normal Frage MAC Adresse Portweiterleitung Probleme A1 Hybrid Box ?


Mehr
02 Nov 2019 02:10 - 02 Nov 2019 02:25 #77903 von davidm
Die A1 Hybrid Box arbeitet bei Portweiterleitungs Zielen leider mit MAC Adressen und nicht mit IPs.
Wenn die Hybrid Box nun die MAC eines Gerät nicht direkt sehen kann, funktionieren Portweiterleitungen leider nicht.

Bei A1 gibt's ein Thema mit dem gleichen Problem wie bei mir, wo am Ende glaube einer der Profis von hier Lösungsvorschläge präsentiert:
www.a1community.net/festnetz-internet-314/a1-hybrid-box-probleme-mit-mac-mapping-bei-netzwerkgeraeten-repeaterbridge-252123#post282191

Ich betreibe eine IP-Kamera die hinter einem D-Link Access Point im Client Mode sitzt und von diesem ins WLAN eingebunden wird.
Über ihre IP ist die Kamera überall erreichbar, aber so wie im A1 Thema ist vorne im Netzwerk in der Hybrid Box nur die Access-Point-MAC sichtbar und nicht die Kamera-MAC dahinter.
Ich habe die Kamera MAC manuell als Ziel für die Portweiterleitung angelegt, aber wie im A1 Thema funktionieren Weiterleitungen nicht.

Welchen anderen Access Point Modus oder Hardware könnte ich nun nutzen wo Kamera MAC auch für Hybrid-Box sichtbar ist?

Problem ist das Kamera sich in einem Nebengebäude hinter einem dicken Mauer befindet.
Ich ziele mit dem WLAN durchs Fenster zum Nebengebäude, wo Outdoor Antenne es auffängt und ins Innere zum Access Point im Client Mode leitet. Die Kamera ist per LAN-Kabel am Access Point angesteckt.


1.) Repeater Modus: Sollte da die Kamera MAC sichtbar sein, oder gibt's gleiches Problem wie bei Client Mode?
Mit Access Point als Repeater, weiß ich nicht ob die Outdoor Antenne stark genug ist das WLAN durch die Mauer direkt zur Kamera(mit WLAN) zu leiten.
Und ob man im Repeater Modus alternativ die Kamera auch per LAN Kabel anschließen kann weiß ich nicht.

2.) Bridge Modus: Da muss man zwei identische Access Points kaufen. Und der Modus kam ja glaube erfolglos im A1 Thema vor?

3.) WDS: Das soll laut A1 Thema ja helfen, ist aber ein uralter Standard. Welchen WDS Modus soll ich da genau nehmen? Und welcher Hersteller hat das noch, im WDS Wiki wird z.B auf TP-Link Router mit WDS verlinkt?

4.) MESH: Bei Mesh müsste man überall neue, teurere WLAN Geräte kaufen. Und es wäre die Frage wie ich außen am Nebengebäude WLAN empfange und es nach weit drinnen per WLAN oder LAN zur Kamera weiter leite?
Letzte Änderung: 02 Nov 2019 02:25 von davidm.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Nov 2019 11:53 - 02 Nov 2019 12:27 #77904 von rwhome
hallo,

im grunde brauchst profi komponenten welche gebäudenetzwerke via w-lan verbinden

wds kannst mehr oder weniger vergessen
das es mit einem mesh geht weiß ich (siehe anhang)
hier habe ich eine fritz!box 4040 (mesh master) hinter einem a1 router
und einen fritz!repeater 1200 als mesh komponente
am lan port des mesh repeaters hängt ein laptop
die mac adresse des laptops ist bekannt (asus 00:22:15...)

problem ist das man mit dieser ausrüstung keine aussentantennen benutzen kann
wenn du so etwas brauchst musst auf profi komponenten zugreifen
z.b. von ubiquiti
hier stellt man eher ein außengerät auf und benutzt keine außenantennen

p.s.
wenn die mac adresse des gerätes im netz nicht bekannt ist nutzt dir auch eine mögliche
weiterleitung über eine ip adresse nichts
ohne mac adresse gibt es keine kommunikation
das ist kein problem des hybrid routers

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 02 Nov 2019 12:27 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Nov 2019 14:04 - 02 Nov 2019 14:23 #77905 von davidm
Danke, aber ich weiß eben nicht genau wie man das bezeichnet das die Kamera MAC nicht direkt sichtbar ist.
Die Kamera ist per IP Adresse aber von überall im Subnet erreichbar und auch die Hybrid Box kann ihre IP anpingen. Irgendwie scheint die Kamera MAC also im Netz zu existieren.

Aufbau: A1 Hybrid Box -- LAN -- Access Point -- WLAN -- Access Point(Client Mode) -- LAN -- Kamera

Nur wenn man weiter vorne per arp Befehl eine MAC Auflistung macht scheint glaube überall die Kamera MAC zu fehlen. Beim Hybrid-Vorgänger ADSL-Anschluss mit einem Draytek Router haben bei ansonst gleichem Hardware Aufbau die Portweiterleitungen zur Kamera jahrelang funktioniert. Auch in der ARP Liste des Draytek war damals glaube die Kamera MAC nie zu sehen.

Und meine Frage war bitte auch in welchem Access Point Betriebsmodi sollte die Kamera MAC schon vorne sichtbar sein? Tritt dieses spezielle MAC Problem nur im Client Mode auf oder kann es auch im Bridge, Bridge with AP, Repeater -Mode passieren?

Bei Outdoor Access Points fällt mir als günstigster nur mal der Ubiquiti UniFi AC Mesh um 90.- ein.
Wenn ich den draußen installiere ist wiederum die Frage wie erreiche ich die Kamera hinter der dicken Mauer. Der AC Mesh hätte auch abnehmbare Antennen und ich könnte ihn drinnen montieren oder vielleicht seinen LAN Anschluss für die Kamera nutzen.
Letzte Änderung: 02 Nov 2019 14:23 von davidm.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Nov 2019 15:29 - 02 Nov 2019 15:32 #77906 von rwhome
die mac adresse extistiert nicht im restlichen netz
nur der ap kennt sie
je nach netzwerk konstellation macht das eben probleme
egal wie man das nennt
problem ist die lan bridge zusammen mit den w-lan standard der das eben nicht vorsieht
egal welchen betriebsmodus
im w-lan selbst würde das ja funktionieren (kamera im w-lan)
und wie gesagt bei wds und mesh geht es auch

am sinnvollsten ist wenn du statt der antennenkabel ein lan kabel nach außen verlegst und an den ubiquiti ap anschließt
auf der gegenseite natürlich auch einen ubiquiti ap

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 02 Nov 2019 15:32 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Nov 2019 17:08 - 02 Nov 2019 17:14 #77907 von davidm
Eine andere Idee wäre die Wlan n Antennen auf verschieden Räume "aufzusplitten", auch wenn das so nicht vorgesehen ist da ja alle Geräte Antennen einen Verbund bilden?:

Also eine ich schließe am Access Point im Repeater-Mode im Nebengebäude zwei externe Antennen mit Kabeln an.
Eine Antenne stecke ich durch Mauer Loch hinaus und soll die Versbindung zum Haus herstellen.
Die zweite Antenne montiere ich innen an der Mauer und soll die Kamera anfunken.

Das wäre eine extreme Auslegung das die gerade am besten platzierte Antenne im Gerät die Verbindung zur Gegenstelle aufbaut.
Oder sollte so eine Konstruktion bei Wlan n eher überhaupt nicht funktionieren?

In einem anderen Forum schreibt einer als Antwort auf eine solche Frage:

Die drei Antennen bilden einen Verbund. Wenn Du die trennst, wird die Datenrate deutlich sinken.

Solange die Datenrate fürs Kamera Video reicht wäre mir das Egal.
Letzte Änderung: 02 Nov 2019 17:14 von davidm.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Nov 2019 23:21 - 17 Nov 2019 23:27 #77952 von davidm
Ich habe jetzt gottseidank ein Lösung gefunden ohne aufwendig neue Hardware zu kaufen.

Im a1community Thema hat der Poster ja geschrieben, dass in der Hybrid Box Geräteliste bei der Access Point MAC abwechselnd die IPs seiner Kameras dahinter anliegen.
Auch bei mir war es der Falls, dass bei Access Point MAC (nicht die Access Point IP sondern) die Kamera IP angezeigt wurde. Und da ich nur 1 Gerät(Kamera) hinterm AP hab, wird diese Zuordung von AP MAC zu Kamera IP wohl dauerhaft bleiben.
Ich habe dann in den Port Weiterleitungen der Hybrid Box anstatt der Kamera MAC die AP MAC eingetragen und der Zugriff von außen war sofort möglich!

Auch nach einer Test Stromabschaltung der Hybrid Box war diese MAC IP Zuordnung noch vorhanden, es funktioniert somit also hoffentlich dauerhaft.
Ich muss nur noch testen ob es beim Access Point außer im derzeitigen Repeater Mode auch wieder im Client Mode geht.
Letzte Änderung: 17 Nov 2019 23:27 von davidm.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.333 Sekunden
Powered by Kunena Forum