normal Frage access point an VV2220 & NAS Zugriff


Mehr
23 Aug 2016 16:13 #72611 von hasako
access point an VV2220 & NAS Zugriff wurde erstellt von hasako
Hallo Leute, da meine Frau langsam am durchdrehen ist, weil ich bald mehr Zeit mit dem Netzwerk als mit ihr verbringe seit ihr meine letzte Hoffnung. (mir wärs auch lieber es wär schon fertig) :kw

Folgendes stell ich mir vor: Am Modem (VV2220) hängt per LAN 1PC, 1NAS (netgear rn102) & (als access point fürs Wlan) 1 älteres Modem (huawei b880) . Am b880 wiederum hängt per LAN die PS4 und TV & per WLAN alles Andere (Handy, Laptop, Nintendo,...) & das WLAN am VV2220 ist abgedreht.
Im Endeffekt will ich vom Handy oder Laptop per Wlan aufs NAS zugreifen und dieses auch über das Internet benutzen.

Probleme dabei:
--über WLAN vom VV2220 komm ich zwar ins Internet aber nicht auf die Adminseite des VV2220, per LAN direkt am Modem aber schon
--das NAS kann ich anpingen und über die IP aufrufen, aber die Ordner sind nur mühsam über Eingabe von Passwörtern erreichbar
und nicht als Netzwerkadresse hinzuzufügen
--beim 2. Modem (b880) hab ich keine Ahnung ob das als acces point konfigurierbar ist und hab mir als Alternative das Netgear N600 gekauft
--welche Einstellungen an den 2 Modems sind hier notwendig um das gewünschte netzwerk zu erhalten?

vielen Dank

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Aug 2016 18:09 - 24 Aug 2016 18:14 #72612 von rwhome
rwhome antwortete auf access point an VV2220 & NAS Zugriff
hallo,

n600 als w-lan ap
kb.netgear.com/app/answers/detail/a_id/22549/~/einrichten-eines-wlan-routers-als-access-point-eines-netzwerks?cid=wmt_netgear_organic

da du höchstwahrscheinlich das 10er netz verwendest beim a1 modem den n600 auch eine ip adresse aus diesen netz geben
also z.b. 10.0.0.100
nach dem einrichten n600 und a1 modem via lan ports verbinden
wan bzw. internet port nicht verwenden vom n600

bei a1 modem würde ich beim w-lan kanal nicht auto wählen
stelle z.b. auf kanal 6 und den n600 auf kanal 1

natürlich hat man passwörter bei netzwerkfreigaben
wenn man am nas einen benutzer anlegt mit benutzername und passwort wie am pc ist das auch kein problem
wenn man das nicht will konfiguriert man einen anonymen zugriff für die freigabe(n)
auf eine netzwerkfreigabe greift man via unc-adresse zu
z.b. \\servername\freigabename
wenn servername nicht als name aufgelöst wird
\\ip-adresse\freigabename

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 24 Aug 2016 18:14 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Aug 2016 20:11 #72643 von hasako
hasako antwortete auf access point an VV2220 & NAS Zugriff
vielen Dank

Jetzt funktioniert Alles. IP vom n600 passt nicht zur IP-Range vom A1-Modem.

Aufs NAS kann ich aber nur über die IP im Browser und im Explorer über verbundene Netzlaufwerke zugreifen. Ich häts aber noch gern im Netzwerk angezeigt und darüber auch zugreifbar. Hat wer eine Idee?

Danke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Aug 2016 22:11 #72647 von rwhome
rwhome antwortete auf access point an VV2220 & NAS Zugriff
hallo,

wenn man zumindest einmal verbunden war
\\nas bzw. \\ip-nas wird es ja angezeigt unter netzwerk

ansonsten muss das nas in derselben workgroup sein wie der pc (wenn überhaupt einstellbar am nas)
und 'netzwerkerkennung' muss eingeschaltet sein bei windows (erweiterte freigabeeinstellungen)
wenn es trotzdem nicht geht ... erzwingen kann man es nicht

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Sep 2016 09:53 #72687 von hasako
hasako antwortete auf access point an VV2220 & NAS Zugriff
Danke - haut hin :thumbup :smi2

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.288 Sekunden
Powered by Kunena Forum