normal Frage google safesearch im Netzwerk erzwingen


Mehr
04 Okt 2017 17:44 #75367 von rwhome
hallo ela,

im link von mir findest auch beispiele für savesearch für einen router mit dd-wrt firmware
bitte dazu in den kommentaren der user einfach weiterlesen

entweder nimmt man den user das recht am gerät die netzwerkeinstellungen zu ändern
oder man muss am eigenen router alle dns anfragen blocken außer die von opendns
(firewall regeln)

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Okt 2017 18:52 - 04 Okt 2017 18:53 #75368 von Ela
Danke Dir rwhome :-)

rwhome schrieb: hallo ela,
im link von mir findest auch beispiele für savesearch für einen router mit dd-wrt firmware
bitte dazu in den kommentaren der user einfach weiterlesen

Hab einen ASUS_RT-AC51U ( wikidevi.com/wiki/ASUS_RT-AC51U ), da steht zwar nix von dd-wrt aber zumindest von wrt.

Falls mein Router geeignet wäre: glaubst Du ich schaff das auch irgendwie auch wenn ich keinen tau davon hab? :)

rwhome schrieb: hallo ela,
entweder nimmt man den user das recht am gerät die netzwerkeinstellungen zu ändern
oder man muss am eigenen router alle dns anfragen blocken außer die von opendns
(firewall regeln)

Da hab ich im web den Hinweis "alle dns abfragen ausser via port 53 sperren" gefunden, hab aber auch hier keinen Plan, wie das geht. Bin zwar nicht dumm, aber durch das fehlende Fachwissen bin ich wohl doch auch ein wenig ein Layer 8 Spezialist ;-)

Bitte um Hilfe, wenn Du die Nerven dazu hast :)

Lg, Ela
Letzte Änderung: 04 Okt 2017 18:53 von Ela.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Okt 2017 19:54 - 04 Okt 2017 19:57 #75369 von rwhome
hallo,

k.a. ob folgendes mit dem asus geht
support.opendns.com/hc/en-us/articles/227988027
ich fürchte eher nicht
und auch das mit dem savesearch wird wohl nicht gehen
das asus bzw. dessen standard firmware ist diesbezüglich eher ein spielzeug für anfänger und bietet solche funktionen nicht

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 04 Okt 2017 19:57 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Okt 2017 20:32 #75370 von Ela

rwhome schrieb: ein spielzeug für anfänger ...

Hat der typische Internetuser nicht noch weniger als das? ;-)

Schade, wenn es nicht geht...
Was bräuchte ich denn, das dies funktionieren würde, bzw. gibt es andere einfachere Möglichkeiten, das Netzwerk frei von eindeutig zweideutigen URLs zu halten?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Okt 2017 21:16 #75371 von Ela

rwhome schrieb: ich fürchte eher nicht

Müsste unter Firewall sein, oder?
Hab hier folgende Möglichkeiten:

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Okt 2017 23:29 - 04 Okt 2017 23:33 #75372 von rwhome
hallo,

auf jeden fall geht es nicht um ipv6 sondern um ipv4
für ausgehenden traffic

also eher der netzwerkdienstfilter (lan -> wan filtertabelle)
ob man damit das benötigte regelwerk abbilden kann ...
also alle ip adressen sperren für dns port 53 (tcp/udp) und nur die ip adressen für opendns auf port 53 erlauben (weiße liste)
vielleicht kann man wildcards einsetzen
also z.b. *.*.*.* oder 0.0.0.0 oder vielleicht leeres feld für alle ip adressen (schwarze liste)

k.a. habe keinen asus
also kann ich das weder probieren noch will ich weiter raten

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 04 Okt 2017 23:33 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.337 Sekunden
Powered by Kunena Forum