normal Frage Netzwerk instabil


Mehr
31 Okt 2016 19:39 - 31 Okt 2016 19:53 #73288 von putini
putini antwortete auf Netzwerk instabil
So hab mir mal alles bestellt bis uaf das LTE Modem..... da hab ich mir das Netgear geholt..... weil das mit dem dovado ist das problem mit dem Stick.... Müsste dann noch einen guten LTE stick finden....

Werds mal testen...


Danke fürs erste
Letzte Änderung: 31 Okt 2016 19:53 von putini.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • andi
  • andis Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Der Chef bin i.........
Mehr
31 Okt 2016 19:55 #73289 von andi
andi antwortete auf Netzwerk instabil
Du wirst es nicht bereuen.....das wette ich :thumbup :smi2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Okt 2016 20:01 #73290 von putini

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • andi
  • andis Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Der Chef bin i.........
Mehr
31 Okt 2016 20:06 #73292 von andi
andi antwortete auf Netzwerk instabil
Ja. Passt......

Merk dir diese Seite: help.ubnt.com/hc/en-us/articles/205197660-EdgeMAX-SOHO-Example
Da wird die Konfiguration des Routers beim erstenmal merkbar leichter....

lg
andi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Okt 2016 20:10 - 31 Okt 2016 20:19 #73294 von putini
putini antwortete auf Netzwerk instabil
Das heißt:
Auf eth0 kommt das Lte Modem quasi anstatt beim Router auf WAN.
Auf eth1 das switch und dann das LAN
Auf eth2 das WLAN

Oder kann ich da auf eth1 switch dran hängen und LAN und WLAN drauf tun?

Was wär da das beste? Hab mir das 16 port switch geholt.

Aja ich hab ins Wohnzimmer nur eine Leitung. Da müsste ich dan einen switch rein hängen und dort die Kameras abfangen den receiver ranhängen und den AP. Geht das?
Sprich Router - 16 port Switch - Switch Wohnzimmer - (Kamera, Reciver, AP)



Problem ist das die Kameras nur ins Wohnzimmer kommen per Kabel. Da ist dann der reciver und würde der AP hin kommen. Ich hoffe ich habs so einigermaßen erklärt

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 31 Okt 2016 20:19 von putini.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • andi
  • andis Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Der Chef bin i.........
Mehr
31 Okt 2016 20:28 #73295 von andi
andi antwortete auf Netzwerk instabil
eth0 - LTE Modem
eth1 - Switch

Fertig. Mehr muss nicht sein. Alles andere kannst dahinter hängen. Das Wlan konfigurierst einfach mit der Unify - Software auf irgendeinem Rechner. Am Router konfigurierst Firewall, DHCP-Server usw....Ich will ja WLAN-Clients und LAN-Clients ja im selben Netz, du kannst aber mit ein paar Mausklicks ein Gästewlan mit einem getrennten IP-Bereich definieren, dazu würde ich dann Vlans verwenden. Am Router kannst du auch höchst einfach einen eigenen DHCP-Server für das Gästewlan konfigurieren. Daher schrieb ich, achte darauf, dass die Switches managebar und vlanfähig sind. Und ja, du kannst natürlich mehrere Switches kombinieren - Voraussetzung wie vorher beschrieben...

lg
andi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.574 Sekunden
Powered by Kunena Forum