×
Bevor Du postest......

Hallo und willkommen bei dieschmids.at!
Bevor du hier ein Problem loswerden möchtest, lies bitte einmal das: http://www.dieschmids.at/forum/15-hilfe-wie-geht-das/48983-wo-finde-ich-was
und das: http://www.dieschmids.at/forum/15-hilfe-wie-geht-das/40656-du-hast-eine-frage-ans-forum
Aber dann kann es los gehen. Wir freuen uns über deinen Besuch!

× Router: PRG AV4202, ADB DV2210

Frage ADB VV 2220

Mehr
11 Jan 2017 13:56 - 11 Jan 2017 15:08 #73837 von rwhome
hallo,

in welches gehäuse a1 seine modems stecken lässt ...
wichtig sind die technischen daten
www.a1blog.net/2016/09/27/a1-wlan-box/
und die sind nicht besser wie die der vorgänger (pirelli , dv2210)
a1 hat so ziehmlich alles gesperrt
dazu gehört dhcp und auch das konfigurations management
netzwerktechisch total abgemagert

wenn der dhcp pool nur bis 99 geht dann ist das noch das kleinere übel
bei manchen modellen hat a1 den dhcp pool fix über den ganzen netzwerkbereich

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 11 Jan 2017 15:08 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
11 Jan 2017 20:23 #73838 von fragg3r
Für erfahrene User sind die A1 Modems schon lange eine traurige Geschichte (mild ausgedrückt). Das letzte brauchbare woran ich mich erinnern kann, war das Speedtouch 510 mit nur einem LAN Port.

Ich muss gestehen, dass ich trotz Rückstellung der Telefonie beim VV 2220 geblieben bin. Das Läuft seit dem letzten FI Ausschalten, mittlerweile 51 Tage, ohne Probleme durch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.243 Sekunden
Powered by Kunena Forum