modems am a1 anschlüsse sind immer ein problem

falls kein a1tv oder a1 voip
eigener router und den a1 router als modem only (single user betriebsmodus)
jeder router kann pppoe
da hast ein große auswahl
auf apple kompatibilität achten

natürlich kannst auch doppelnat machen
also a1 router so lassen (mu betriebsmodus) und mit eigenen router ein zweites netz aufziehen

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Sep 2017 01:14 - 25 Sep 2017 01:29 #75303 von maxidico
maxidico antwortete auf das Thema: Problem mit ADB VV 2220 und iTunes / Apple TV
Hallo,

vielen Dank für die ausführliche Antwort und die super Infos!

Ich finde es ist eine Frechheit, was A1 seinen Kunden zumutet.

Doppel-NAT möchte ich unter keinen Umständen, diese Option scheidet für mich aus.

Hab daher zunächst überlegt mir für den PC einen WLAN USB-Stick zu kaufen und zu testen, ob das hilft.

Fritzboxen hab ich mir auch ein paar angesehen (die für Österreich bzw. A1 geeigneten Modelle), aber da haben auch einige User über Probleme mit Apple-Geräten geklagt...

Dann ist mir eingefallen, dass ich noch ein zweites unbenutztes VV2220 herumliegen hab. Das werde ich mal auf SU umstellen und es im Modembetrieb mit meinem alten Router ASUS DSL-AC68U ausprobieren. Bin gespannt ob das funktioniert. Denn wie gesagt kann sich dieser Router mit dem eingebauten Modem seit der Umstellung meines A1-Anschlusses auf 16 Mbit/s nicht mehr mit dem Internet verbinden. (die DSL-LED leuchtet, aber Internet-LED bleibt schwarz und keine Verbindung)

Ich hoffe nur, dass man das eingebaute Modem im ASUS-Router deaktivieren kann... hab da gewisse Zweifel, dass das geht.
Letzte Änderung: 25 Sep 2017 01:29 von maxidico.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Sep 2017 11:51 - 25 Sep 2017 11:53 #75305 von rwhome
rwhome antwortete auf das Thema: Problem mit ADB VV 2220 und iTunes / Apple TV
hallo,

du wirst am asus dsl nicht wirklich deaktivieren können
aber du solltest unter dual wan einen lan port als wan port umfunktionieren können
wird ja auch als ein für glasfaser bzw. kabel-dienste tauglicher router angeboten

p.s.
ich hoffe du hast wirklich vdsl
bis 16mbit wird von a1 teilweise mit adsl2+ realisiert
und wenn auf vdsl umgeschalten wurde
hast am asus auch vid=2 am wan interface eingestellt ?
weil das ist dann voraussetzung um eine pppoe einwahl zu machen

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 25 Sep 2017 11:53 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Sep 2017 18:55 - 25 Sep 2017 19:05 #75313 von maxidico
maxidico antwortete auf das Thema: Problem mit ADB VV 2220 und iTunes / Apple TV
Hallo,

also das VV 2220 sagt, dass ich VDSL2 habe. (siehe Screenshot) Und das hat mir damals auch der A1 Techniker bei der Umstellung auf 16 Mbit gesagt.


Am ASUS ist unter WAN VLAN ID = 2 eingestellt. (siehe Screenshot)

Ich hab auch noch einen Screenshot vom Systemprotokoll DSL-Report am ASUS angefügt. (Falls das irgendwas aussagt)
Die DSL LED leuchtet wie gesagt, aber es kommt keine Internetverbindung zustande.

Und ja, der ASUS bietet Dual-WAN (siehe 4. Screenshot). Das hab ich aber noch nie verwendet. Wie könnte mir das helfen bzw. wie müsste dann das Setup aussehen?

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 25 Sep 2017 19:05 von maxidico.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Sep 2017 20:28 - 25 Sep 2017 20:56 #75317 von rwhome
rwhome antwortete auf das Thema: Problem mit ADB VV 2220 und iTunes / Apple TV
hallo,

egal was du da setzt als vlan id
ich denke du musst auch 802.1q aktivieren sonst ist da kein vlan-tagging am wan interface aktiv

falls das trotzdem nicht klappt
und du einen der 4 lan ethernet port des asus als wan interface nehmen willst
primäres wan = ethernet wan
beliebigen lan port wählen welcher dann den wan port spielt
dual wan aktivieren

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 25 Sep 2017 20:56 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.369 Sekunden
Powered by Kunena Forum