×
Bevor Du postest......

Hallo und willkommen bei dieschmids.at!
Bevor du hier ein Problem loswerden möchtest, lies bitte einmal das: http://www.dieschmids.at/forum/15-hilfe-wie-geht-das/48983-wo-finde-ich-was
und das: http://www.dieschmids.at/forum/15-hilfe-wie-geht-das/40656-du-hast-eine-frage-ans-forum
Aber dann kann es los gehen. Wir freuen uns über deinen Besuch!

Frage Lieblingstools Teil 1 - CCleaner

  • andi
  • andis Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Der Chef bin i.........
Mehr
14 Okt 2012 12:12 - 14 Okt 2012 12:29 #48762 von andi
In dieser Rubrik möchte ich meine Liebingstools vorstellen - und auch eine kleine "Bedienungsanleitung" dazu mitliefern. Starten möchte ich heute mit einem Programm, denen ich ja grundsätzlich misstrauisch gegenüber stehe, nämlich den Windows-Optimierungstools. Tune Up und Co. zerstören meiner Meinung nach mehr, als sie gutmachen. Anders ist das mit dem Piriform CCleaner, der derzeit in der Version 3.23 vorliegt. Dieses Tool kann ich nur uneingeschränkt empfehlen.

Die Freeversion kann direkt von Piriform runtergeladen werden: www.piriform.com/ccleaner/download













Ein Backup der Registry kann man machen, ist aber Geschmackssache. Ich habe es noch nie gebraucht.
Fortsetzung im nächsten Post!

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 14 Okt 2012 12:29 von andi.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

  • andi
  • andis Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Der Chef bin i.........
Mehr
14 Okt 2012 12:32 #48764 von andi
CCleaner kann aber auch noch etwas getunt werden:






Wer auf die Rekonstruktion temporäre Infos (wann wurde was installiert etc....) Wert legt, sollte diese Ordner aber nur manuell säubern. Außerdem müssen vor dem Hinzufügen alle Dateien und Ordner in Windows sichtbar gemacht sein.





Wie gesagt, wer seine Windows-Installation halbwegs sauber halten möchte, ist gut beraten, von Zeit zu Zeit den CCleaner einzusetzen.
Viel Spaß damit!

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Mehr
01 Feb 2014 12:35 #60328 von phi
Eine kleiner Erfahrungsbericht betreffend das Säubern der Registry:

Im Rahmen einer Rettungsaktion nach schweren Trojanerbefall unter Anweisung des Trojaner-Boards.de
wurde mir vom Experten dort vom Säubern der Registry abgeraten,
weil ein paar verwaiste Einträge keinen Schaden anrichten würden und
diese für die Analyse nach einem Virus-/Trojanerbefall hilfreich wären.

HTH

TP-Link W8970 an 11km Leitung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

  • bender
  • benders Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • sudo apt-get install brain_2.0
Mehr
01 Feb 2014 13:55 - 01 Feb 2014 13:56 #60335 von bender
Nach einem schweren Trojanerbefall brauchst Du eh nicht mehr mit CC-Cleaner anfangen. Da lautet die einzige Option: Neuaufsatz bzw. Backup einspielen. Der Rechner ist sonst nicht mehr als vertrauenswürdig einzustufen, weil Du keine Ahnung hast, was der/die Trojaner schon alles aus dem Netz nachgeladen und am System manipuliert haben. Mit so einer Kiste weiterzuarbeiten ist äußerst fahrlässig!

lg
bender

"Fast alle Probleme in der IT befinden sich auf Layer 8"
bender
Letzte Änderung: 01 Feb 2014 13:56 von bender.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutretten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.507 Sekunden
Powered by Kunena Forum