× Router: PRG AV4202, ADB DV2210

normal Frage VPN in Pirelli PRGAV4202N Modem einrichten...?


Mehr
14 Sep 2012 22:59 #47880 von Paiper

rwhome schrieb: ein synology nas kann z.b. auch vpn (ist sehr modular aufgebaut)


Hallo,

Danke, das wäre eine Idee. Klingt gut, was man so über Synology liest.

bei den tp-link passt einfach das preis/leistungsverhältnis

Das habe ich auch so gesehen und deswegen zugeschlagen.
Und ich bin jetzt schon happy, dass ich endlich vom Pirelli weg bin. Es ist schon nervig, wenn die Benutzeroberfläche alles Mögliche anbietet und alles eigentlich eh nicht funktioniert.

Nur wie gehe ich dann vor, wenn Router da ist? (unterwegs ist er schon)
1. Ich update das Pirelli wie oben beschrieben und setzte es auf SU-Modus.
2. Ich schließe den Router dahinter an und daran den PC über LAN und dann kann ich wohl beides konfigurieren, oder? (nämlich das Pirelli, das ich eh nicht brauche dann, und den neuen Router.)

Stimmt diese Reihenfolge im Groben?

Bin Dir zu großem Dank verpflichtet.

lg Paiper

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Sep 2012 00:05 - 15 Sep 2012 00:15 #47883 von rwhome
hallo,

ja , stimmt soweit
trotzdem schreibe ich ein paar details

das pirell updaten und auf su umstellen
das pirelli stellt dann einen dsl sync her und weiter nichts (@led ist rot und bleibt auch so)
die wan schnittstelle des neuen routers mit einem beliebigen lan port des pirelli verbinden
pc mit einem lan port des routers verbinden ... bekommt dann eine ip zugewiesen
übers webinterface das wan interface des routers konfigurieren für die internet einwahl
wenn man vdsl hat stellt man das wan interface auf pppoe und gibt die anmeldedaten ein für a1-internet
der router baut dann die internetverbindung auf
das pirelli selbst hat keine internetverbindung und dient nur als modem (pppoe relay)
auf das pirelli selbst kann man nur zugreifen wenn man einen pc an einen lan port des pirelli hängt
ist aber nicht erforderlich außer man will die leitungsdaten auslesen (diagnose)

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 15 Sep 2012 00:15 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Sep 2012 09:29 - 15 Sep 2012 09:41 #47887 von Paiper

rwhome schrieb: ja , stimmt soweit
trotzdem schreibe ich ein paar details

Vielen lieben Dank.

das pirell updaten und auf su umstellen
das pirelli stellt dann einen dsl sync her und weiter nichts (@led ist rot und bleibt auch so)

Ah, gut. Also zukünftig leutet die @led immer rot!

die wan schnittstelle des neuen routers mit einem beliebigen lan port des pirelli verbinden
pc mit einem lan port des routers verbinden ... bekommt dann eine ip zugewiesen
übers webinterface das wan interface des routers konfigurieren für die internet einwahl
wenn man vdsl hat stellt man das wan interface auf pppoe und gibt die anmeldedaten ein für a1-internet

Anmeldedaten?! Hoppla!
Welche? Die mit der 10-stelligen Login-Nummer und dann Paßwort?
Cool, das PWD kenne ich nicht. Das hat damals in meiner Abwesenheit offenbar der Telekomtechniker gemacht. (Damals mußte die Leitung auf A1 umgestellt werden und zu meiner Überraschung war dann das Pirelli auch schon dran!)
-> Einschub: PWD kommt. Lob an A1-Hotline, so kooperativ habe ich eine Hotline von PTA, TA, Jet2Web, AON oder A1 noch nie erlebt!

der router baut dann die internetverbindung auf
das pirelli selbst hat keine internetverbindung und dient nur als modem (pppoe relay)
auf das pirelli selbst kann man nur zugreifen wenn man einen pc an einen lan port des pirelli hängt
ist aber nicht erforderlich außer man will die leitungsdaten auslesen (diagnose)

Interessant. Ich muss also nur das Pirelli auf SU umstellen und dann wählt der neue Router ein und auch der braucht die Login-Daten. Gut zu wissen.

DANKE!

lg Paiper
Letzte Änderung: 15 Sep 2012 09:41 von Paiper. Begründung: Einschub!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Nov 2013 23:00 #58857 von straycat
Mit der Firmware E_3.0.10 (unlocked) kann man unter
pirelli.home/ui/dboard/settings/netif/newvpn?start=1
einen neuen VPN-Client anlegen.

Kann mir hier jemand Hilfestellung leisten?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Nov 2013 23:19 - 30 Nov 2013 23:24 #58858 von rwhome
hallo,

kommt darauf an zu welchen vpn provider du dich verbinden willst
dieser client ist ja normalerweise fürs anonyme surfen
die provider haben üblicherweise eine beschreibung für die notwendigen einstellungen

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 30 Nov 2013 23:24 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Dez 2013 17:21 - 01 Dez 2013 17:23 #58865 von straycat
Mir ist im Grunde schon klar welche Daten einzutragen sind (Serveradresse, Kennwörter etc.). Nur was genau ist zu tun, damit der Internetverkehr dann auch tatsächlich über diese Verbindung läuft?

Ich bin beim Konfigurieren so vorgegangen:

- VPN Client Typ: PPTP
- WAN Schnittstelle: VLAN2-PPP-PTM (194.166.xxx.xxx)

Im "Schritt 2" habe ich die IP-Adresse des VPN-Anbieters eingetragen, Benutzername/Passwort klarerweise ... und die restlichen Einstellungen unverändert belassen.

Und dann? Jetzt hab ich in der Übersicht der Netzwerkverbindungen einen Eintrag, mit dem ich irgendwie nichts anfangen kann (siehe Screenshot):

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 01 Dez 2013 17:23 von straycat.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.392 Sekunden
Powered by Kunena Forum