normal Gelöst VPN zwischen 2 Routern?


Mehr
14 Jun 2018 08:05 #76420 von mensa
VPN zwischen 2 Routern? wurde erstellt von mensa
Guten Morgen,

ich habe in meiner Wohnung einen Asus Router mit Tomato Firmware und auch im Haus meiner Eltern. Diese 2 Router würde ich gerne dauerhaft per VPN verbinden, da ich regelmäßig von meiner Wohnung aus auf Geräte im Haus meiner Eltern zugreifen muss.

Ich möchte aber eigentlich nicht, dass alle im gleichen Netz sind und sich z.B. AirPlay Lautsprecher und irgendwelche DLNA Geräte von unterschiedlichen Standorten automatisch finden.

Würde man das so angehen, dass ich in der Wohnung das Netz 192.168.1.1 und das Haus meiner Eltern 192.168.2.1 bekommt?
Soll in meiner Wohnung der VPN Server oder Client sein?

Weiß zufällig auch jemand, wie man das unter Tomato einrichtet?

Wäre für ein paar Tipps sehr dankbar!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jun 2018 10:38 - 14 Jun 2018 10:42 #76421 von rwhome
rwhome antwortete auf VPN zwischen 2 Routern?
hallo,

du sprichst von site-2-site vpn

je nachdem welches tomato du auf deinen router(n) hast

beschreibungen wie man so ein vpn einrichtet gibt es viele
z.b. für openvpn
hier:
blog.qnology.com/2013/02/tutorial-30-minutes-or-less-site-to.html
oder hier:
www.serverwatch.com/tutorials/article.php/3922956/Setting-Up-a-VPN-Server-on-a-Tomato-Router-Part-1.htm
www.serverwatch.com/tutorials/article.php/3924556/setting-up-a-vpn-server-on-a-tomato-router-part-2.htm

natürlich brauchst unterschiedliche netze

installation würde ich erstmals mit beiden routern an einen ort machen
diese direkt miteinander verbinden (also ohne internet)

server würde ich eher bei deinen eltern installieren
client auf tomato router
oder nur client(s) auf rechner
ist zuguterletzt deine entscheidung

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 14 Jun 2018 10:42 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Sep 2018 11:56 #76687 von mensa
mensa antwortete auf VPN zwischen 2 Routern?
Hallo,

vielen Dank, an Hand dieser Anleitung konnte ich mein Site2Site VPN erfolgreich einrichten und erreiche alle Clients: blog.qnology.com/2013/02/tutorial-30-minutes-or-less-site-to.html

Site 1 IPs: 192.168.99.0
Site 1 Workgroup Name: WORKGROUP1

Site 2 IPs: 192.168.1.0
Site 2 Workgroup Name: WORKGROUP2

Kennt jemand eine Möglichkeit, dass ich jetzt z.B. im LAN Site1 einfach sagen kann "ping PC1.WORKGROUP2"?
Also so, dass dann automatisch in WORKGROUP2 (oder den statischen DHCP Einträgen des Routers in Site2) nach diesem Namen gesucht wird?

Ich weiß, dass es mit statischen DHCP Einträgen für jeden einzelnen Client auch ginge, aber dann müsste man halt alles doppelt pflegen. Gibt es eine einfachere Lösung hierfür?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Sep 2018 12:46 #76688 von rwhome
rwhome antwortete auf VPN zwischen 2 Routern?
hallo,

automatisch wird da nichts stattfinden
alleine schon weil man zwischen den netzen welche via vpn verbunden den broadcast überlicherweise unterbindet (z.b. den für die netbios namensauflösung)

verwende statische dns einträge am jeweilgen router
sofern der jeweilige router überhaupt der dns ist für das lokale netz ist
man kann auch eigene dns andenken

für den privaten bereich eher weniger eingesetzt währe ein wins server für die netbios namesauflösung
und/oder eine domain via domain controller (dc) statt workgroup(s)
der pdc (primary dc) als master browser sammelt dann alle namen von jeden individuellen dc

wegen site2site vpn verwendet man aber eher dns server welche sich automatisch abgleichen und verzichtet auf diese auf broadcast basierenden lösungen

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Sep 2018 12:48 #76689 von mensa
mensa antwortete auf VPN zwischen 2 Routern?
Ok, danke für die Tipps.
Ich werde dann wohl eher am Router (ist gleichzeitig auch der DNS) wirklich halt die statischen Einträge für die jeweiligen Hosts doppel pflegen. So viele sind das ja eigentlich eh nicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Sep 2018 09:28 #76743 von mensa
mensa antwortete auf VPN zwischen 2 Routern?
Eine Frage hötte ich noch. Ich möchte auf einem bestimmtem Client in Site1 über den Router in Site2 ins Internet gehen.
Dafür hätte ich in den Netzwerk-Einstellungen dieses Clients in Site1 folgendes eingegeben:
IP: 192.168.99.111
Gateway: 192.168.1.2
DNS: 192.168.1.2

IP 192.168.1.2 ist richtig und funktioniert so auch in Site2.
Der Router ist auch per Ping und über das Webinterface aus Site1 erreichbar.
Es ist keine Firewall dazwischen.

Warum kann ich denn dann diesen Router nicht als Gateway in Site1 verwenden?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.249 Sekunden
Powered by Kunena Forum