×
Bevor Du postest......

Hallo und willkommen bei dieschmids.at!
Bevor du hier ein Problem loswerden möchtest, lies bitte einmal das: https://www.dieschmids.at/forum/15-hilfe-wie-geht-das/48983-wo-finde-ich-was
und das: https://www.dieschmids.at/forum/15-hilfe-wie-geht-das/40656-du-hast-eine-frage-ans-forum
Aber dann kann es los gehen. Wir freuen uns über deinen Besuch!

normal Gelöst Macht mich mein Drucker arm?


Mehr
09 Jan 2018 13:28 #75843 von peteYY
Macht mich mein Drucker arm? wurde erstellt von peteYY
Hallo allerseits,
ich hab mich hier angemeldet in der Hoffnung Hilfe zu bekommen. Folgendes Problem: Ich lese viel Texte aus dem Internet, viele Stunden vor dem Bildschirm halte ich aber nicht aus, weswegen ich mir die Texte gerne ausdrucke. Bin da auch einfach etwas altmodisch, markiere und notiere gerne mit dem Stift darin herum (Ich weiß, das geht auch mit Programmen, ist aber einfach nicht meins).
Obwohl ich fast nur Text drucke ist meine Tintenpatrone stets unglaublich schnell leer. Erscheint mir einfach unrealistisch, dass das so schnell gehen soll. Gibt es Tricks mit denen ich den Verbrauch mindern kann? Oder woran kann das liegen? Es ist übrigens ein Gerät von Canon.

Vielen Dank schonmal für die Hilfe!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jan 2018 15:10 - 09 Jan 2018 15:11 #75845 von geko
geko antwortete auf Macht mich mein Drucker arm?
Hi,

viele Drucker haben einen "Entwurfmodus" der grau auf weiß druckt aber noch gut zu lesen ist. Der spart Tinte. Einen Tintensparmodus gibt es bei vielen Druckern natürlich auch.

Ansonsten kann man nur im Internet suchen ob wer den Druckzähler deines Druckers überlistet hat.
Bzw. den Füllstandssensor der Tintenpatrone überbrückt hat. Aber eines ist natürlich auch klar, sobald man es übertreibt und es kommt Luft in den Druckkopf ist er oftmals kaputt.

Ich selbst habe auf einen Laserdrucker umgestellt.

Grüße
Geko
Letzte Änderung: 09 Jan 2018 15:11 von geko.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jan 2018 08:43 #75847 von ipsniffer
ipsniffer antwortete auf Macht mich mein Drucker arm?
Habe schon lange auf Laser (2 hp Geräte) umgestellt. Ist auf längere Zeit billiger.
Beim Tonerkauf googeln. Meine letzten Toner kaufte ich in GB.
Bin sehr zufieden

LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jan 2018 14:42 #75852 von Cable
Cable antwortete auf Macht mich mein Drucker arm?
Mit dem Entwurfmodus wurde auf jeden Fall ein wichtiger und richtiger Hinweis gegeben. Wenn die Ausdrucke nur für dich zum lesen sind, dann reicht das wirklich völlig aus.

Da du schreibst, dass du dir die Texte ausdruckst: Änderst du vor dem Ausdrucken die Schriftart? Da kann man nämlich erheblich Tinte sparen. Manche Schriftarten verbrauchen einiges mehr an Tinte, ist ja auch logisch, wenn sie flächiger sind. Schau mal hier , das ist ein recht nettes Tool um verschiedene Schriftarten miteinander zu vergleichen.

Worauf es natürlich auch ankommt, ist wo du die Druckerpatronen kaufst, da gibt es natürlich erhebliche Preisunterschiede. Je nachdem wie viel du druckst ist vielleicht auch ein Laserdrucker eine Überlegung wert, da musst du dann natürlich die Anschaffungskosten mitbedenken. Zudem ist es bei Laserdruckern meines Wissens wichtig, einen gut belüfteten Raum zu haben, wegen dem Tonerstaub.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jan 2018 02:52 #75866 von oldieq26
oldieq26 antwortete auf Macht mich mein Drucker arm?
Laserdrucker mögen zu trockene Luft nicht. Relative Luftfeuchtigkeit sollte über 40% sein, ideal bei ca. 55%. Sowohl das Negativbild auf der Halbleiterfolie, als auch die Übertragung auf das Papier passiert elektrostatisch. Zu trockene Luft verschlechtert die Druckqualität.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Jan 2018 11:18 - 17 Jan 2018 12:10 #75868 von rwhome
rwhome antwortete auf Macht mich mein Drucker arm?
hallo pete,

würde über einen ebook reader nachdenken

tinten­drucker verbrauchen auch dann tinte, wenn sie nicht drucken
beim druckkopf spülen wird einiges an tinte verbraucht
das ist bei manchen canon drucker modellen sogar extrem viel
schon bei patronenwechsel werden da einige euro 'weggespült'

auch mein hp officejet pro ist da nicht ohne
das problem ist zwar nicht der verbrauch bei patronenwechsel aber das regelmäßige 'reinigen'
im schnitt kostet das ein paar euro pro monat
hängt natürlich davon ab wie oft man den drucker aus/einschaltet

im extremfall hat man noch gar nichts ausgedruckt und die patrone ist leer ;)

LG RWHome//Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden
Letzte Änderung: 17 Jan 2018 12:10 von rwhome.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: andifrm1912enjoyherby68benderrwhomegeko
Ladezeit der Seite: 0.487 Sekunden
Powered by Kunena Forum